So reparieren Sie Zahnfleischschwund
Immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig Zahngesundheit für ihre allgemeine Gesundheit ist. Eine der häufigsten Fragen, die ich bekomme, ist, wie man Zahnfleischschwund repariert. Folgendes müssen Sie wissen.

Was ist Zahnfleischschwund? Ihr Zahnfleisch hält Ihre Zähne an Ort und Stelle. Sie sind auch die Schutzbarriere, die Lebensmittel und Bakterien von Ihrem Blutsystem fernhält. Immer mehr Studien zeigen, dass Zahnfleischprobleme ernsthafte Probleme mit Ihrer allgemeinen Gesundheit verursachen können. Es mag so aussehen, als wären Zähne und Zahnfleisch "kosmetische" Probleme - aber sie können phänomenale Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Lebensdauer haben. Es ist wichtig, dass Ihr Zahnfleisch gesund bleibt.

Das Zahnfleisch tritt aus verschiedenen Gründen zurück. Erstens können sie physisch in den Rückzug "gedrängt" werden. Wenn Sie zu hart putzen oder die Borsten Ihrer Zahnbürste hart sind, schädigt dies buchstäblich Ihr Zahnfleisch. Sie möchten sanft und mit einer weichen Zahnbürste putzen.

Stress kann zu Zahnfleischschwund führen, sowohl weil Sie dazu neigen, Ihre Zähne zu knirschen, wenn Sie gestresst sind, als auch weil die verminderte Gesundheit Ihres Körpers Zahnfleischinfektionen länger andauern lässt als normalerweise.

Eine Diät mit hohem Zucker- / Stärkegehalt kann auch zu Zahnfleischschwund führen. Die kleinen Mengen an Plaque, die sich zu bilden beginnen, verursachen dann Zwischenräume zwischen dem Zahnfleisch und den Zähnen, was dann mehr Gunk einlässt und das Problem verschlimmert.

Lösungen für Zahnfleischschwund
Bürsten Sie zuerst zweimal am Tag, aber bürsten Sie sanft und mit einer weichen Zahnbürste. Sie müssen Ihre Zähne nicht schleifen, um sie zu reinigen. Sie müssen nur die oberste Schicht abnehmen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie zweimal im Jahr zu Ihren Zahnreinigungen gehen, damit diese die gründlicheren Arbeiten ausführen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Zahnseide und auch Ihre Zunge kratzen. Sie möchten alle Bakterien, die Sie können, aus Ihrem Mundbereich entfernen.

Reduzieren Sie als Nächstes den Stress auf jede erdenkliche Weise. Sie möchten, dass Ihr Körper so gesund wie möglich ist, damit alle normalen Heilungsaktivitäten fortgesetzt werden können.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung so gesund wie möglich ist - und wenig Stärke und Zucker enthält. Stellen Sie sicher, dass Sie reichlich Vitamin C, Vitamin E und andere Vitamine haben, die Ihr Körper zur Selbstreparatur verwendet.

Es ist wichtig, dies ernst zu nehmen und es so schnell wie möglich zu erfassen. Wenn das Zahnfleisch auf einen Tiefpunkt zurückgeht, neigt auch der Knochen, der jetzt freigelegt ist, dazu, zurückzutreten. Das bedeutet, dass das Zahnfleisch keine Verbindung mehr herstellen kann und nicht mehr auf das vorherige hohe Niveau zurückwachsen kann. Sie können sich nur mit dem Knochen verbinden, der noch da ist.

Eine gesunde Ernährung ist entscheidend für die Erhaltung gesunder Zähne und damit eines gesunden Körpers!

Low Carb E-Books
Lisa Sheas Bibliothek mit kohlenhydratarmen Büchern

Video-Anleitungen: Zahnfleisch-Entzündung - Parodontitis: So behandelt sie der Zahnarzt (September 2021).