Schreiben Sie Ihre Gedanken gerne auf Papier oder skizzieren Sie Ideen für Ihr nächstes Papierhandwerksprojekt? Dann können Sie gerne ein leeres Buch für Ihren eigenen Gebrauch erstellen. Dieses handgefertigte Buch besteht aus ungefütterten Seiten, die zwischen einem Softcover zusammengenäht sind, und kann in weniger als einer Stunde fertiggestellt werden. Drei Bücher, die zusammengebündelt und mit einem hübschen Band zusammengebunden sind, sind ein schönes Geschenk für eine besondere Person!

genähtes Buchfoto

Du wirst brauchen:

* Vier Blatt Textpapier im Letter-Format (oder A4), cremefarben oder weiß
* Ein Stück farbiger Karton, 8-1 / 2 x 5-1 / 2 Zoll (oder A5-Größe)
* Ein Stück Dekorpapier, 8-1 / 2 x 3 Zoll
* Faden, ungefähr 24 Zoll lang
* Nadel
* Lineal
* Bastelmesser und Schneidematte
* Knochenordner
* Stecknadel, Kompass oder Ahle zum Durchstechen von Löchern
* Klebestift

Messen, markieren und schneiden Sie den farbigen Karton auf die angegebene Größe. Ritzen Sie den Karton mit einem Knochenordner ein und falten Sie ihn quer zur Hälfte. Dies wird das Cover des Buches sein.

Schneiden Sie das Textgewicht quer zur Hälfte, um acht Blatt Papier zu erhalten. Falten Sie jedes Blatt quer zur Hälfte und verschachteln Sie die Seiten. Legen Sie die gefalteten Blätter in die Kartonabdeckung ein. Öffnen Sie die Seiten zur Mittelfalte, so dass sich die Abdeckung unter dem Stapel befindet. Stechen Sie ein Loch in die Mitte der Falte und gehen Sie bis zur Abdeckung. Stechen Sie ein weiteres Loch in die Falte etwa einen Zentimeter vom ersten Loch entfernt und ein drittes Loch einen Zentimeter vom mittleren Loch auf der gegenüberliegenden Seite.

Fädeln Sie die Nadel ein und verdoppeln Sie den Faden. Schieben Sie die Nadel ausgehend von der Innenseite des Buches durch das mittlere Loch und lassen Sie etwa 6 Zoll Faden hängen. Nähen Sie von außerhalb des Buches durch das obere Loch, dann durch das untere Loch und dann wieder in das mittlere Loch (die Nadel sollte sich wieder im Buch befinden). Stellen Sie sicher, dass die Stiche straff sind. Mit einem Ende des Fadens auf jeder Seite des Innenstichs die Enden des Fadens mit einem quadratischen Knoten zusammenknoten und die Fadenenden auf etwa 1/4 Zoll zuschneiden.

Schliesse das Buch. Schneiden Sie mit einem Lineal, einem scharfen Bastelmesser und einer Schneidematte das überschüssige Papier, das aus der Vorderkante des Buches herausragt, vorsichtig ab, sodass die Seiten bündig mit dem Einband sind. Es ist am besten, die Seiten ein wenig zu schneiden, um ein Zerreißen zu vermeiden. Gehen Sie Schicht für Schicht, bis alle Seiten zugeschnitten sind.

Sie haben jetzt ein einfaches Buch mit Sattelheftung, das Sie nach Belieben dekorieren können! Um beispielsweise ein Buch wie das auf dem Foto zu erstellen, schneiden Sie einen Streifen passenden Dekorpapiers mit einer Größe von 8-1 / 2 x 3 Zoll aus und kleben Sie ihn über die hintere und vordere Abdeckung. Sie können das Buch weiter dekorieren, indem Sie ein Etikett oder andere Verzierungen auf dem Cover anbringen oder Bilder in die Ecke einzelner Seiten stempeln.

Video-Anleitungen: Mitmachbuch - Hervé Tullet - taktil illustrierte Version (Dezember 2021).