So machen Sie Vorsätze, die Sie behalten können
Es ist ein neues Jahr und ein neuer Anfang. Wir stoßen mit einem Toast an, spielen sentimentale Musik und küssen unsere Lieben, die sie festhalten. Folglich machen wir in der Hitze des Augenblicks alle möglichen unerhörten Versprechungen. Wir beschließen, eine exorbitante Menge an Gewicht zu verlieren, täglich wie Bodybuilder zu trainieren, bei der Arbeit die höchste Stufe auf der Leiter zu erklimmen, ehrenamtlich zu arbeiten, uns stärker in die Schulen unserer Kinder einzubringen und rücksichtsvoller gegenüber den Schwiegereltern zu handeln. Ja, genau! Es ist nicht so, dass wir keine guten Absichten haben, aber es gibt eine große Zwischenzeit von Januar bis Januar. Beim ersten Anzeichen von Stress fallen wir in unsere alten Gewohnheiten zurück. Aber warum können wir nicht implementieren? Liegt es daran, dass die Wurzel unserer Entschlossenheit darin besteht, andere zu beeindrucken?

Die meisten von uns brauchen Verantwortlichkeit und jubeln Führer. Wie wäre es in diesem Jahr, wenn Sie sich selbst gegenüber rechenschaftspflichtig werden? Anstatt spontan Vorsätze zu fassen, verpflichten Sie sich nur zu einem Ziel der Selbstverbesserung für Sie und sonst niemanden. Dies bedeutet, dass Sie nicht abnehmen, weil Sie sich durch die Medien fett fühlen oder freiwillig arbeiten, um mit Ihrer Freundlichkeit und Großzügigkeit Einfluss auf andere zu nehmen. Das diesjährige Ziel muss von Herzen kommen. Interessant, wenn Ihr Ziel intern gesteuert wird, ist der damit verbundene Vorteil eine bessere Gesundheit! Das ist ein Zwei-für-Eins-Verkauf.

Zum Beispiel sind viele Frauen Selbstschalldämpfer. Sie sprechen nicht während eines ehelichen Spuckens. Stattdessen gehen sie beim ersten Anzeichen eines Konflikts auf Zehenspitzen um das Haus herum und versuchen, den Frieden zu bewahren, indem sie ihre Gefühle und Gedanken unterdrücken. Wenn sich ein Selbstschalldämpfer dazu verpflichtet, ihre wahren Gefühle auszudrücken, verbessert sie gleichzeitig ihre Gesundheit. Die berühmte zehnjährige Framingham-Forschungsstudie zur kardiovaskulären Gesundheit entdeckte diese bemerkenswerte Tatsache: Frauen, die ihre Gefühle während Konflikten mit ihrem Ehepartner für sich behielten, hatten ein viermal höheres Sterberisiko als der Rest der Bevölkerung. Zumindest war es wahrscheinlicher, dass sie an Depressionen und Reizdarmsyndrom leiden, wie in der Harvard Women 's Health Watch (Jan. 2008) zusammengefasst. Wenn Sie also ein Selbstschalldämpfer sind und sich verpflichten, im kommenden Jahr Ihre Wahrheit auszudrücken, schaffen Sie als Bonusvorteil eine bessere Gesundheit für Körper und Geist.

Die meisten von uns sind Zweitbewerter, da wir uns selbst so bewerten, wie wir denken, dass andere uns wahrnehmen. Der Grund, warum wir vor Konflikten zurückschrecken, ist unsere Angst, anderen zu missfallen. Wir müssen jedoch verstehen, dass Streiten die Luft frei macht und zu Veränderungen führt. Wenn Sie eine erstklassige Version von sich selbst werden, tun Sie Dinge aus persönlicher Wahl und deshalb ist Ihre Motivation hoch, weil Sie sich selbst gefallen und entgegenkommen, nicht das tun, was Sie denken, dass Sie tun sollten, oder die Erwartungen anderer Menschen erfüllen. Erstklassig zu sein ist wie einen Job zu machen, wenn niemand hinschaut und ohne Applaus, weil Sie stolz auf Ihre eigene Arbeit sind.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihrem neuen Ziel verpflichtet bleiben, führen Sie eine wöchentliche Bestandsaufnahme durch, um zu bewerten, was für Sie funktioniert und was nicht. Auf diese Weise vermeiden Sie die große Lücke von Januar zu Januar. Sonntagabend ist eine großartige Zeit für die Bewertung, da Sie Ihre neue Woche planen, die Ihnen wöchentlich Gelegenheit für einen Neuanfang bietet. Frohe neue Woche!
Weitere Informationen zum Stressmanagement finden Sie in meinem Buch, Schalten Sie Ihr inneres Licht ein: Fitness für Körper, Geist und Seele. Um archivierte Radiosendungen mit Gastexperten anzuhören, besuchen Sie Turn On Your Inner Light Radiosendung


Video-Anleitungen: Gute Vorsätze auch wirklich einhalten – mit diesen 3 Tipps schaffen Sie es locker! (Januar 2022).