Wie man eine mongolische Hot Pot Party macht


Der mongolische Hot Pot ähnelt dem Fondue. Ein Topf mit kochender Brühe wird in die Mitte eines Tisches gestellt, der von Tellern mit verschiedenen rohen Fleisch- und Gemüsesorten umgeben ist. Jede Person nimmt dann das Fleisch oder Gemüse heraus, das sie mag, und legt es zum Kochen in den Topf mit Brühe. Dies dauert nur etwa 1 bis 2 Minuten, da die Fleisch- und Gemüsestücke zum schnellen Kochen in dünne Scheiben geschnitten werden. Dann legt die Person ihre vollständig gekochte Auswahl auf ihren Teller, fügt etwas Dip hinzu und genießt. Mongolische Hot Pots eignen sich hervorragend als Themenparty und eignen sich perfekt für einfache Familientreffen. Unten finden Sie ein einfaches Rezept für einen lustigen mongolischen Hot Pot. Fühlen Sie sich frei, Ihr eigenes Fleisch und Gemüse hinzuzufügen. Genießen!

Um ein Video dieser Anleitung zu sehen, klicken Sie hier.

1 große Hühnerbrust
1 Pfund Flankensteak
¾ lb Stück ohne Knochen ohne Haut Lachs
2 Trauben Baby Bok Choy
3 große Karotten
4 Unzen Schneeerbsen
4 Unzen geschnittene weiße Champignons
14 Unzen können Babymais
5 Unzen können Bambus
8 Tassen Hühnerbrühe

Dip-Saucen:
Hot Chili Knoblauch Sauce
Tamari
Vorgehackter Knoblauch

  1. Entfernen Sie das gesamte Fett vom Huhn. Dann in hauchdünne Streifen schneiden. Legen Sie diese Streifen ordentlich auf einen Servierteller, bedecken Sie sie mit Plastikfolie und legen Sie sie in den Kühlschrank, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.

  2. Entfernen Sie so viel Fett wie möglich vom Flankensteak. Dann schneiden Sie das Steak in 1 ½ bis 2 Zoll hauchdünne Streifen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Steak quer durch das Korn schneiden. Dann legen Sie die Stücke auf einen Servierteller, bedecken sie mit Plastikfolie und legen sie in den Kühlschrank.

  3. Schneiden Sie den Lachs in dünne 1 ½ Zoll Papierstreifen. Dann legen Sie sie auf einen Servierteller, bedecken sie mit Plastikfolie und legen sie mit dem anderen Fleisch in den Kühlschrank.

  4. Spülen Sie den Baby Bok Choy unter kaltem fließendem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit Papiertüchern ab. Schneiden Sie die Enden von jedem ab und schneiden Sie sie dann grob in große Stücke, ungefähr 1 ½ bis 2 Zoll. Legen Sie diese Stücke in eine Schüssel und legen Sie sie beiseite.

  5. Die Karotten schälen und jeweils die Enden abschneiden. Dann schneiden Sie sie diagonal in dünne Scheiben. Legen Sie diese Scheiben in eine kleine Schüssel und legen Sie sie beiseite.

  6. Spülen Sie die Erbsen ab und lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen. Legen Sie sie dann in eine Servierschüssel und legen Sie sie beiseite. Machen Sie dasselbe mit den weißen Champignons.

  7. Öffnen und entleeren Sie die Dosen mit Babymais und Bambus. Dann legen Sie sie jeweils in separate Schalen und legen Sie sie beiseite.

  8. Sobald alle Fleisch- und Gemüsesorten zum Servieren bereit sind, stellen Sie den heißen Topf auf. Eine elektrische Pfanne eignet sich am besten für den heißen Topf. Legen Sie die Hühnerbrühe in die Pfanne, drehen Sie sie hoch und bringen Sie die Brühe zum Kochen.

  9. Legen Sie mehrere Sätze Essstäbchen aus. Sie benötigen ein Set für jedes einzelne Fleisch und Gemüse und ein Set für jede Person.

  10. Teller und Dip-Saucen auslegen. Sie können jede Sauce verwenden, die Sie mögen. Normalerweise lege ich scharfe Chili-Knoblauchsauce und eine Mischung aus Tamari und gehacktem Knoblauch aus.

  11. Sobald die Brühe kocht, legen Sie das Fleisch und Gemüse um die Pfanne herum. Dann lassen Sie alle anfangen, ihr eigenes Fleisch und Gemüse zu kochen.

  12. Gebratenen Reis als Beilage servieren. Machen Sie 4 bis 5 Portionen.



Video-Anleitungen: HOW TO EAT HOT POT! (Chinese Hot Pot 101) - Fung Bros Food (September 2020).