Jedes Jahr an Thanksgiving oder gelegentlich an Weihnachten liebe ich es, einen riesigen ganzen Truthahn zu braten. Warum nur ein- oder zweimal im Jahr? Das liegt nur daran, dass Puten das ganze Jahr über teurer sind als Puten in den Ferien. Es ist also immer eine Herausforderung, den Vogel saftig und saftig zu machen (ich hasse getrockneten Truthahn), nur weil ich ihn nicht so oft brate.

Meistens kommt der Truthahn großartig heraus - aber ich wusste, dass es mit ein wenig Überlegung besser sein könnte. Ein Jahr musste ich am Erntedankfest arbeiten, also hinterließ ich meinem Mann Anweisungen, damit er es im Ofen anfing. Mein Dilemma war - ich wollte ihn nicht mit Heften belästigen, also habe ich dieses Jahr dick geschnittenen Apfelspeck von meinem Feinkostladen verwendet, der eine Menge Fett an der Schwarte hatte. Diese Prozedur ermöglichte es dem Truthahn, sich 2 Stunden lang (bedeckt) selbst zu heften, bis ich nach Hause zurückkehrte.

Dann deckte ich es auf und bräunte den Speck (den ich entfernt hatte) für ein anderes Gericht ab. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich den Truthahn alle 30 Minuten mit dem Saft in der Pfanne heften. Dieses Rezept für saftigen Truthahnbraten basiert auf einem Putenfleisch mit einem Gewicht von 20 bis 21 Pfund (ich liebe viele Reste, um andere Rezepte zuzubereiten). Es ist rundum golden und saftig herausgekommen - und es hat weniger Zeit gekocht als die Anweisungen auf der Verpackung.





Die Türkei kochen und zubereiten


Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihren Truthahn kaufen und zubereiten.

1. Wenn Sie etwas braten, insbesondere Pute oder Hühnchen, sinkt das Gewicht, mit dem Sie es kaufen, beträchtlich, wenn es vollständig gekocht ist, bis zu 3 - 5 lbs. Wenn Sie sich also für die Größe des Vogels entscheiden, den Sie benötigen, berechnen Sie ein halbes Pfund pro Person. Sie mögen denken, dass das viel ist - es ist nicht. Hier berücksichtigen wir den Volumenverlust beim Kochen und das Gewicht der Knochen.

2. Wenn Sie einen gefrorenen Truthahn kaufen, tun Sie dies mindestens 5 - 7 Tage im Voraus. Legen Sie es in eine Bratpfanne auf die untere Ablage Ihres Kühlschranks. Nach 2 Tagen stupsen Sie mit Ihrem Finger und wenn es anfängt, weicher zu werden - sind Sie auf dem Weg. Als Vorsichtsmaßnahme, um einen halbgefrorenen Truthahn an dem Tag, an dem Sie ihn kochen, aus Ihrem Kühlschrank zu ziehen - das mache ich.

Stellen Sie den Vogel in die Badewanne oder in einen großen Behälter, bedecken Sie ihn mit kaltem Wasser und beschweren Sie ihn mit allem, was Sie haben (es wird schwimmen). Normalerweise mache ich dies 2 Tage vor dem Kochen für 8 Stunden in der Badewanne, nur um sicherzustellen, dass es ist Aufgetaut und Wasser nachfüllen. Es funktioniert immer, besonders für einen Truthahn über 17 Pfund. Am Tag bevor ich den Truthahn aus der Verpackung nehme, entferne ich die Innereien und überprüfe, ob Eiskristalle darin sind. Wenn Sie welche finden, führen Sie den kalten Wasserhahn (Hahn) für eine Weile in die Aussparung und Sie können loslegen.

3. Kaufen Sie ein gutes Fleischthermometer (dies wird Ihr bester Freund sein.)


Jetzt, wo du mit dem Truthahn gerungen hast, ist es Zeit zu kochen!

Zutaten

20 Pfund gefrorener Truthahn
2 14 oz. Dosen Hühnerbrühe
4 große Karotten, in Stücke geschnitten
4 Sellerierippen, in Stücke schneiden
2 kleine oder 1 große gelbe Zwiebel, geschält und geviertelt
5 Zweige frischer Thymian
3 Zweige frischer Rosmarin
4 geschälte Knoblauchzehen, zerdrückt
Meersalz
Olivenöl
1/2 - 1 Pfund guter Speck, dicker Schnitt

Methode


Heizen Sie den Ofen für mindestens 20 Minuten auf 325 Grad F vor.

1. Geben Sie die Brühe, die Karotten, den Sellerie und die Zwiebeln in eine 3 "tiefe Bratpfanne, die für diesen Vogel geeignet ist. Spülen Sie den Truthahn innen und außen aus und tupfen Sie ihn trocken. Reiben Sie alles mit Olivenöl ab und geben Sie es in die Pfanne Wenn die Flügel nicht zurückgebunden sind, drehen Sie einfach die Flügelspitzen und stecken Sie sie unter.

2. Überziehen Sie die Putenbrust mit Speck und achten Sie darauf, dass Sie den gesamten Brustbereich bedecken. Legen Sie die Kräuter in die Kavität. Legen Sie den Truthahn darauf und basteln Sie ein Folienzelt, das Sie dicht an den Pfannenrändern verschließen. Die Brühe erzeugt Dampf und das Fett aus dem Speck wird den Truthahn heften - was das kleine Geheimnis eines saftig feuchten Truthahns ist.

3. Nach 2 Stunden den Truthahn aufdecken und den Speck entfernen. An diesem Punkt werden Sie viele Pfannensäfte haben. Die Pute alle 30 Minuten aufgedeckt heften (dabei darauf achten, dass sie nicht in den Ofen spritzt). Die Pute nach 45 Minuten im Ofen wenden, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten. Überprüfen Sie die Temperatur mit Ihrem Fleischthermometer an der dicksten Stelle des Oberschenkels. Wenn es nahe 170 Grad F. oder höher registriert, entfernen Sie die Pute aus dem Ofen - es ist fertig! Der Truthahn kocht mindestens 20 Minuten lang weiter, achten Sie also auf den Aufguss.

Dieser £ 21 Truthahn brauchte dreieinhalb Stunden, um zu kochen, im Gegensatz zu viereinhalb, wie auf der Verpackung angegeben. Es war perfekt!

Lassen Sie Ihren schönen Vogel mindestens 30 - 40 Minuten ruhen, bevor Sie ihn auf eine Platte legen. Genießen!

Video-Anleitungen: Veganes Thanksgiving! | Weihnachts, Feiertags - Rezept (Januar 2021).