So reinigen Sie Ihren Zappelspinner
Wenn Sie Ihren Zappelspinner reinigen, hält er länger und hält ihn so keimfrei wie möglich. Machen Sie Ihren Spinner länger haltbar, indem Sie ihn noch heute reinigen! Das Sammeln der Dawn Dish-Seife, des Alkohols, des Handtuchs (Mikrofaser bevorzugt) und einer Dose Druckluft dauert wahrscheinlich länger als die eigentliche Reinigung! Wenn Sie sich nicht in einem unglaublich staubigen oder feuchten Klima befinden, können Sie es wahrscheinlich ein- oder zweimal im Jahr reinigen. Wenn Sie bemerken, dass es nicht richtig funktioniert, sollten Sie es auf jeden Fall reinigen!

SCHRITT 1:
Sie müssen zuerst die Lagerdeckel vom Mittellager entfernen. Normalerweise werden diese in das Mittellager "eingepresst". Möglicherweise möchten Sie eine Kreditkarte oder einen flachen Schraubendreher verwenden, um sie zu entfernen.


SCHRITT 2:
Reinigen Sie das Mittellager, indem Sie warmes bis heißes Wasser laufen lassen. Je heißer das Wasser, desto mehr Öl- / Schmiermittelrückstände lösen sich ab.


SCHRITT 3:
Mit den Fingern eine kleine Menge Spülmittel darauf geben.


SCHRITT 4:
Sehr vorsichtig sollten Sie den gesamten Spinner zum Drehen bringen und den Schaum in das Mittellager einarbeiten. Drehen Sie es dann etwa eine Minute lang - achten Sie dabei auf Ihre Drehrichtung und Ihre Geschwindigkeit. Dies ist wichtig, um Öl / Schmiermittel zu entfernen, die möglicherweise am Lager haften.


SCHRITT 5:
Spülen Sie Ihren Spinner jetzt mit lauwarmem Wasser gründlich aus. Verwenden Sie die gleiche Technik zum Wechseln der Spinrichtung und der Spingeschwindigkeit, bis der Spin vollständig gespült ist.


SCHRITT 6:
Es wird dringend empfohlen, nur einen Tropfen Alkohol zuzugeben. Dies hilft dabei, zurückgebliebene Feuchtigkeit auszutrocknen.


SCHRITT 7:
Verwenden Sie ein Mikrofasertuch, ohne die eigentlichen Lager zu berühren, um Ihren Spinner abzutrocknen. Stellen Sie sicher, dass es fusselfrei ist!


SCHRITT 8:
Im letzten Schritt trocknen Sie den Spinner mit einem Fön (empfohlen) oder der Druckluftdose vollständig ab. Setzen Sie Ihren Spinner wieder zusammen und genießen Sie!

[WARNUNG: Das in Druckluftdosen verwendete Treibmittel ist äußerst gefährlich. Halten Sie Druckluftdosen von Kindern fern.]


Mach es großartig!

Video-Anleitungen: So reinigen Sie Ihren Sterilisator für die Mikrowelle (Januar 2021).