Die asiatische Hosui-Birne
Bei der Planung der essbaren Landschaft sollten einige Obstpflanzen berücksichtigt werden. Wenn Platz vorhanden ist, sind Obstbäume wie Birnen eine gute Wahl. Empfohlene Birnensorten sind Hosui.

Hosui asiatische Birne

Der Name dieser asiatischen Birne bedeutet „viel Wasser“. Hardy bis Zone fünf, kann dies bis Zone neun wachsen. Zwergbäume sind zusammen mit Standards erhältlich. Es braucht 400 bis 500 Kühlstunden.

Dieser Baum ist etwas anfällig für Feuerbrand, hat aber weniger Feuerbrand als Bartlett. Trotz der Seuche kann es im Süden immer noch Getreide produzieren. Dies ist resistent gegen Birnenpsylla. Dieser Baum ist normalerweise selbstbestäubend. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie jedoch eine spät blühende Birne zur Fremdbestäubung bereit. Zu den empfohlenen Sorten gehören 20th Century, New Century, Bartlett und andere asiatische und europäische Sorten. Die Früchte müssen verdünnt werden.

Die Eltern waren (Kikusui und Yakumo) und Yajumo. Dies wurde 1972 von der japanischen Nationalen Forschungsstation für Gartenbau in Tsukuba, Japan, veröffentlicht. Es ist eine weit verbreitete kommerzielle Sorte.

Dieser mittelgroße Baum ist normalerweise acht bis zehn Fuß hoch. Leicht zu züchten ist dies nicht durch späte Frühlingsfröste gestört, da es ziemlich spät blüht. Dieser sehr stark wachsende Baum kann eine weinende Wuchsform haben. Es hat oft eine sich ausbreitende, unregelmäßige lose Form. Dies beginnt in jungen Jahren, oft in zwei Jahren. Es trägt jedes Jahr eine große Ernte. Dies ist eine frühe Birne, die am Baum reifen kann. Sie sind normalerweise im Spätsommer fertig, oft Anfang August bis September. Im Süden sind sie im Juli fertig. Für den besten Geschmack lagern Sie diese vor der Verwendung einen Monat lang. Es reift nach dem 20. Jahrhundert.

Die großen bis mittelgroßen Früchte sind rund und kugelförmig. Die Haut reicht von gelb oder gold bis orange-braun oder bräunlich-gold. Sie haben Punkte und Russeting. Diese haben lange Stiele.

Das Fleisch ist sehr süß und saftig mit einem süßen, subtilen milden, milden Geschmack. Es gilt als eine der besten asiatischen Birnen. Sehr saftig, hat eine knusprige Textur, die an einen Apfel erinnert. Es ist etwas saurer als die meisten asiatischen Birnen. Das knusprige, fest strukturierte Fleisch ist gut für frisches Essen und glatt. Das Fleisch ist weiß bis cremefarben. Es hat sehr gut in t gemacht

Video-Anleitungen: Nashi - Die erstaunlich gesunden Vorteile der asiatischen Birne (Oktober 2021).