Hausgemachtes Guavengelee-Rezept
Die Guave. Dies ist eine dieser Superfrüchte und enthält 5-mal mehr Vitamin A als eine Orange, mehr Kalium als eine Banane sowie eine Vielzahl anderer Vitamine und Nährstoffe, die Sie sich niemals vorstellen können. Sie verbessern nur Ihre tägliche Gesundheit und sind das ganze Jahr über in der Saison, mit Ausnahme der Sommermonate in Kalifornien.

Diese kleine, grüne, limettenartige Frucht stammt vermutlich aus Südmittelamerika und Mexiko. Die Ananas ist bekannt als der König der Früchte und Guave die Königin. Sie kommen in verschiedenen Sorten und Farben von Pink, Gelb und Rot. Sie können sie in zwei Hälften schneiden und das Fleisch mit einem Löffel herausschöpfen, sie einem Salat hinzufügen oder ein würziges / süßes tropisches Gelee auf Ihrem Vollweizentoast, einem Cracker oder als Belag für cremigen French Brie verteilen.

Bitte lesen Sie zuerst den gesamten Rezeptartikel, bevor Sie beginnen. Es ist wichtig, dass Sie alle Ihre Geleegläser hintereinander haben, um mit ~ zu beginnen :)

Dieses Rezept wurde mit den Ananas-Guaven von einem Baum im wunderschönen tropischen kalifornischen Garten meiner schönen Schwiegermutter inspiriert und hergestellt. Die Innenseiten dieser besonderen Frucht sehen gelblich aus, die sich wie ein Apfel schnell halbieren, wenn sie in zwei Hälften geschnitten werden. Essen Sie sie also immer schnell oder legen Sie sie in eine Schüssel mit Zitronen oder Limetten, um die Bräunung zu stoppen, während Sie sie zubereiten.

Das Gelee von allem - Wenn Sie zum ersten Mal Gelee machen, wie ich es einmal war und Hab vor nicht allzu langer Zeit keine Angst, Ally ist hier! Ich wollte jahrelang Gelee und Marmelade machen, hatte aber Angst davor, weil ich dachte, es sei schwierig.

Ich habe mich geirrt, aber mir wurde klar, dass man das nicht einfach zusammen in einen Topf werfen und eine Weile in Ruhe lassen kann, in der Hoffnung, dass es seine Sache von selbst macht, wie ein Schmorbraten und auf wundersame Weise selbst. Es scheint viel zu lesen, aber Sie müssen dies tun, um es richtig zu machen. Ansonsten ist es ganz einfach.

Sie, mein lieber Hauskoch, müssen für dieses kleine Projekt am Herd sein - und vertrauen Sie mir - es wird sich alles lohnen, wenn Sie Ihre kleinen Geleegläser beschriftet, verschlossen und bereit haben, sie Ihren Freunden und Ihrer Familie zu geben. :) :)

Finden Sie die Zeit ohne Ablenkung - wenn die Kinder in der Schule oder Sie nicht in der Stadt herumlaufen müssen, um Besorgungen zu machen und Rechnungen zu bezahlen. Das wird ein weiterer Tag sein. Planen Sie es und genießen Sie Ihre Gelee-Erfahrung - denn dies ist unser Tag der Gelee-Herstellung!

Wenn Sie meinen Anweisungen und Hinweisen folgen, sollte alles in Ordnung sein. Wenn nicht, sende mir eine E-Mail und ich werde versuchen, dir zu helfen, das Problem zu beheben. Aber wirf dein Gelee nicht raus! Es kann gespeichert werden.

Hier sind die Grundlagen dessen, was Sie benötigen.

Ausrüstung

Ein großer Topf und Wasser
Holzlöffel oder Silikonspatel
Viel Käsetuch
Sieb / Sieb
Einmachgläser mit Deckel und Dichtungen


Zutaten

5 Pfund Guaven (jede Sorte)
2 Pfund Äpfel (jede Sorte)
Wasser
Limetten- oder Zitronensaft
Kristallzucker

Methode

Gelee-Verhältnis: - 2 EL. Limetten- oder Zitronensaft + 1 Tasse Zucker = 1 Tasse Guavensaft


1. Spülen Sie die Guaven und Äpfel 1 Minute lang unter heißem Wasser. Schneiden Sie die Enden der Guaven ab und schneiden Sie sie in Stücke. Entfernen Sie die Stiele und Samen von den Äpfeln und schneiden Sie diese ebenfalls in große Stücke. Legen Sie sie in einen tiefen Topf und bedecken Sie die Früchte mit kaltem Wasser.

Zum Kochen bringen und die Hitze auf ein gleichmäßiges Sieden reduzieren. Bedecken Sie und kochen Sie, bis die Guaven zart sind, 30 -45 Minuten. Nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie den Topf abkühlen.


2. Ein Sieb mit dem Käsetuch auslegen und den Saft von den Früchten abseihen. Möglicherweise müssen Sie dies zweimal tun - und die Flüssigkeit sollte etwas klar sein. Drücken oder drücken Sie das Fruchtfleisch NICHT, wenn Sie es abseihen. Dadurch wird das Gelee trüb. Lassen Sie den Saft von selbst durchtropfen, indem Sie das Käsetuch aufhängen oder ein paar Stunden lang seine Sache machen lassen. Verwerfen Sie das Fruchtfleisch - seien Sie nicht versucht, es zu drücken oder durch das Käsetuch zu schieben.

WICHTIGE NOTIZ: Bevor Sie mit Schritt 3 fortfahren, kocht der Saft einige Minuten lang und kann überkochen. Daher ist die Notwendigkeit eines großen, breiten und tiefen Topfes ein Muss und Ihre Aufmerksamkeit für dieses Projekt ist ohne Zweifel erforderlich! Kochen Sie immer nur maximal 6 - 8 Tassen Saft gleichzeitig, um Erfolg zu haben!


3. Gelee machen:Sie MÜSSEN für diesen Schritt einen tiefen Topf verwenden, da die Fruchtmischung überkochen kann. Kombinieren Sie die Zutaten in einem tiefen Topf und unter Verwendung des obigen Gelee-Verhältnisses und bringen Sie sie mindestens 60 Sekunden und einige Sekunden länger zum Kochen.

Machen Sie dann einen Gelee-Test mit einem Löffel oder Teller, den Sie im Gefrierschrank hatten, und entfernen Sie vorsichtig etwas Flüssigkeit und legen Sie ihn entweder auf den Teller oder den Löffel. Wenn es so geliert, wie Sie es mögen, ist es gut, das Gelee in den Gläsern unter Druck zu setzen. Bitte beachten Sie, dass sich das Gelee beim Abkühlen stärker verfestigt.

4. Gießen Sie das Gelee vorsichtig in sterilisierte Einmachgläser und setzen Sie sie wie folgt in Ihrem hausgemachten Topf unter Druck.

5. In diesem Rezept kochen Sie die versiegelten Gläser, die mit mindestens 1 bis 2 Zoll Wasser bedeckt sind, und kochen Sie ab dem Siedepunkt 10 Minuten lang (schnell rollend). Nehmen Sie Ihre Gläser vorsichtig zum Abtropfen auf ein saugfähiges Handtuch. Lass sie abkühlen und gelieren!

Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie Deckel von Dampfpfannen entfernen. Sie können schwere Dampfverbrennungen an Ihren Händen verursachen, wenn Sie nicht aufpassen! Heben Sie den Deckel immer zu sich hin (lassen Sie den Dampf von Ihnen weg, zur Rückwand Ihres Ofens) und nicht zur Seite oder zu Ihnen hin, wo Ihre Hände und Ihr Gesicht beschädigt werden können. Ich lege immer einen langen Topflappen auf meine Hand, wenn ich etwas koche, das beim Abnehmen eines Deckels Dampf abgibt.

Denken Sie daran, Ihre konservierten Gläser mit niedlichen kleinen Gingham-Stoffresten aus dem Bastelladen zu beschriften, zu datieren und zu verfeinern, die mit einem Stück Schnur oder Band zusammengebunden sind.

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Das Essen von Guavenfrüchten in ihrem natürlichen Zustand sollte in Maßen erfolgen, da sie Fructose (natürlichen Zucker) enthalten, die gesundheitsschädlich sein kann, wenn Sie zu viel essen. Wenn Sie Diabetiker sind oder eine eingeschränkte Ernährung haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder Ernährungsberater, bevor Sie etwas essen, das nicht Ihrem täglichen Bedarf entspricht, und / oder dieses Rezept erstellen.

Video-Anleitungen: The Secret Food Behind Colombia's Cycling Success | Feed The Flame (September 2021).