Zuhause für die Feiertage
Eine weitere Ferienzeit steht vor der Tür. Obwohl die Fernsehwerbung Glück und allgemeine Belustigung darstellt, bietet Ihnen das wirkliche Leben möglicherweise eine andere Anpassung. Statistisch gesehen sind die Feiertage für viele Menschen nicht allzu glücklich. In unseren Gedanken neigen wir dazu, in den Ferien unrealistische Erwartungen an unsere Familien zu stellen. Vielleicht wird Onkel George dieses Jahr nicht betrunken sein und das Thanksgiving-Abendessen ruinieren. Vielleicht sagt mir meine Großmutter dieses Jahr etwas Nettes. Wenn ich etwas mehr Geld ausgebe, wird vielleicht jeder zur Abwechslung meine Geschenke mögen. Ich werde in dieser Ferienzeit einfach alle meine Ausgaben auf meine Kreditkarte schreiben und mir Sorgen machen, sie nächstes Jahr zu bezahlen. Alle werden dieses Jahr miteinander auskommen und einen schönen Urlaub haben.

Wenn wir unrealistische Erwartungen für unsere Feiertagsversammlungen setzen, werden wir leider enttäuscht sein. Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, keine Erwartungen an meine Feiertagsversammlungen zu haben, und bin dann angenehm überrascht über das Ergebnis. Unsere Familien verändern sich ständig und entwickeln sich weiter. Hochzeiten in der Familie bedeuten zusätzliche Personen am Esstisch. Kinder geboren bedeuten, dass Oma und Opa möglicherweise reisen müssen, anstatt umgekehrt. Todesfälle in der Familie bedeuten Trauerverlust und einen leeren Stuhl. Werfen Sie bei der Planung Ihrer Urlaubstreffen einen realistischen Blick auf Ihre Familie und die Umstände in jedem Leben. Überlegen Sie, wie Sie den Stress für Sie und Ihre Familie beseitigen können. Anstatt eine Normal-Rockwell-Szene in Ihrem Haus zu begehren, bemühen Sie sich, bleibende Erinnerungen zu schaffen, die auf Ihre familiäre Situation zugeschnitten sind. Ich ermutige Sie, auf das Jahr zurückzublicken und die Veränderungen zu bewerten, die stattgefunden haben.

Vor zwei Wochen fiel meine 91-jährige Mutter im Pflegeheim und brach sich die rechte Hüfte. Sie hat sich einem teilweisen Hüftersatz unterzogen und sitzt jetzt im Rollstuhl, bis sie sich erholt hat. Der Sturz hat auch ihre Demenz verschlimmert. Selbst wenn ich masochistisch genug war, um sie zu Thanksgiving zu mir nach Hause zu bringen, ist mein Haus nicht für einen Rollstuhl ausgestattet. Die Realität für uns ist, dass Mutter dieses Jahr am Erntedankfest nicht zu uns kommen kann. Eine Alternative ist, dass wir sie am Tag nach Thanksgiving besuchen. Weihnachten für unsere Familie wird auch in diesem Jahr anders sein. Ich möchte nicht dreieinhalb Stunden von der Mutter entfernt sein, falls etwas passiert, also werde ich nicht zum Haus meines Sohnes reisen. Außerdem ist mein Schwiegersohn im Irak stationiert und wird am Weihnachtstag nicht bei uns sein. Nur weil unsere Feierlichkeiten in diesem Jahr anders sein werden, heißt das nicht, dass wir überhaupt nicht feiern werden. Wir werden immer noch Zeit miteinander verbringen, was für mich das wichtigste Ziel ist. Was ist Ihr wichtigstes Ziel?

Mein Vorschlag ist, das Beste aus dem herauszuholen, was Sie haben. Wenn Sie nicht gerne kochen, bestellen Sie ein Thanksgiving-Essen in Ihrem Lebensmittelgeschäft. Das Feinkostgeschäft in unserem Geschäft verkauft einige dieser Mahlzeiten, vom Truthahn bis zur Preiselbeersauce. Wenn Ihr Zuhause nicht wie eine Seite aus Better Homes & Gardens aussieht, zünden Sie einige Kerzen an und schaffen Sie eine festliche Stimmung. Wenn Ihr geliebter Mensch nicht in der Lage ist, zu Ihnen nach Hause zu reisen, sollten Sie stattdessen die Feierlichkeiten auf ihn verschieben. Wenn Sie nicht in der Nähe einer Familie wohnen, sollten Sie andere ohne Familie einladen, sich Ihnen anzuschließen. Wenn Sie eine ältere Person kennen, die keine Familie hat, laden Sie sie ebenfalls ein, sich Ihrer anzuschließen. Seit Jahren haben wir "Nicht-Familie" an unserem Erntedankfest, weil ich nicht wollte, dass jemand allein ist. Wenn Sie kein Geld für Geschenke haben, geben Sie stattdessen nicht monetäre Geschenke. Ihr geliebter Mensch kann nur eine Stunde Ihrer ungeteilten Aufmerksamkeit genießen, anstatt eine Geschenkkarte im Wert von 50 USD. Seien Sie kreativ! Ein Geschenk, das von Herzen kommt, wird oft am meisten geschätzt.

Wenn Ihr Angehöriger in einem Pflegeheim lebt, denken Sie daran, dass das Personal rund um die Uhr arbeitet. Normalerweise nehme ich ein Tablett mit hausgemachten Leckereien für die Mitarbeiter, die an den Feiertagen arbeiten, und sie schätzen es immer, anerkannt zu werden. Die meisten Pflegeeinrichtungen haben auch Räume, die Sie planen können, um die Feier Ihrem Familienmitglied zu bringen. Planen Sie jedoch im Voraus, da diese Räume zu dieser Jahreszeit in der Regel sehr teuer sind. Wenn Ihr Senior geistig behindert ist und auf keiner Ebene an den Feiertagsfeiern teilnehmen kann, vermeiden Sie Schuldgefühle und konzentrieren Sie Ihre Energie darauf, sich an die großartigen Feierlichkeiten der vergangenen Jahre zu erinnern. Vielleicht könnte Ihre Feier in diesem Jahr beinhalten, dass alle Versammelten eine wertvolle Erinnerung an Oma oder Opa teilen und sich an die Dinge erinnern, die diese Person zu etwas Besonderem machen. Egal wie Sie die Feiertage feiern, denken Sie daran, dass es darum geht, Ihr gemeinsames Leben zu feiern, und nicht darum, wer das meiste Geld ausgibt oder Mama und Papa mehr liebt. Möge Gott Ihre Feiertagsversammlungen segnen.

Video-Anleitungen: Weihnachten unter Palmen: So haben wir die Feiertage auf Koh Phangan (Thailand) verbracht. (September 2020).