Geschichte des Fibromyalgie-Bewusstseins-Tages
Fibromyalgie Awarenwss Tag, Vergangenheit und Zukunft

Der 12. Mai ist der Tag des Bewusstseins für Fibromyalgie. Was sind deine Pläne? Einige entscheiden sich möglicherweise dafür, über die erzielten Fortschritte nachzudenken, oder andere entscheiden sich möglicherweise für die Teilnahme an einem besonderen Ereignis. Wie dem auch sei, es ist definitiv eine Möglichkeit für Millionen, die unter täglichen Schmerzen leben, sich gegenseitig zu unterstützen und zu ermutigen. Welche Geschichte steckt hinter dem Tag des Bewusstseins für Fibromyalgie?


1992 wurde Tom Hennessey, Gründer und derzeitiger Präsident von R.E.S.C.I.N.D. (Aufhebung bestehender Stereotypen über chronische, immunologische und neurologische Erkrankungen oder CIND) war auf dem Rückweg von der Internationalen CFIDS / ME-Konferenz. {N.B. In der Verwendung verwenden wir den Begriff chronisches Müdigkeitssyndrom. International heißt es Myalgic Encephalomyelitis oder ME.} Herr Hennessey, ein Patient, der selbst mit einer CIND-Krankheit zu kämpfen hat, hatte einen „Glühbirnen-Moment“, der ihn veranlasste, sich die Idee für das Ereignis am 12. Mai auszudenken.

Warum hat er den 12. Mai gewählt? Nun, der 12. Mai ist der Jahrestag der Geburt von Florence Nightingale. Florence Nightingale war eine britische Krankenschwester, die während des Krimkrieges unermüdlich arbeitete und Pionierin der Rotkreuzbewegung war.

Was viele Menschen vielleicht nicht wissen, ist, dass Frau Nightingale an einer CIND-ähnlichen Krankheit litt, die sie für die letzten 50 Jahre ihres Lebens arbeitsunfähig machte. Trotz ihrer Schwierigkeiten mit der Krankheit arbeitete sie unermüdlich weiter, um sich um andere zu kümmern. Sie gründete sogar die erste Schule für Krankenpflege.

Die Entscheidung von Herrn Hennessey, Frau Nightingales Gedächtnis zu ehren und es in die CIND-Sache einzubinden, ist sicherlich kein Zufall. Es ist schön, dass wir diese wundervolle Frau ehren und etwas tun können, um die Ursache dieser unsichtbaren Behinderungen zu fördern.


Am 12. Mai 1993 fand der erste Tag zur Sensibilisierung für Fibromyalgie statt. Im Laufe der Jahre ist die Veranstaltung gewachsen. Schauen Sie sich das diesjährige Walk of Fame-Event am 10. Mai 2008 an. Auch wenn Sie nicht in Kalifornien sind, können Sie ein virtueller Walker werden. Hör zu!

Video-Anleitungen: Krankhaft schlaflos: So ist es wirklich! ????⛔️ | Auf Klo (November 2022).