Der Hillsborough River
Der Hillsborough ist einer der größten Flüsse Floridas. Es stammt aus dem Grünen Sumpf der zentralen Halbinsel, nahe der Kreuzung der Grafschaften Hillsborough, Pasco und Polk, und fließt 59 Meilen in die Mündung der Tampa Bay.

Der Fluss hat seinen Namen vom Earl of Hillsborough, dem britischen Außenminister für die Kolonien, obwohl die Ureinwohner seit Tausenden von Jahren am Fluss lebten und zweifellos ihren eigenen Namen für den Strom hatten.

Der Hillsborough beginnt als Schwarzwasserfluss, wird aber auf seinem Weg auch von Quellen gespeist. Crystal Springs, ein Federsystem der zweiten Größe, das täglich 30 Millionen Gallonen Wasser abgibt, mündet in den Fluss. Kleine Bäche, darunter Cypress, Blackwater, Flint und Trout Creeks, münden ebenfalls in den Fluss. Auf dem größten Teil seiner Länge wird es von Zypressen, lebenden Eichen, rotem Ahorn und süßen Gummibäumen überdacht, was für ein angenehmes Paddeln sorgt. Mit Ausnahme der Stromschnellen im Hillsborough River State Park, wo das Portieren empfohlen wird, und eines Abschnitts des Flusses, der als Seventeen Runs bekannt ist, bietet es ein relativ einfaches Downstream-Paddel. Seventeen Runs liegt zwischen dem Erholungsgebiet Dead River und dem Sargents Park, einer 6 km langen Strecke.

Der Bundesstaat Florida hat einen 34,5 Meilen langen Kanuweg entlang des Flusses ausgewiesen, der am Hillsborough River State Park beginnt und am Rowlett Park in Tampa endet. Der beliebteste Abschnitt des Hillsborough für Paddler liegt zwischen dem Sargents Park und dem Trout Creek Park. Dies ist ein sehr malerischer Teil des Flusses mit vielen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Wenn Sie Ihr Boot am Morgen im Sargents Park ins Wasser stellen und 4,5 Meilen flussabwärts zum Morris Bridge Park paddeln, sollten Sie dort rechtzeitig für ein Picknick ankommen. In diesem County Park finden Sie Toiletten und Picknicktische. Von der Morris Bridge sind es weitere 4 Meilen flussabwärts zum Trout Creek Park. In diesem Gebiet beginnt sich der Fluss zu erweitern und offener zu werden. Sie kommen am Klassenzimmer der Natur vorbei, das Teil des Hillsborough County School Systems ist, in dem Schüler der sechsten Klasse am Naturstudium teilnehmen. Sie können sogar an einer Schiffsladung dieser Schüler vorbeikommen, die immer eine gute Zeit zu haben scheinen.

Stromabwärts des Trout Creek Park beginnt der Fluss von einem ländlichen in einen Vorort und dann in einen städtischen Strom überzugehen, wenn er sich der Innenstadt von Tampa nähert. Ein Damm im Rowlett Park bildet einen 1300 Hektar großen Stausee, der die Stadt Tampa mit Wasser versorgt. In der Innenstadt von Tampa wurde der Fluss kanalisiert. Wenn Sie diesen Abschnitt paddeln, sehen Sie möglicherweise Graffiti entlang der Kanalwände, die von Crew-Teams aus nördlichen Schulen gemalt wurden, die das Gebiet während der Frühlingsferien besuchen.

Video-Anleitungen: Historical Suspension Bridge at Hillsborough River State Park (Juni 2024).