Hilda Ringenberg Kinderjoch

Needlecraft Magazine 1923
Tatted Joch mit Ärmeln für Kinder von Hilda Ringenberg

Auf der "Needlecrafter's Own Page" einer 1924er Ausgabe des Needlecraft Magazine (Monat unbekannt) ist dieses Muster

wurde als Vorschlag für ein zwei- bis dreijähriges Kind angeboten. Obwohl ein Gewinde der Größe 30 verwendet wurde, wurde ein kleineres oder größeres Gewinde verwendet

würde das Joch entsprechend beeinflussen. Dieses Joch weist den markierten Mignonettestich hervor.



tatted Kinderjoch <BR> <BR> von Hilda Ringenberg aus einem Needlecraft Magazine von 1924



Der Hals, die Ärmel und das Oberteil des Jochs sind mit einer Reihe gegenüberliegender Ringe ohne Ketten versehen. Curlingketten

Mit Ringen auf beiden Seiten wird die Jochform zweimal umrissen. Diese Abschnitte sind durch drei Abschnitte aus tattierter Mignonette getrennt.

Nahe dem Hals hat die Mignonette zwei Reihen. Zwischen den beiden Einfügungen befinden sich drei Reihen Mignonette. Über

Mieder Linie, gibt es wieder zwei Linien Mignonette, aber die Ärmel haben sieben Reihen. Das Hinzufügen weiterer Mignonette-Reihen ist ebenfalls a

Methode zum Hinzufügen von Breite oder Länge zum Joch.



Zur Überprüfung: Mignonette Basics //www.coffebreakblog.com/articles/art181624.asp



Muster für die gegenüberliegenden Ringe:

R 3 - 3 - 3 - 3 clr (Ring schließen) bts (bloßer Fadenraum) rw (Rückarbeit)

R 3 - 3 - 3 - 3 clr, bts, rw

R 3 + (mit Ring eins verbinden) 3 - 3 - 3 clr, bts, rw

R 3 + (mit Ring zwei verbinden) 3 - 3 - 3 clr, bts, rw



Um eine Ecke zu machen, machen Sie einen zusätzlichen Ring vor rw



Mignonette Abschnitt

R 1 + (mit dem mittleren Picot eines Rings am unteren Rand der gegenüberliegenden Ringe verbinden) 1 clr
Lassen Sie Bts von 1/2 Zoll.

Wiederholen Sie dies und fügen Sie die zweite Reihe hinzu. An den Ecken zweimal verbinden.



Curlingkette mit Ringabschnitt.

R 6 - 6 clr rw

CH 7 + (mit dem Leerzeichen zwischen zwei Mignonettenringen der vorherigen Reihe verbinden) 3 - 3 + (mit dem nächsten Leerzeichen verbinden)
CH 7 - 7 + (mit Picot des Rings verbinden) 7 - 7 - 3 - 3 - 7 rw
R 6 + (mit vorhergehender Spülung verbinden), wo die Kette verbunden wurde) 6 clr

R 6 - 6 rw

CH 7 - 3 - 3 - 7 - 7 + (Verbindung zum letzten Ring) 7 + (Verbindung zum letzten Picot der ersten Kette) 7 - 3 - 3 - 7 rw

R 6 + (mit Picot der zweiten Ringgruppe verbinden) 6 clr

Fahren Sie auf die gleiche Weise fort und fügen Sie wie gezeigt einen zusätzlichen Ring / eine zusätzliche Kette an den Ecken hinzu.



Zweiter Mignonette-Abschnitt wie vor dem Tätowieren von drei Reihen.

Zweiter Abschnitt der Curlingkette und der Ringe wie zuvor.

Dritter Mignonette-Abschnitt wie zuvor mit zwei Reihen über dem Oberteil und 7 Reihen für die Ärmel.



1882 Caulfield & Saward Mignonette Tutorial

Wiederholen Sie die gegenüberliegenden Ringe um die Ärmel und das Oberteil.



Video-Anleitungen: Honeytown at Mennonite Church USA Convention 2009 (Januar 2022).