Die hohen Kosten des Rauchens
Rauchen - es kann Sie mehr kosten als einen Arm, ein Bein und eine Lunge!

Trotz ständiger Ratschläge von Anti-Raucher-Werbe- und Gesundheitsbehörden ist Rauchen immer noch eine der Hauptursachen für Tod und Krankheit in den USA. Anzeigen sprechen unsere Gesundheit, unsere Eitelkeit und sogar unseren Instinkt an, aber wie viele verstehen die schrecklichen Kosten des Rauchens wirklich?

Wussten Sie, dass der durchschnittliche amerikanische Raucher etwa 7 Dollar für eine Packung Zigaretten bezahlt?

Das sind ungefähr 2.500 US-Dollar pro Jahr. Wenn Sie jedoch in einer Großstadt leben, kann „Rauchen“ doppelt so viel kosten - 14,50 USD pro Packung oder etwa 5.000 USD pro Jahr. Das ist eine Menge Geld, das nur in Rauch aufsteigt.

Und die hohen Kosten für den Kauf von Zigaretten sind nur ein kleiner Teil des Geldes, das Raucher für diese gesundheitsschädigende schlechte Angewohnheit verschwenden. Es gibt viele andere Möglichkeiten, wie das Rauchen Sie finanziell beraubt.

Die versteckten Kosten des Rauchens

Krankenversicherung und Lebensversicherung sind für Raucher teurer als für Nichtraucher.

Raucher zahlen jedes Jahr viel mehr für medizinische und zahnmedizinische Ausgaben, da sie viel mehr gesundheitliche Probleme haben. Sie zahlen auch höhere Prämien für Auto- und Hausratversicherungen.

Darüber hinaus verlieren Raucher aufgrund des Gestankes von Zigarettenrauch Geld im Wiederverkaufswert ihrer Autos und Häuser. Der Rauchgeruch erfordert auch, dass Raucher mehr Geld ausgeben, um ihr Auto, ihr Zuhause und ihre Kleidung sauber und frei von Rauchgerüchen zu halten.

Und Raucher verdienen weniger Geld. Studien haben gezeigt, dass Raucher 4 bis 11% weniger verdienen als Nichtraucher, was bedeutet, dass Raucher im Alter weniger Geld für Sozialversicherungs- und Altersversorgungsleistungen sammeln. Außerdem sammeln Raucher viel mehr Falten und altern schneller!

Wenn Sie alles berücksichtigen, können Sie sehen, wie stark das Rauchen im Taschenbuch ist.

Der hohe Gesundheitspreis des Rauchens

Die Gesundheitskosten des Rauchens sind atemberaubend. Experten glauben, dass die schädlichen Auswirkungen des Rauchens, einschließlich des Einatmens von Passivrauch, die Amerikaner über 130 Milliarden US-Dollar pro Jahr kosten. Der Produktivitätsverlust durch Tabak kostet weitere 156 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

Und Rauchen ist ein wichtiger Gesundheitsrisikofaktor für sechs der acht häufigsten Todesursachen. Zum Beispiel ist das Rauchen (sowie jede andere Form des Tabakkonsums) verantwortlich für:
  • 80% der Todesfälle durch Speiseröhrenkrebs,
  • Mindestens 85% der Todesfälle durch Emphysem,
  • Die meisten der fast 4.000 Todesfälle durch Kehlkopfkrebs,
  • Außerdem ist das Lungenkrebsrisiko des Rauchers zehnmal höher.
Rauchen auch:
  • Verursacht Krebserkrankungen der Atemwege,
  • Multipliziert das Gebärmutterhalskrebsrisiko um das Vierfache.
  • Verdoppelt das Risiko für Brust- und Magenkrebs,
  • Ist verantwortlich für 40% der Blasen- und Nierenkrebserkrankungen,
  • Und erhöht das Risiko für Kehlkopfkrebs um das 25- bis 30-fache.
Darüber hinaus haben Raucher:
  • Das doppelte Risiko eines Schlaganfalls
  • Und das vierfache Risiko für Herzerkrankungen.
Nichtraucher zahlen auch den Preis

Passivrauchen (Einatmen des Rauchens aus zweiter Hand) erhöht das Risiko für Herzerkrankungen um 50 bis 60%. Rauchen schmerzt also nicht nur den Raucher, sondern auch seine Familie und Freunde.

Bei Kindern besteht bei Rauchern ein viel höheres Risiko für ein ungesundes niedriges Geburtsgewicht und Ohrenentzündungen im Kindesalter. Außerdem erhöht sich der Rauch aus zweiter Hand um das 6-fache:
  • Husten,
  • Bronchitis,
  • Lungenentzündung.
Und während das Risiko des Rauchens für Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung ist, beeinträchtigt das Rauchen auch das Aussehen. Es faltet die Haut, vergilbt die Zähne und lässt Raucher viel älter aussehen als sie sind.

Wie Sie sehen, ist Rauchen in jeder Hinsicht eine sehr teure Angewohnheit!

Das rauchfreie, ausgeglichene Budget.

Wenn Sie mit jemandem leben oder arbeiten, der raucht, finden Sie einen Weg, die Luft zu reinigen. Und wenn Sie rauchen, ist jetzt der beste Zeitpunkt, um aufzuhören. Studien zeigen, dass sich Ihre Gesundheit sofort verbessert und innerhalb von fünfzehn Jahren Ihre Gesundheit dieselbe ist, als hätten Sie noch nie geraucht!

In nahezu jeder Gemeinde gibt es zahlreiche Programme, die dabei helfen, die Gewohnheit zu brechen.

Sie können die nationale Kündigungsnummer unter 1-800-QUIT-NOW anrufen, um Kontakt mit den lokalen Support-Ressourcen aufzunehmen. Sie können auch den Leitfaden der American Cancer Society zur Raucherentwöhnung lesen.

Lesen Sie unbedingt meinen kostenlosen wöchentlichen Natural Health Newsletter.

Klicken Sie hier für die Sitemap.

Artikel, die Ihnen vielleicht auch gefallen:
8 natürliche Möglichkeiten zur Krebsprävention
Warnzeichen von Hautkrebs mit Bildern
Die 7 Schritte zur Vorbeugung von Herzerkrankungen
Commonsense Health Guidelines für ein gesundes Leben

Um den Natural Health Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Abonnementfeld unten auf dieser Seite ein.

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.


Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.


Video-Anleitungen: Nikotinersatztherapie: Dosis & Dauer des Nikotinersatzes (Dezember 2021).