Rezept für Kräuterlamm, Zwiebel und Kartoffelauflauf
Als ich in England aufgewachsen bin, hatte ich das Glück, die ältere Version dieses einfachen Gerichts zu erleben. Traditionell als Lancashire Hotpot bekannt (und mit Lammfleisch hergestellt), habe ich meine eigene Version erstellt, indem ich ein paar frische Kräuter und ein paar andere leckere Zutaten hinzugefügt habe.

Wenn Sie kein Lammliebhaber sind, können Sie stattdessen Rinderhackfleisch ersetzen. Sie können jedoch auch gemahlenes Hühnchen und Pute probieren und die entsprechende Brühe verwenden. Dies ist bei weitem ein sehr traditionelles und beliebtes Gericht in meiner Heimat, da zu dieser Zeit preiswerte Zutaten wie Kartoffeln und Zwiebeln verwendet wurden, die das Lamm erschwinglich machten.

Dieses Rezept dient 8 Personen als Vorspeise. Genießen!

Zutaten

6 EL. Olivenöl, geteilt
2 lbs. von gemahlenem Lamm
2 große Zwiebeln, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
5 gehackte Knoblauchzehen, gehackt
1 EL. gehackter frischer Rosmarin
1 EL. frische Thymianblätter
1 EL. frische Oreganoblätter
2 EL. Worcestersauce
2 lbs. dünn geschnittene Kartoffeln (1/4 "dick)
Koscheres Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Tasse Milch
4 Tassen Rinderbrühe
1/3 Tasse geschmolzene Butter oder Olivenöl

Methode

Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
1. In einer großen Pfanne die 3 Esslöffel Olivenöl auf mittlerer Höhe erhitzen und das Lamm von allen Seiten bräunen. Abgießen und beiseite stellen.

2. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und geben Sie das restliche Olivenöl in die Pfanne. Die Zwiebeln ca. 8 Minuten kochen, bis sie leicht gebräunt sind. Dann Rosmarin, Thymian, Knoblauch hinzufügen und mit ein paar Prisen koscherem Salz und Pfeffer bestreuen. Umrühren, um zu kombinieren. Das Lamm, die Milch und die Worcestershire-Sauce in die Pfanne geben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Beiseite legen.

3. Die geschnittenen Kartoffeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Abtropfen lassen und ausreichend abkühlen lassen, damit Sie damit umgehen können. Überkochen Sie die Kartoffeln nicht, da sie im Ofen fertig sind, bis sie weich werden. Wir kochen sie an dieser Stelle nur vor.

4. Fetten Sie eine 13 x 9 Zoll große Auflaufform (Sie können Butter oder Olivenöl verwenden) ein, schichten Sie die Kartoffeln und überlappen Sie sie. Mit Salz und Pfeffer würzen - dann mit Zwiebel-Lamm-Mischung belegen. Wiederholen Sie diesen Schritt und beenden Sie ihn mit einer Schicht Kartoffeln, die erneut mit Salz und Pfeffer gewürzt werden. Gießen Sie die Rinderbrühe um die Ränder der Auflaufform. Mit Folie abdecken und ca. 1 Stunde backen.

5. Nehmen Sie den Auflauf aus dem Ofen (achten Sie darauf, dass kein Dampf austritt.) Gießen Sie die geschmolzene Butter oder das Olivenöl über die Kartoffeln und backen Sie sie etwa weitere 30 Minuten lang, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

Anmerkungen des Kochs: -

Stellen Sie vor dem Hinzufügen von Butter oder Öl sicher, dass Sie nicht etwas mehr Brühe hinzufügen müssen. Es sollte am Boden nicht trocken sein. Die Brühe erzeugt Dampf und kocht daher die Kartoffeln. Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen die Zartheit der Kartoffeln, indem Sie ein Buttermesser oder einen Spieß ganz nach unten einführen - sie sollten zart wie eine Gabel sein. Die oberste Schicht sollte etwas zäh sein.

Video-Anleitungen: ZWIEBEL SAHNE SCHNITZEL MIT KÄSE ÜBERBACKEN - Das REZEPT - schnell und einfach selber machen! (Dezember 2021).