Kräuterpflege für vergessene Körperteile
Diese vergessenen Körperteile - Ihre Hände und Füße - werden oft vernachlässigt, besonders in den kälteren Monaten. Ihre Füße sind in Stiefeln versteckt und Ihre Hände sind in einem warmen Paar Handschuhen versteckt.

Hier ein paar Möglichkeiten, um beides zu pflegen und glatt und weich herauszukommen, wenn der Frühling kommt.

Für Ihre Hände sorgen

Wenn einer der beiden sofort Aufmerksamkeit erhält, sind es Ihre Hände. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Hände weich und geschmeidig halten können.

1. Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen. Ob Gartenarbeit, Hausarbeit oder kaltes und kaltes Wetter, schützen Sie Ihre Hände mit Nelken.

2 Ihre Nägel spiegeln häufig gesundheitliche Probleme wider, an denen Sie möglicherweise arbeiten. Das alte Sprichwort: "Du bist was du isst" gilt hier für starke gesunde Nägel. Essen Sie viele grüne Lebensmittel, trinken Sie die Hälfte Ihres Körpergewichts in Wasser, ja, alles gilt für gesunde Nägel.

3. Stellen Sie für Nagellackträger sicher, dass Ihre Nägel trocken sind, bevor Sie einen Lack auftragen. Das Auftragen von Politur auf nasse Nägel kann den Pilz fördern. Ich weiß, ich hatte auch keine Ahnung.

Sich um deine Füße kümmern

In den kalten Monaten lautet das typische Denken: "Wer wird meine Füße sehen?" Du wirst! Warum willst du Haut mit Ginsu-Messernägeln, die auf dich zurückblicken?

So ...

1. Halten Sie Ihre Nägel auf Ihren Füßen geschnitten. Wenn Ihre Zehennägel zu lang werden, neigen sie dazu, eingewachsene Zehennägel zu verursachen. Dies kann eine äußerst schmerzhafte Situation sein.

2. Wussten Sie, dass das Tragen der falschen Socke zu Reizungen führen kann? Je mehr Baumwollfasern in Ihren Socken sind, desto besser. Sie sollten sie auch von innen nach außen tragen. Die Naht, die über Ihre Zehen verläuft, kann starke Schmerzen an Ihrem kleinen Zeh und Ihrem großen Zeh verursachen, wenn Sie sie mit der rechten Seite nach außen tragen. Testen Sie dies selbst.

3. Verwenden Sie nach einem guten Fußbad einen Bimsstein auf Ihren Fersen, um die abgestorbenen Hautzellen zu entfernen. Wenn die abgestorbene Haut zurückbleibt, kann dies zu rissiger Haut an Sohle und Fersen führen und zu Trockenheit führen. Gebrochene Absätze sind so ... unattraktiv und schmerzhaft.

4. Maisstärke kann Feuchtigkeit aufnehmen und die Reibung verringern, wenn sie als Fußpuder verwendet wird.

Dies sind nur einige schnelle Tipps, mit denen Sie mehr über Ihre Hände und Füße nachdenken können. Sie lieben eine gute Massage, genau wie der Rest Ihres Körpers. Das wars für diese Woche. Wie immer ...

Ihrer Schönheit gewidmet

Juliettes Website

Nyraju Hautpflege

Video-Anleitungen: Die richtige Pflege für Kräuter (Kann 2020).