Der Gesundheitsbesucher und der lebende Altar
Mit dem Heidentum sind viele seltsame Bilder verbunden, die von Menschen angehängt werden, die nicht wissen, was es ist, und - normalerweise - nie wissentlich einen Heiden getroffen haben. Diese Leute scheinen ihre „Informationen“ auch von Filmen, Fernsehen und Autoren wie Dennis Wheatley zu erhalten. Sogar Fachleute wie Ärzte scheinen bizarre Ideen aus diesen Quellen zu haben, wenn sie zum ersten Mal auf Heidentum stoßen.

Dies geschah sicherlich mit einem Freund von mir, der auf dem Festland nördlich von Portsmouth einen Trainingsvertrag abhielt. Seine Frau hatte einige Monate vor Samhain Zwillinge und wurde regelmäßig vom Gesundheitsbesucher besucht, um ihre und ihre Gesundheit zu überprüfen. Gesundheitsbesucher in Großbritannien sind Krankenschwestern oder Hebammen mit zwei zusätzlichen Ausbildungsjahren, damit sie in einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen beraten können, die junge Familien, die Ernährung von Babys und die Gesundheit nach der Geburt betreffen.

Im Fall meines Freundes wurde ihnen ein neuer Gesundheitsbesucher zugewiesen, der zuvor das Gebiet verlassen hatte. Als sie zu Samhain kamen, hatten sie ihren Altar im Hauptraum in einem sehr dramatischen Stil dekoriert; schwarzes Samtaltartuch, silberne Kandelaber, Keramikschädel, Fotos von verstorbenen Verwandten. Und natürlich die üblichen Athames, Kelche, Kessel, Zauberstäbe, Räuchergefäße usw., die normalerweise zu jedem selbstbewussten heidnischen Altar gehören, sahen äußerst beeindruckend aus. Sie hatten auch eine schwarze Katze namens Merlin, die gern auf dem Altar schlief, besonders wenn er mit schwarzem Samt bedeckt war, weil er bequem war, und weil sie schwarz war, verschmolz sie mit dem Stoff, der unsichtbar wurde.

All dies war für gelegentliche Besucher, die an der Haustür anriefen, nicht zu sehen, da das Haus von traditionellem britischem Design mit einem Kater der Datenschutzprobleme der viktorianischen Zeit war. Dies bedeutete, dass am Eingang in der Ecke des Raums die Tür an der Seite angelenkt war, die den größten Teil des Raums vor der Sicht schirmte. Sie mussten vollständig in den Raum gehen und sich umdrehen, um den Altar zu sehen. Von der Tür aus sah der Blick in den Raum wie ein normaler Vorraum aus.

Ich kam eines Abends ein paar Tage vor Samhain zu einem Besuch an und fand die Haustür offen und seltsame Keuchgeräusche von innen. Mein erster Gedanke war, dass etwas Schlimmes passiert war, und dies schien sich zu bestätigen, als ich kampfbereit ins Wohnzimmer eilte, um meinen Freund, seine Frau und mehrere Studenten zu finden, die sich auf dem Boden nach Luft schnappten. Es dauerte einige Sekunden, bis sie merkten, dass sie tatsächlich lachten.

"D-hast du sie gesehen?" mein Freund schaffte es schließlich zu sagen.

"Sehen Sie wen?" Ich fragte

"Der h - h - h - Gesundheitsbesucher", keuchte er schließlich

"Nein. Warum? Wie..? Oh, egal ", sagte ich." Ich mache Tee, während Sie sich zusammenreißen. Dann kannst du mir sagen, was passiert ist. “

Die Geschichte, die sich herausstellte, war wie folgt: Der Gesundheitsbesucher war ungefähr 20 Minuten vor mir im Haus meines Freundes angekommen. Er traf sie an der Tür und führte sie ins Wohnzimmer, wo einige seiner Schüler an den schriftlichen Teilen ihrer Aufgaben arbeiteten. Sie hatten alle "Hallo" gesagt und waren zu ihrer Arbeit zurückgekehrt. Dann drehte sie sich um und sah zum ersten Mal den Altar.

Anscheinend hatte sie gekeucht, ihre Augen weiteten sich und sie "erstarrte". Wie gesagt, der Altar war beeindruckend, selbst für mich mit viel Erfahrung. Meine Güte weiß also, welche Auswirkungen er auf jemanden hatte, der noch nie einen gesehen hatte. Ihr Keuchen war genug, um Merlin aufzuwecken, der wie die meisten Katzen dachte: "Oh, ein Mensch - ich frage mich, ob sie mich füttern wird?" Sie öffnete die Augen, streckte sich und gähnte enorm, ohne es zu merken Aus Sicht der Gesundheitsbesucher sah es so aus, als hätte der Altar Augen gekeimt, sich zu ihr erhoben und einen Mund mit massiven Zähnen wachsen lassen. ES WURDE SIE ERHALTEN !!! Ihre Reaktion war also ganz natürlich, zu schreien und zu rennen. Sehr zur Belustigung des gesamten Zirkels.

Unnötig zu erwähnen, dass von da an alle Termine meiner Freunde im örtlichen medizinischen Zentrum abgehalten wurden, da die Gesundheitsbesucher aus irgendeinem Grund eine gewisse Zurückhaltung hatten, Hausbesuche an der Adresse meiner Freunde durchzuführen ...

Video-Anleitungen: Siebenbürgen - Draculas Transsilvanien | WDR Reisen (Dezember 2022).