Hängen Sie diese Saison mit Ihren Kindern ab
Die festliche Jahreszeit ist eine gute Zeit für Familien, um sich wieder zu vereinen und Zeit miteinander zu verbringen. Die Anforderungen an unser tägliches Leben schaffen natürlich Lücken in unseren Häusern und Beziehungen. Es ist noch schlimmer, wenn sich die Arbeitsplätze der Eltern an zwei extremen Orten befinden und die Kinder nicht in der Schule sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, jede Gelegenheit zu nutzen, um diesen Weihnachtsurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie, Ihren Ehemann und Ihre Kinder zu machen. Hier finden Sie einfache Möglichkeiten, um diese Saison zu genießen, während Sie mehr über Ihre Kinder erfahren.

1. Wechseln Sie in eine Urlaubsstimmung: Unabhängig davon, ob Sie bereits eine Arbeitspause eingelegt haben oder nicht, ist dies ein guter Zeitpunkt, um in eine Urlaubsstimmung zu wechseln. Weihnachten ist eine fröhliche Jahreszeit, eine Gelegenheit, eine gute Zeit mit Ihren Kindern zu verbringen. Setzen Sie dieses Lächeln auf Ihr Gesicht, lassen Sie den All-Work-Ton von Ihrer Stimme ab und lassen Sie ihn durch etwas Fröhlichkeit ersetzen. Lassen Sie alle um Sie herum Ihre Aufregung und Fröhlichkeit spüren, das könnte ansteckend sein. Wenn Sie denken, dass Sie es schwer hatten und Sie nicht lächeln müssen, denken Sie an all diejenigen, die zuvor gestorben sind, oder an all diejenigen in den Krankenhäusern, die alles geben würden, um einfach aus ihren Krankenbetten zu kommen und die Sonne zu beobachten.

2. Halten Sie Ihren Plan bereit: Überraschen Sie Ihre Kinder mit einem fertigen Spaßplan für den Urlaub. Obwohl ich die Tatsache anerkenne, dass einige von uns möglicherweise die ganze Saison über arbeiten müssen, würde es für etwas zählen, jede zusätzliche Zeit oder jeden freien Tag optimal zu nutzen. Alles, was Sie tun müssen, ist, diese freien Tage zu planen und Ihrer Familie eine Belohnung zu geben, die sehr lange in ihren Herzen bleibt. Dies könnte einfach sein, zur Abwechslung ein wunderbares hausgemachtes Essen zu servieren oder etwas mit Ihren Kindern zu backen oder den Tag im Park zu verbringen, oder alles, was die ganze Familie zusammenbringt, um Spaß zu haben, ist es wert, getan zu werden.

3. Sprechen Sie viel mit Ihren Kindern: Sprechen Sie viel mit Ihren Kindern und ermutigen Sie sie, über sich selbst, das Leben in der Schule, neue Freunde, alte Freunde, die sie verlassen haben oder mit denen sie noch Zeit haben, ihre Akademiker zu sprechen, unabhängig davon, welche Themen hilfreich sind Sie erfahren mehr über sie sollte tun. Denken Sie daran, nicht so zu klingen, als würden Sie sie untersuchen oder verhören. Auf diese Weise werden sie gerne über diese Dinge sprechen.

4. Geben Sie einige mütterliche Ratschläge ein: Nutzen Sie jede Gelegenheit, um ein oder zwei Ratschläge weiterzugeben. Wenn Sie Söhne oder Töchter im Teenageralter haben, ist es keine schlechte Idee, ihnen kleine Bücher zu kaufen, um ihre Wertschätzung zu stärken. Sie würden es als das besondere Geschenk behandeln, das es ist.


Video-Anleitungen: Gartenträume: Giersch, Gigant und grüner Daumen | die nordstory | NDR Doku (Dezember 2021).