Handgefertigte freundliche Handlungen für unsere Veteranen
Zwischen Oktober und März eines jeden Jahres scheint sich die Zeit zu verkürzen - nicht nur bei Tageslicht, sondern auch bei freien Momenten - und die Notwendigkeit, diese Zeit mit Bedacht zu verbringen, wird sehr wichtig.

Nach einer aktuellen Liste von stressabbauenden Aktivitäten (aus Gesundheitsfragen April 2009), Zeit, Talent und Geld für wohltätige Zwecke zu verwenden, gehört zu den Top Ten.

Für den Artikel dieser Woche wollte ich Ihnen helfen, sich selbst und Veteranen zu helfen, indem ich Ihnen von fünf erzähle Veteranenzentrierte Wohltätigkeitsorganisationen Sie haben es vielleicht nicht gewusst. Sie basieren auf handgefertigten Gegenständen, die von unseren Tierärzten verwendet werden.

Ich sollte meine Artikel nicht mit mehr als drei Links überschwemmen. Führen Sie daher eine Internetsuche nach denjenigen durch, die Sie unterstützen möchten, oder senden Sie mir eine E-Mail, und ich werde die entsprechende URL angeben.

1. Gebetsschals 4 Familien gefallener Soldaten
Gebetsschalgruppen und Einzelpersonen kommen unter diesem herzlichen Regenschirm zusammen, um Witwen, Müttern, Schwestern und Töchtern von Soldaten, die das Ultimative für ihr Land gaben, handgestrickte oder gehäkelte Schals anzubieten. Ich werde den Gründer interviewen, Cozette Haggerty in einem kommenden Artikel, weil dieses Projekt die Zeit, das Talent und die Mühe verdient, die in jeden Schal gesteckt werden. Wie Frau Haggerty auf ihrer wundervollen Seite feststellt, „PS4FS hat derzeit 239 Gruppen von Strickern / Häkeln und einige Quilterinnen. Die Mehrheit ist kirchlich und in unserem Land verteilt. Wir existieren seit Oktober 2007 und haben in dieser kurzen Zeit 3.100 Gebetsschals an unsere Militärfamilien geliefert, in der Hoffnung, dass unsere Arbeit ihnen Trost spendet und ihnen etwas Freude in ihr Leben zurückbringt. “

2. McLeod Gebetsschal Ministerium - Mary E. Walker Projekt
Diese Dutzend Damen treffen sich alle zwei Wochen und bieten talentierte und emotionale Unterstützung (Staatsmitglied Nancy Heckert, „Wir lachen viel!“) Für mehrere Projekte, von denen eines Afghanen für die Mary E. Walker Wohnzentrum für obdachlose weibliche Veteranen. Wie die meisten Handwerker lieben sie es, neue Projekte zu starten und suchen immer nach Bedarfsbereichen in ihrer Gemeinde und im ganzen Land. Die Website listet viele verschiedene Möglichkeiten auf, wie Sie helfen können. Sie würden es wirklich lieben, wenn Sie sich ihnen persönlich, per E-Mail oder durch Gebet anschließen.

3. Nationales Museum des Zweiten Weltkriegs - Stricken Sie Ihre Bit-Kampagne
Schals werden gestrickt oder gehäkelt und dann über das an einen Veteranen übergeben Nationales Museum des Zweiten Weltkriegs. Dieses Wohltätigkeitsprojekt wurde 2006 gestartet und seitdem wurden fünftausend Schals gespendet. Die Website enthält schrittweise Anleitungen und listet sechs verschiedene Muster (inspiriert von Vintage-Stilen des Zweiten Weltkriegs) auf, zu deren Verwendung Sie aufgefordert werden - und die Muster sind kostenlos. Es gibt auch einen druckbaren Flyer für Ihre Verwendung, wenn Sie eine Gruppe einbeziehen möchten.
Mailen Sie den fertigen Schal an:
Das Nationale Museum des Zweiten Weltkriegs
Stricken Sie Ihre Bit-Kampagne
945 Magazine Street
New Orleans, LA 70130

4. Die handgemachten Afghanen helfen unserem Streitkräfteprojekt
Die Teilnehmer werden gebeten, sechs mal neun Zoll große Rechtecke zu stricken oder zu häkeln, die dann mit denen aller anderen gemischt und zu zwei Afghanen zusammengesetzt werden. Diese Afghanen werden in zehn Militärkrankenhäuser auf der ganzen Welt geschickt und verwundeten Veteranen übergeben. Ab Dezember 2004 wurden am 6. Oktober 2009 2.881 Afghanen ausgeliefert. Das sind über 150.000 Rechtecke. Sie haben über tausend Freiwillige - hauptsächlich aus Maryland und der Region DC, aber auch aus den USA. Sie fordern, dass Rechtecke - nicht fertiggestellte Afghanen - gespendet werden. Kein Stricker? Kannst du nicht häkeln? Sie listen auch verschiedene andere Möglichkeiten auf, um dieses Projekt zu unterstützen.
Die Website listet keine Schneckenpostadresse auf, sondern gibt E-Mail-Adressen an, an die sich Interessenten wenden können. (Persönlich: Ich denke, dies ist ein großartiges Projekt, aber meiner Meinung nach ist die Website visuell schmerzhaft. Die Buchstaben sind entweder stark weiß oder schwarz und die Hintergründe sind primär rot und blau.)

5. Die Decken der Hoffnung
Diese Website ist so gut geschrieben und organisiert, dass ich direkt daraus zitieren wollte: „Verwundete Soldaten werden schnell vom Schlachtfeld evakuiert und hinterlassen ihre Kleidung, persönliche Ausrüstung und ihre Waffenbrüder. In dieser Zeit des Schmerzes und des Umbruchs bietet die Decke der Hoffnung dem verwundeten Soldaten Wärme und Trost. Am wichtigsten ist, dass es dem Soldaten zeigt, dass sich jemand um ihn kümmert und in diesem Moment für ihn denkt und betet. Dies ist sehr mächtig für einen verwundeten Helden ... das Wissen, dass sich jemand interessiert. Wir sind sehr stolz auf dieses Projekt und darauf, was es für diese tapferen verwundeten Helden getan hat. “ Sie können diese Decken nähen, nicht nähen, stricken oder häkeln.Wenn Sie nicht nähen, schneiden und binden, stricken oder häkeln können, übersehen Sie diese Organisation nicht. Das Blankets of Hope-Projekt ist nur einer von vielen, die von gesponsert werden Engel der Soldaten, Dazu gehören Brieffreunde, Pflegepakete und sogar Hundefutter für unsere tapferen K-9 im Kampf.
Seit ihrem Bericht 2007 Soldatenengel ist eine gemeinnützige Organisation mit über 200.000 Freiwilligen, die in allen fünfzig Bundesstaaten, in Puerto Rico, in Europa und in mehreren anderen Ländern vertreten sind. Wie gesagt, die Website ist so phänomenal wie die Organisation.


Eines meiner Lieblingssprüche ist bis spät Grace Murray Hopper, Konteradmiral, US Navy, im Ruhestand, "Ein Schiff in einem Hafen ist sicher, aber dafür ist ein Schiff nicht gebaut." Ich weiß, dass Sie alle Talente haben. Wofür benutzt du sie? Ich möchte Sie ermutigen, eine dieser - oder eine der Hunderten von anderen - zu unterstützen. Wohltätigkeitsorganisationen, die unsere Veteranen unterstützen.

Video-Anleitungen: Как сделать СВЕТЯЩИЙСЯ СПИННЕР-ФОНАРИК из зажигалок // Мастерская Online #15 (Oktober 2020).