Gegrilltes Knoblauch-Soja-Sauce-Hühnchen-Rezept
Dieses Rezept mit gegrilltem Hühnchen aus Knoblauch und Sojasauce braucht keine Zeit und ist voller Geschmack. Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut wird in einer Mischung aus Sojasauce und frischem Knoblauch mariniert und dann perfekt gegrillt, um eine schnelle und einfache Mahlzeit zuzubereiten. Dieses Huhn kann auf einem Salat oder mit ein paar einfachen Beilagen serviert werden. Weißer oder gebratener Reis und gebratene grüne Bohnen machen dies zu einer kompletten Mahlzeit. Probieren Sie dieses köstliche Rezept mit gegrilltem Knoblauch und Sojasauce und lassen Sie mich wissen, was Sie im chinesischen Forum denken, das Sie hier finden. Genießen!

Um ein Video für diese Anleitung anzusehen, klicken Sie hier

3 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut
¾ Tasse Sojasauce
3 Knoblauchzehen

  1. Entfernen Sie alles Fett vom Huhn. Schneiden Sie dann Schlitze in die Vorderseite jeder Brust, die von oben nach unten verlaufen, so dass sie etwa einen viertel bis einen halben Zoll voneinander entfernt sind. Die Schlitze sollten nur zur Hälfte durch das Fleisch gehen und nicht vollständig durch die Brust stechen. In jeder Brust sollten ungefähr 8 bis 10 Schlitze vorhanden sein.

  2. Sobald die Schlitze geschnitten sind, drehen Sie jede Brust zur Rückseite. Stechen Sie dann mit einer Gabel leicht auf die gesamte Rückseite jeder Hähnchenbrust, als würden Sie das Fleisch zart machen. Dann legen Sie das Huhn beiseite.

  3. Mit einem großen Messer alle Knoblauchzehen zerschlagen. Dies erleichtert das Entfernen der Haut. Schneiden Sie die Ober- und Unterseite jeder Nelke ab und entfernen Sie die Haut vollständig. Dann den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Mischen Sie diese Stücke mit der Sojasauce.

  4. Gießen Sie die Sojasaucenmischung in eine flache Schüssel oder den Boden eines Woks. Legen Sie die Hähnchenbrust mit der Vorderseite nach oben (die Seite mit den Schlitzen) in die Mischung und lassen Sie sie 5 Minuten bei Raumtemperatur marinieren.

  5. Nach 5 Minuten die Hähnchenbrust umdrehen, so dass die Seiten mit den Schlitzen jetzt in der Marinade sind. Lassen Sie sie weitere 10 Minuten bei Raumtemperatur marinieren.

  6. Einen Grill auf hoher Stufe vorheizen. Nachdem das Huhn mariniert ist, grillen Sie es auf jeder Seite etwa 5 bis 7 Minuten lang oder bis es braun wird und schöne Grillspuren erzeugt.

  7. Dies ist großartig, serviert mit einer Seite von weißem oder gebratenem Reis und gebratenen grünen Bohnen. Ergibt 3 Portionen.

Video-Anleitungen: CHICKEN WINGS mit HONIG SOJASAUCEN MARINADE – asiatische Hähnchenflügel schnell, einfach & lecker (September 2021).