Rezept für gegrilltes Hähnchen, Farfalle und Tomatensalat
Suchen Sie nach einem neuen Sommersalat, der bei Versammlungen im Garten, beim Grillen oder einfach zu Hause mit gegrilltem Fleisch, Hühnchen oder Fisch serviert wird? Dieser leckere Salat verwendet frische Tomaten und Basilikum aus dem Garten sowie gegrilltes Hähnchen. Wenn Sie ein oder zwei Tage vor dem Servieren dieses Salats grillen, grillen Sie extra, damit er zur Hand ist. Gegrilltes Hähnchen-, Farfalle- und Tomatensalat wird ein Hit mit Familie und Gästen sein; Es hat kein schweres Dressing und ist perfekt für den Sommer.
””
Die Säure in den Tomaten hält die Avocados grün, so dass der Salat am Tag vor dem Servieren zubereitet werden kann, wenn es bequemer ist. Eigentlich ist es am besten, wenn es vor dem Servieren ein oder zwei Stunden lang gekühlt wird. Die cremigen Avocados passen gut zu Hühnchen und Nudeln und sorgen für einen sehr befriedigenden Sommergeschmack. Dieser Salat kann auch als Hauptgericht mit ein oder zwei Scheiben frisch gebackenem knusprigem Brot serviert werden. Es ist farbenfroh und eine gute Wahl, um ein Pech oder einen Gartengrill zu genießen.

12 Portionen

12 Unzen ohne Knochen Hautlose Hühnerbrusthälften, gereinigt von Fett, Venen usw.
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 große Tomaten, gehackt oder 1 14,5 Unzen können gewürfelte Tomaten klein machen
2 große Avocados, geschält und gewürfelt
1/4 Tasse frisches Basilikum, in dünne Scheiben geschnitten

3 Esslöffel Balsamico-Essig
2 Esslöffel Olivenöl
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

8 Unzen Farfalle Nudeln, in kochendem Salzwasser gekocht, abgetropft und gespült

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  1. Die Hähnchenbrusthälften mit Salz und Pfeffer bestreuen. grillen, bis alles durchgegart ist.
  2. Abkühlen lassen, würfeln und beiseite stellen.
  3. Mischen Sie die Tomaten, Avocados und Basilikum in einer Servierschüssel.
  4. Balsamico-Essig, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer in einer Kugel oder einem normalen Mixer verquirlen. Avocados und Tomaten darüber gießen und die Nudeln hineinwerfen.
  5. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit Plastikfolie abdecken und bis zum Servieren kalt stellen.

Menge pro Portion
Kalorien 252 Kalorien aus Fett 122
Prozent Gesamtkalorien von:
Fett 48% Protein 17% Carb. 34%

Nährstoffmenge pro% täglich
Serving Value
Gesamtfett 14 g 21%
Gesättigtes Fett 2 g 12%
Cholesterin 19 mg 6%
Natrium 78 mg 3%
Gesamtkohlenhydrat 22 g 7%
Ballaststoffe 2 g 7%
Zucker 0 g
Protein 11 g

Vitamin A 16% Vitamin C 37% Calcium 0% Eisen 8%






Video-Anleitungen: Nudelsalat mit getrockneten Tomaten Rezept #chefkoch (September 2021).