Greys Anatomy Airplane Crash
Für alle engagierten Grey's Anatomy-Beobachter war das Ende der achten Staffel für viele benommen und verwirrt. Sogar Greys Anatomy-Schöpferin Shonda Rhimes gab eine Erklärung ab, in der sie die Fans warnte: „Erwarten Sie nicht, am Ende des GA-Finales getröstet oder glücklich zu sein. Ich habe es geschrieben und selbst das Ende war sehr beunruhigend. “ Junge war so genau.

Derek, Meredith, Arizona, Christina, Lexie und Mark steigen alle in das Flugzeug. Fast sofort geht das Flugzeug unter und die Besetzung wird verwundet. Erstens sind Flugzeugabstürze niemals ein gutes Zeichen. Dann haben wir Lexie Gray verloren. Merediths Schwester, bekannt als "Little Grey", wurde gefangen unter einem Teil des Flugzeugs gefunden und sie starb in der Mitte der Show.

Gerade als Sie dachten, es sei sicher, kommt Episode 1 von Staffel 9. Flash voraus 3 Monate und die Auswirkungen des Flugzeugabsturzes sind immer noch offensichtlich. Am bemerkenswertesten ist die Tatsache, dass Mark Sloan zwar ins Krankenhaus gebracht wird und vermutlich in Ordnung ist, sich jedoch herausstellt, dass er 30 Tage lang ins Koma gefallen ist. Sein Wunsch war es, wenn sich sein Zustand nach 30 Tagen nicht änderte, um von der Lebenserhaltung genommen zu werden. Callie und Derek treffen die schwierige Entscheidung und Eric wird von der Lebenserhaltung genommen. Er geht vorbei.

Wir erfahren auch, dass Callie auch die schwere Entscheidung treffen musste, Arizonas Bein zu amputieren, um ihr Leben zu retten. Dereks Hand wurde verletzt und seine chirurgische Zukunft ist unbekannt. Dies waren alle unmittelbaren Auswirkungen. Flash vorwärts ein paar Folgen und die Effekte halten noch an.

Arizona setzt sich mit der Amputation auseinander und lernt, wie man mit einer Prothese läuft. Derek hatte zwei Operationen an der Hand und es hielt an, als er kürzlich eine erfolgreiche Gehirnoperation abschloss. Am bemerkenswertesten sind die Auswirkungen, wenn festgestellt wird, dass das Krankenhaus die Fluggäste gefährdet hat und die verletzte Gruppe Seattle Grace / Mercy West verklagt. Sie erhalten ein zusammenfassendes Urteil und alle erhalten jeweils 15 Millionen Dollar.

Da sich das Krankenhaus niederlassen musste, besteht jetzt die Gefahr, dass es geschlossen wird. Ein Berater, Dr. Cahill, wurde hinzugezogen, um Tonnen von notwendigen Budgetkürzungen vorzunehmen. Ihr größter Schock war die Schließung der Notaufnahme des Krankenhauses. Als die Besetzung anfängt, sich bei Dr. Cahill um die Schließung der Notaufnahme zu kümmern, entdeckt Derek, dass die Absicht war, Seattle Grace / Mercy West niemals offen zu halten. Es ist geplant, das Krankenhaus zu reparieren und zu verkaufen. Was erwartet Sie in Zukunft für Greys Anatomy? Werden die Auswirkungen des Flugzeugabsturzes letztendlich die Türen für das Krankenhaus schließen?

Greys Anatomy kommt donnerstags auf ABC.

Video-Anleitungen: Grey's Anatomy - Season 8 Finale- Mark nearly dies (Januar 2021).