Grüße, die singen
Ich nahm meine beiden Enkelinnen mit zum Parkspielplatz und ließ mich auf meinem Stuhl nieder, um eine ruhige Zeit zu genießen, während ich ihnen beim Spielen zuschaute. Innerhalb weniger Minuten hörte ich ein Auto hinter mir auf den Parkplatz fahren. Ein kleines Mädchen und ihre Mutter stiegen aus dem Auto und das Mädchen sprang sofort auf den Spielplatz zu. Plötzlich fing sie an zu lachen, wie es kleine Mädchen tun, und ich hörte ein widerhallendes Lachen von zwei Mädchen, die vom Spielplatz rannten, um sie zu treffen. Das Treffen gipfelte in einem Kichern, als die drei rannten, um zu spielen.

Ich war wieder in der Stille und musste über die Begeisterung der Kinder nachdenken und wie wir als Erwachsene dazu neigen, sie aus den Augen zu verlieren und die Sorgen des Lebens sie zerstören zu lassen. Abgelenkt von Arbeit, Pflichten und Sorgen treffen wir Freunde und Bekannte mit verhaltener Begeisterung, wenn nicht sogar völliger Desinteresse oder sogar Verärgerung, wenn unser Zeitplan unterbrochen wird.

Haben Sie das gute Gefühl erlebt, jemanden zu treffen, der sich wirklich freut, Sie zu sehen? Es hellt Ihre Stimmung auf und lässt Probleme kleiner erscheinen. Wie gut würden sich andere fühlen, wenn wir sie mit der halben Freude dieser kleinen Mädchen im Park begrüßen würden? Wenn ich mich bemühen würde, die Sorgen zu vergessen, die mich beschäftigen, könnte ich mich voll und ganz dem widmen, der in meiner Nähe ist. Möglicherweise muss ich ein breites Lächeln erzwingen und meinem „Hallo“ etwas mehr Volumen verleihen, aber ein wenig Freude zu verbreiten ist die Mühe wert. Die Konzentration auf einen anderen als auf mich selbst lässt die Welt ausgeglichener erscheinen und Probleme verschwinden.

Ich werde heute anfangen und darauf achten, wie ich Freunde und Fremde grüße, mich an die Mädchen im Park und ihre sorglose Begeisterung erinnere. Vielleicht hilft meine Begrüßung, die Sorgen anderer zu vertreiben. Ich weiß, es wird mir helfen, meine eigenen zu vergessen.

Epheser 5,19 ermutigt die Gläubigen, mit Psalmen, Hymnen und geistlichen Liedern miteinander zu kommunizieren und mit dem Herrn zu kommunizieren, indem sie singen und Melodien in ihren Herzen machen.

Meine Freunde singen vielleicht nicht für mich, aber ein begeistertes "Hallo, schön dich zu sehen!" Ist Musik für meine Ohren.



Ich würde dich gerne treffen. Besuchen Sie mich auf LynneChapman.com

Video-Anleitungen: Körperteil Blues (Offizielles Tanzvideo) - Lichterkinder | Kinderlieder | Bewegungslieder (Juli 2020).