Vorteile von grünem Tee
Meine morgendliche Tasse grüner Tee kann mir helfen, Winterkälte und Grippe abzuwehren. Ich mag dieses Wundergetränk, aber ich fühle mich noch besser, wenn ich es trinke, weil ich weiß, dass es mein Immunsystem stärkt.

Eine Portion, die zwei Tassen grünem Tee entspricht, enthält genügend Polyphenole, um freie Radikale im Körper zu entfernen. Freie Radikale sind die schlechten Stoffe, die durch Verschmutzung, Chemikalien und Stress verursacht werden. Die von den Polyphenolen durchgeführte „Hausreinigung“ stärkt das Immunsystem, indem die Zellen in Top-Zustand gehalten werden.

Es ist einfach, grünen Tee in Ihre Ernährung aufzunehmen. Tauschen Sie einfach eine Tasse Java gegen grünen Tee aus. Sie können es sogar zu einem Grüntee-Latte machen. Mein liebster grüner Tee ist Yerba Mate, der in „Mate Chocolate“ für einen echten Geschmacksgenuss erhältlich ist. Ihr Immunsystem und Ihre Geschmacksknospen werden es Ihnen danken.

Weitere Tipps zur Stärkung des Immunsystems

Das Hinzufügen von Probiotika und Vitamin D ist eine weitere Möglichkeit, Ihrem Immunsystem den nötigen Schub zu geben, um zu verhindern, dass Sie diesen Winter durchschnittlich drei Erkältungen bekommen.

Probiotika

Wenn Sie ein gesundes Immunsystem wünschen, kümmern Sie sich zunächst um Ihr Verdauungssystem. Der Darm ist der Hüter von 70 Prozent der gesamten Immunität Ihres Körpers.

Probiotika können Ihre Verdauungsgesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern, indem sie die Antikörper im Verdauungstrakt erhöhen und Ihre T-Zellzahl erhöhen. T-Zellen sind die Kämpfer Ihres Körpers gegen Krankheiten.

Laut Forschern der Mayo Clinic kann die Einnahme von Probiotika die Schwere von Erkältungen und Grippe verhindern oder verringern. Probiotika können in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder durch den Verzehr von Joghurt, fermentierter Milch oder Miso zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden.

Vitamin-D

Viele Erwachsene haben einen niedrigen Vitamin D-Spiegel, der für die Bekämpfung von Infektionen unerlässlich ist. Vitamin D aktiviert die Immunabwehr Ihres Körpers gegen T-Zellen, die ansonsten ruhen und Bakterien in den Körper eindringen lassen.

Personen mit niedrigem Vitamin D-Spiegel haben laut Untersuchungen mehr Infektionen der Atemwege. Ergänzung mit mindestens 1.000 IE pro Tag.










Video-Anleitungen: Nach dem Verzehr von grünem Tee passiert das in deinem Körper! (Kann 2022).