Golftage waren nur wenige
Da ich vor Thanksgiving einen Husten bekam, wurde er zu einem ausgewachsenen Krankheitszauber. Ich war im Dezember beim Arzt gewesen und er gab mir ein starkes Hustenmittel und es schien zu helfen. Es dauerte nicht lange und ich wurde immer schlimmer. Ich hatte immer Hustenbonbons dabei und das allgegenwärtige Kleenex. Dies machte jedem Golfspiel ein Ende. Ich habe es an ein paar schönen Tagen versucht, aber es dauerte nur neun Löcher. Ich fühlte mich nicht so schlecht, aber der Husten hat mich erschöpft.

Ich habe es durch unser Gemeinschaftschor-Weihnachtskonzert mit vier Hustenbonbons geschafft. Ich war auch verantwortlich für mein Komitee für die Zubereitung von Speisen für Freunde des Chors und Chormitglieder nach dem Konzert. Dies war die erste Dezemberhälfte und hustete bis Weihnachten. Versuchte noch ein paar Mal Golf, hielt aber nur fünf Löcher.

Ich begann mich zwischen Weihnachten und Neujahr besser zu fühlen und hatte eine Gruppe von Freunden, um Karten zu spielen und im neuen Jahr willkommen zu heißen. Am Wochenende danach hatte ich einen Rückfall und bekam dieses Mal Fieber und Husten. Der besorgte Arzt gab mir einen Schuss und schickte mich, um die Lunge in der Klinik röntgen zu lassen und stärkere Medikamente zu verabreichen. Dies erwies sich als keine Lungenentzündung, wurde jedoch als Lungenentzündung beim Gehen diagnostiziert. Dies hielt mich alle zusammen vom Golfplatz fern, da ich in der Nähe von zu Hause blieb und mich erholte.

Gleichzeitig nahm ich an jedem Treffen am Montagmorgen mit unserem Vorstand teil, um den Golfplatz zu kaufen. Ich nahm auch an den meisten meiner anderen Versammlungen und Aktivitäten teil und ließ die Kirche nur an diesem Sonntag aus. Im Laufe der Tage fühlte ich mich viel besser und der Husten hörte schließlich auf. Ich habe an den guten Tagen, an denen es nur wenige gab, wieder Golf gespielt, da wir einen kühlen Frühling hatten. Ich habe eines Tages 18 Löcher gespielt, aber ich habe ein paar Löcher entdeckt und die Zeit damit verbracht, Fotos zu machen.

Es gab einige warme Nachmittage und ich habe volle 18 Löcher gespielt, aber das Spiel ist nicht wieder normal. Ich habe weder die Driving Range noch das Chippen und Putten erreicht, um meine Energie zu sparen. Ich habe seit November einen Eimer Range Balls in meinem Golfwagen, also wird einer dieser schönen warmen Nachmittage etwas Übung bekommen, um den Schwung zurückzubekommen.

Ich bin letzten Freitag ausgegangen, da es neblig und feucht war und Jane nur Golferin, die zum Spielen aufgetaucht ist. Ich sagte ihr, ich könnte nicht so lange durchhalten, dass ich nicht wieder krank werden wollte, und es erwies sich als wahr, als es anfing zu nieseln und ich nach fünf Löchern ging. Ich fühle mich jetzt so viel besser und freue mich auf ein paar warme Tage, um mein Golfspiel auf irgendeine Weise wieder zufriedenstellend zu machen. Ich liebe dieses Spiel und arbeite auch hart daran, die Leute so zu interessieren, dass sie diesen Golfplatz vom Besitzer kaufen können. Wir haben so viele Pläne, es wieder in seine ursprüngliche landschaftliche Schönheit zu bringen.


Video-Anleitungen: Drinking Nasty Swamp Water (to save the world) (August 2020).