Goldene Pothos
Dies ist eine Pflanze, die ich wirklich liebe. Lassen Sie sich nicht vom Namen "Devil's Ivy" täuschen. Es ist ein einfacher Züchter und eine großartige Zimmerpflanze für Anfänger. Ich habe eine, die ich seit ungefähr 6 Jahren besitze, und sie hat mir nichts als üppiges Laub gegeben.

Goldene Pothos Golden Pothos ist ein wunderschöner Kletterer mit schönen bunten Blättern. Es gibt andere Sorten von Pothos, die weiße Markierungen haben, aber der Goldene Pothos ist so benannt wegen der attraktiven gelben Markierungen, die auf den mittelgrünen Blättern erscheinen. Pothos werden manchmal mit Philodendron verwechselt. Sie gehören zur selben Familie, gehören aber zu einer anderen Gattung. Die Blätter sind etwas herzförmig und wachsen abwechselnd an einer Rebe. Sie können einen schönen Hängekorb erstellen, ihn zum Klettern trainieren oder in einem gemischten Korb verwenden. Pothos soll Giftstoffe aus der Luft filtern. Ich mag es, in jedem Raum einen goldenen Pothos zu haben; nicht nur wegen seines tollen Aussehens, sondern auch wegen seiner gesundheitlichen Vorteile.

Pothos ist eine ziemlich angenehme Pflanze. Es bevorzugt keine direkte Sonneneinstrahlung und kann Dürren und Zugluft ertragen. Bleiben Sie auf der trockenen Seite, wenn Sie nicht sicher sind, wie oft Sie es gießen sollen. Ich lasse es oft los, bis ich eine leichte Welke sehe und das scheint in Ordnung zu funktionieren. Diese Pflanze ist eine, die ich oft immer weiter aus dem Fenster schiebe, wenn auffälligere Pflanzen, die mehr Licht benötigen, ins Haus ziehen. Ich habe diese Pflanze unter allen Lichtintensitäten außer direkter Sonne gezüchtet, und es scheint keinen Unterschied zu machen. Die Pflanze wird an jedem schattigen Ort gleichermaßen glücklich sein.

Die Ausbreitung von Golden Pothos ist ein Kinderspiel. Schneiden Sie einfach ein Blatt mit einem kleinen Teil der Rebe ab und stecken Sie es in die angefeuchtete Blumenerde. Wurzelhormon kann verwendet werden, aber mit Pothos besteht wirklich keine Notwendigkeit. Sie haben in kürzester Zeit eine neue Anlage. Ich mag es, drei oder vier davon in einen Topf zu geben, damit die resultierende Pflanze schön und voll ist. Die neue Pflanze würde als "Klon" der Mutterpflanze angesehen, da sie genetisch identisch sind. Sie können Pothos auch vermehren, indem Sie dasselbe Segment abschneiden und in ein Glas Wasser legen, bis sich Wurzeln gebildet haben.

Was die allgemeine Wartung angeht, verlangt Golden Pothos nicht viel. Ich hatte noch nie Insekten in dieser Pflanze. Es profitiert vom gelegentlichen Waschen der Blätter. Sie werden feststellen, dass die Blätter nach einer Weile sehr staubig werden. Ich verwende lauwarmes Wasser mit nur einem Hauch Elfenbein-Spülmittel, um die Oberflächen der Blätter zu waschen. Ich sehe immer einen Kraftschub von meinen Pflanzen, nachdem sie diese Luxusbehandlung erhalten haben! Vielleicht möchten Sie auch darüber nachdenken, Ihren Pothos gelegentlich einen Trimm zu geben. Das Zurückschneiden von Reben fördert neues Wachstum und Verzweigung. Lassen Sie aus ästhetischen Gründen keinen nackten Stiel am Ende der Rebe: Schneiden Sie knapp über dem letzten Blatt, das Sie an der Pflanze belassen möchten. Behalte diese Tipps im Hinterkopf und dein Goldener Pothos wird dir so viele gute Jahre geben wie meiner.



Video-Anleitungen: Pothos Care 101: Is This the Easiest Houseplant to Care For? (Januar 2022).