Godzilla entfesselt
Godzilla Unleashed für die Nintendo Wii ist ein neues Spiel für mehrere Personen mit der berühmten Serie riesiger Monster, das versucht, mithilfe der Wii-Fernbedienungs- und Bewegungserkennungsfunktionen ein Spiel zu entwickeln, das der riesigen Atomeidechse und seinen Landsleuten würdig ist.

Die Geschichte und das Gameplay des Spiels drehen sich um Kristalle, die auf die Erde fallen gelassen werden und massive Katastrophen in Städten verursachen und außerdem die verschiedenen Monster auf der ganzen Welt verärgern. Die großen Bevölkerungszentren werden zu Kriegsgebieten, während sich riesige Monster inmitten ihrer Ruinen ducken. Die wichtigste Bemerkung zur Handlung ist, dass es vier Fraktionen gibt; Je freundlicher Sie ihnen gegenüber sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ihre Mitglieder Sie während eines Kampfes angreifen. Die Erdverteidiger kümmern sich nicht viel um Menschen, aber sie hassen die Kristalle wirklich und wollen die Erde selbst schützen. Deshalb muss man die Kristalle zerstören, um ihre Gunst zu verdienen (und wenn möglich nicht ihre Kraft einsetzen). Zu ihren Mitgliedern gehören Godzilla, Mothra und Rodan. Die GDF (Global Defense Force) widmet sich dem Schutz der Menschheit. Um ihre Gunst zu erlangen, sollten Sie Gebäude nicht zerstören und nach Möglichkeit auf Fahrzeuge stampfen. Zu den GDF-Robotern gehören Kiryu, MOGUERA und Jet Jaguar. Die Aliens sind Invasoren, die die Kristalle nutzen wollen, um die Erde zu übernehmen, und so zerstören die Kristalle sie. Zu ihren Reihen gehören König Ghidorah, Megalon und Mechagodzilla. Schließlich wollen die Mutanten so viel Chaos wie möglich anrichten. Ihre Präferenz ist Zerstörung, und wenn Sie so viel Zerstörung wie möglich in Städten verursachen, werden Sie auf ihre gute Seite gebracht. Die Mutanten umfassen Destoroyah, Titanosaurus und Obsidius. Insgesamt gibt es 24 Charaktere, von denen viele mit Punkten freigeschaltet werden müssen, die durch das Spielen des Story-Modus verdient wurden. Es gibt auch einen Mehrspielermodus, in dem bis zu vier Personen auf jeder gewünschten Bühne gegeneinander antreten können.

Das Gameplay ist ein Free-Roam-Kampfspiel mit einem 3D-Feld. Spieler können treten, schlagen, Energie aufladen oder ihre Kräfte einsetzen. Angriffe mit geringem Stromverbrauch werden ausgeführt, indem A und B auf der Wii-Fernbedienung gedrückt werden (für Schläge und Tritte). Hochleistungsangriffe werden ausgeführt, indem Sie die Fernbedienung schwenken, während Sie A oder B drücken (oder beides, um den stärksten Angriff zu erzielen). Wenn Sie die C-Taste am Nunchuk verwenden, wird Ihre Spezialwaffe abgefeuert - zum Beispiel Godzillas Atomatem. C und Z laden zusammen Ihre Energie auf, um die Spezialwaffe einzusetzen. Das Schütteln des Nunchuk nach oben springt; Wenn Sie sowohl die Fernbedienung als auch den Nunchuk nach unten schütteln, werden die Dinge aufgenommen. Das Zielen scheint in den meisten Fällen automatisch zu sein, obwohl Sie sich auf einen bestimmten Feind zu oder von ihm weg bewegen können, wenn Sie möchten. Neben anderen Monstern ist auch das Militär stark involviert; Normalerweise schießen sie mit einer Vielzahl von Laserwaffen und Raketen auf den Spieler, der am stärksten ist (sie können auch im Mehrspielermodus angepasst werden). Zum größten Teil spielt sich das Spiel gut, außer dass die Kombination aus Bewegen der Fernbedienung und Drücken einer Taste für die schweren Angriffe etwas umständlich ist. Die Charaktere sind aufgrund ihrer Größe auch etwas langsam, was bedeutet, dass Reflexe nicht ganz oben auf der Liste der Spieleranforderungen stehen.

Die Grafik ist anständig für ein Spiel, das auch auf der PS2 läuft. Es ist schwer zu sagen, ob die Wii-Version überhaupt verbessert wurde, aber zum größten Teil sind sie ziemlich gut. Der Sound besteht hauptsächlich aus den Markengeräuschen jedes Monsters (einschließlich Godzillas berühmtem Gebrüll) und dem Militär, das verzweifelt versucht, auf die verschiedenen Monster zu schießen. Eigentlich nichts allzu Dramatisches, aber alles, was man von einem solchen Spiel erwarten kann.

Insgesamt hält dieses Spiel, was es versprochen hat, ziemlich gut. Es gibt eine Vielzahl von Monstern und Spielfeldern und es fühlt sich definitiv so an, wie es ein Godzilla-Spiel tun sollte. Abgesehen von einigen kleineren Problemen mit der halb datierten Grafik und den Wii-Steuerelementen ist dieses Spiel ziemlich gut.

8/10.

Video-Anleitungen: GODZILLA VS KING GHIDORAH!! GODZILLA KING OF THE MONSTERS JAKKS Pacific New York Toy Fair 2019 (September 2022).