Das Mädchen von der Lake Film Review
In der Eröffnungssequenz von "The Girl by the Lake" gibt es mehrere absichtlich getaktete Kamerafahrten, die zu seinem beunruhigenden Ambiente beitragen. Die Kamera bewegt sich vorwärts, nur um das Motiv plötzlich wegzubewegen. Diese Eitelkeit ist eines der psychologischen Themen, die im Film untersucht werden. Als der Freund von Anna, der ermordeten jungen Frau, auf die im Titel Bezug genommen wird, sagt: "Ich habe ihr alles erzählt und sie hat mir nichts erzählt."

"The Girl by the Lake" ist eine Adaption von "Don't Look Back" der norwegischen Kriminalromanautorin Karin Fossum. Fossums Betonung des Charakters über der Handlung wird von der Regisseurin und Co-Drehbuchautorin Andrea Molaioli beibehalten. Das Drehbuch versetzt den Ort vom ländlichen Norwegen in ein üppiges nordöstliches Dorf in Italien. Der Protagonist von Fossum, Inspector Sejer, wird in Commissario Sanzio umbenannt. Sejer ist Witwer und während Sanzio ähnlich alleine lebt, ist seine Situation komplizierter. Seine Frau ist institutionalisiert und leidet an Alzheimer. Sie erinnert sich nicht mehr an ihren Ehemann.

Körperliche und geistige Gebrechlichkeit betrifft viele der Charaktere. Sanzio (Toni Servillo) leidet an einem Hautausschlag, als er mit der Untersuchung von Annas Mord beginnt. Er entdeckt, dass das Opfer eine unheilbare Krankheit hatte und glaubt, dass Anna (Alessia Piovan) aus diesem Grund keine Anzeichen dafür zeigt, dass sie mit ihrem Angreifer zu kämpfen hat. Anna kümmerte sich um ein autistisches Kind und einer der ersten Verdächtigen von Sanzio, Mario (Franco Ravera), ist geistig behindert.

Mario und sein Vater haben eine enge Beziehung. Als Marios Vater (der an einen Rollstuhl gebunden ist) von Sanzio verhört wird, gibt er zu, Hass und Schuldgefühle gegenüber seinem Sohn zu haben. Annas Halbschwester sagt dem Polizisten: "Du kannst deinen Vater nicht wählen. Du musst nur auskommen." Die Beziehung zwischen Vätern und ihren Kindern untermauert die Geschichte und führt Sanzio schließlich zum Mörder.

Toni Servillo ist der Typ Schauspieler, der in eine Rolle eintaucht und Sanzio mit melancholischer Anmut spielt. Er spricht häufig mit nach oben schauenden Augen und gesenktem Kopf, als würde ihn das enorme menschliche Leid, das er erlebt hat, beschweren. Sein Charakter hat einige Ähnlichkeiten mit Colin Dexters Inspector Morse. Morse und Sanzio sind unerbittlich, aber nicht ohne Mitgefühl, gleichgültig gegenüber Auszeichnungen und Büropolitik. Ihr einziges Ziel ist Gerechtigkeit.

"Das Mädchen am See" ("La ragazza del lago") wurde 2007 veröffentlicht. Der Film ist in italienischer Sprache mit englischen Untertiteln. Erhältlich auf DVD und YouTube, habe ich "The Girl by the Lake" auf eigene Kosten gesehen. Bewertung veröffentlicht am 15.12.2008.

Video-Anleitungen: "Top of the Lake" | Trailer & Kritik Review Deutsch German Elisabeth Moss 2013 [HD] (March 2021).