Lebkuchen Männer Keks Rezept
Es macht immer so viel Spaß, Lebkuchenmänner und Lebkuchenhäuser in den Ferien zu machen. Die Kinder lieben es zu dekorieren und der unwiderstehliche Geruch von gekochtem Lebkuchen ist der beste Lufterfrischer, den ich mir vorstellen kann. Diese Kekse werden aus ungeschwefelter Melasse mit schwarzem Band (schwarz) hergestellt. Wenn Sie jedoch keinen schwarzen Riemen finden können, reicht normale Melasse aus. Mit der schwarzen Melasse sind sie etwas reicher und geschmacksintensiver.

Wir müssen jedoch nicht auf die Feiertage warten, um unsere kleinen Leute zum Leben zu erwecken. Da dieser Lebkuchenteig sehr gut gefriert, können wir das ganze Jahr über Lebkuchen genießen. Ich habe in diesem Rezept Anweisungen mit einem Elektromixer gegeben; Mit einem Handmixer oder einem altmodischen Holzlöffel erzielen Sie jedoch die gleichen Ergebnisse. Die Kombination der Gewürze passt hier hervorragend zusammen, aber Sie können diese nach Ihrem Geschmack anpassen.

Zutaten

6 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel. Backpulver
1 EL. Zimt
2 EL. gemahlener Ingwer
1 Teelöffel. gemahlene Muskatnuss
1/2 Teelöffel gemahlene Nelken oder Piment
1 Teelöffel. Salz-
1 1/2 Sticks oder 12 EL. Butter, erweicht
1 1/2 Tassen hellbrauner Zucker verpackt
2 große Eier
1 Tasse Melasse
4 EL. Wasser

Zubehör:

Johannisbeeren
Glasur
Lebensmittelfarbe
Ausstechformen


Methode
Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.


1. Sieben Sie alle trockenen Zutaten in eine große Rührschüssel und verquirlen Sie sie ein wenig.

2. Mit dem Schlägeraufsatz Butter und Zucker in einen Elektromixer geben und bei mittlerer Einstellung ca. 3 Minuten lang verrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und mischen Sie sie zusammen mit der Melasse und dem Wasser gründlich unter. Gut mischen. Die Hälfte des Mehls hinzufügen und mischen. Den Rest des Mehls unterheben und bei niedriger Geschwindigkeit verarbeiten, bis der Teig gut vermischt ist.

Hinweis :Wenn der Teig sehr weich aussieht, fügen Sie mehr Mehl hinzu - ungefähr 2 EL. zu einem zu trockenen Zeitpunkt etwas Wasser hinzufügen.

Wenn der Teig alle zusammen hat und die richtige Konsistenz hat (nicht zu weich, nicht zu nass), rollen Sie ihn in eine Kugel- oder Scheibenform, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und kühlen Sie ihn mindestens 2 Stunden lang. Lassen Sie den Teig vor dem Ausrollen ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen.

3. Rollen Sie den Teig auf die gewünschte Dicke aus, die Ihre Lebkuchen haben sollen. Meine Kinder lieben die knusprige Ingwerschnappdicke, daher eignet sich etwa 1 cm für dieses Backen für ungefähr 10 bis 12 Minuten. Wenn Sie eine weichere Textur lieben, rollen Sie den Teig etwas dicker aus und kochen Sie ihn zwischen 12 und 15 Minuten. Legen Sie die Johannisbeeren in den Teig, bevor Sie sie für Augen und Knöpfe backen. Der Teig geht auf und sieht beim Backen geschwollen aus. Lassen Sie sich davon nicht täuschen und denken Sie, dass sie nicht gekocht sind. Nachdem Sie sie auf ein Gestell gestellt haben, härten sie beim Abkühlen aus.

Zum Dekorieren können Sie entweder die Johannisbeeren wie oben beschrieben in den ungekochten Teig geben oder einen Punkt Zuckerglasur verwenden und die Johannisbeeren in diesen setzen. Dekorieren Sie als Mädchen oder Jungen oder als Ausstecher, den Sie verwendet haben. Lustige Formen für die Feiertage sind nicht nur die kleinen Männer, Glocken, Sterne und Engel. Werden Sie kreativ und haben Sie Spaß mit Dekorationen und verwenden Sie für den Rest des Jahres andere lustige Ausstechformen.

Lebkuchen-Ausstechformen bei Amazon

Video-Anleitungen: LEBKUCHENMÄNNCHEN BACKEN | Gingerbread Man Rezept [Lebkuchenmann] Adventskalender #21 (August 2022).