Die Geschenke der Aufmerksamkeitsdefizitstörung
Das erste Mal, dass ich von „den Geschenken von ADD“ hörte, war in einem Buch von Dr. Edward Hallowell und Peter Jensen. Es ist ein Buch darüber, wie Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung effektiver erzogen werden können. Dieses Buch ermutigt Eltern, ihren Kindern zu helfen, ihre Geschenke auszupacken, die ADD ihnen gibt. Sie könnten denken, dass dies eine seltsame Idee ist. Was wäre ein Geschenk der Aufmerksamkeitsdefizitstörung? Das Buch, Superparenting für ADS, ermutigt den Glauben, dass die Gaben von ADS die „Spiegelmerkmale“ einiger der negativen Symptome von ADS sind. Die Kehrseite dieser negativen Merkmale von ADS gibt Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung die Möglichkeit, sich zu übertreffen.

Wenn ein Kind in einem Klassenzimmer ist und nicht still sitzen kann, ist das ein Problem. Es wirkt sich auf ihr Lernen aus. Das Kind beginnt, sich selbst als „hyper“ und nicht gut zu betrachten. Wenn jedoch ein Mitglied eines Teams bei der Arbeit die Aufgabe hat, eine Antwort auf ein Produktionsproblem zu finden, und es mit Energie und Begeisterung angeht, ist das eine gute Sache. In einem Fall ist das Symptom von ADS negativ und wird als Problem wahrgenommen. Im anderen Fall ist es hilfreich, einen energiegeladenen Spieler in einem Problemlösungsteam zu haben.

Es gibt viele Gaben, die uns die Aufmerksamkeitsdefizitstörung verleiht, wenn wir von der Kindheit in die Erwachsenenjahre übergehen und lernen, die negativen Symptome von ADS in Spiegelmerkmale zu verwandeln, die unser Leben einzigartig machen. Dies sind einige der Geschenke, die ich genieße.

Mitgefühl und Empathie- Viele Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung lernen in der Schule, dass sie sich von den meisten ihrer Altersgenossen unterscheiden. Ihre Ablenkbarkeit, Impulsivität und überschüssige Energie zeichnen sie im Klassenzimmer aus. Dann haben sie Probleme, Aufgaben zu erledigen und abzugeben. Dies führt zu Problemen in der Schule und oft zu Hause. Wenn ein Kind in Schwierigkeiten ist, lernt es, Mitgefühl für andere zu empfinden, die Probleme haben. Mitgefühl und Empathie bilden sich, und dies sind lebenslange Geschenke, die wir in unserem Leben immer wieder anderen geben.

Kreativität und Neugier-Ich kann mir ein Problem ansehen und bin absolut neugierig, wie ich es lösen kann. Mein Stil ist normalerweise so anders als der anderer. “ Als Kind verursachte dies Probleme. Ich wurde vom Lehrer oder meiner Mutter gebeten, eine Aufgabe zu erledigen, aber das Ergebnis war nicht das, was sie erwartet hatten. Als Lehrer kommt mir diese Neugier und Kreativität zugute, wenn ich die Rätsel löse, die meine Schüler sind. Ich kann mir viele Möglichkeiten vorstellen, ein Konzept zu vermitteln, und dies hilft bei verschiedenen Lernenden.

Liebevolle Güte- Weil sie verstehen, dass sie beiseite geschoben werden, ist liebevolle Freundlichkeit etwas, das Kinder und Erwachsene mit ADS denen zeigen, denen sie vertrauen. Diese liebevolle Güte könnte einer anderen Person gezeigt werden, oder sie könnte einem Begleittier verschwendet werden.

Beharrlichkeit- Hast du ein störrisches Kind? Dieses Kind kann ein hartnäckiger Erwachsener werden, der ein schwieriges Projekt zum Abschluss bringen kann. Diese Beharrlichkeit der Aufgabe kann einer Person, die dieses Geschenk ausgepackt hat, helfen, ein geschätztes Mitglied eines Teams zu sein oder ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Jugendlicher Ausblick- In einer meiner Abschlussklassen über Aufmerksamkeitsdefizitstörung sagte der Ausbilder, dass Menschen mit ADS in Bezug auf soziale und emotionale Reife etwa 30% hinter ihrem chronologischen Alter liegen. Ich habe die Forschung dazu nie gesehen, aber Kinder mit ADS werden oft als "unreif" wahrgenommen. Von einem pikanten, älteren Erwachsenen wird oft angenommen, dass er „jung geblieben“ ist und eine „jugendliche Einstellung“ hat. Aus der Sicht eines älteren Erwachsenen ist das keine schlechte Sache!

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um über die Studien nachzudenken, die Sie aufgrund einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung durchgeführt haben. Gab es positive Dinge, die mit dem Negativen einhergingen? Welche Spiegelmerkmale haben Sie entwickelt? Wie hat sich die Aufmerksamkeitsdefizitstörung positiv auf Ihr Leben ausgewirkt? Manchmal müssen Erwachsene Kinder dazu bringen, ihre Geschenke auszupacken, mit denen ADD sie schmückt. Zwei Bücher, die ich sehr empfehlen kann, sind Superparenting für ADS: Ein innovativer Ansatz zur Erziehung Ihres abgelenkten Kindes und Aus Ablenkung befreit: Mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung das Beste aus dem Leben herausholen. Sowohl Dr. Edward Hallowell als auch Dr. Peter Jensen haben viel persönliche Erfahrung mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung. Ihre Bücher, die in einem einfach zu lesenden Stil geschrieben sind, können Ihnen helfen, die Gaben von ADD für sich selbst und für diejenigen, die Sie lieben, freizuschalten.


Dies ist ein bahnbrechendes Buch, in dem Eltern gebeten werden, ihre Kinder mit liebevollen Augen anzusehen und ihnen zu helfen, ihre negativen Eigenschaften von ADS in Geschenke umzuwandeln. Ich empfehle es sehr.


Superparenting für ADS: Ein innovativer Ansatz zur Erziehung Ihres abgelenkten Kindes


Wenn Sie viele Informationen über ADS benötigen, wenden Sie sich an Dr. Hallowell, um leicht lesbare und maßgebliche Fakten zu erhalten. Dies ist eines der besten Bücher über ADS, die ich je gelesen habe.Es erzählt von Kindern, Studenten im College-Alter und Erwachsenen. Dies ist eine andere, die ich für mich selbst kaufen musste!

Aus Ablenkung befreit: Mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung das Beste aus dem Leben herausholen



Video-Anleitungen: DIY Geschenke + Basteltipps: Die Geschenke-Challenge || PULS Reportage (September 2022).