Gartenbuchbesprechungen
Jede Jahreszeit ist eine perfekte Zeit, um in ein gutes Gartenbuch einzutauchen. Hier finden Sie Rezensionen einiger nützlicher Titel.

"Tipps von den alten Gärtnern" wurde von Duncan Crosbie zusammengestellt. Dieser ansprechende Band, der von Conari Press / Red Wheel herausgegeben wird, befasst sich mit Volkskunde und bewährten Gartenratschlägen. Diese Tipps sind nach Themen in Kapitel unterteilt. Dieser Titel deckt eine breite Palette von Themen ab.

Ein Kapitel über Heilkräuter bietet eine kurze Geschichte der Kräuterheilung. Der Autor stellt auch traditionelle Kräuter wie Ringelblumen vor.

Der Autor befasst sich auch mit dem Pflanzen von Gefährten und nicht-chemischen Methoden zum Umgang mit Gartenschädlingen. Er hat praktische Ideen zum Umgang mit Schnecken, fruchtfressenden Vögeln, Unkraut, Maulwürfen und über jede andere Art von Gartenschädling.

Ein Kapitel ist Tipps zum Pflanzen und Säen von Samen gewidmet. Ein anderer hat Vorschläge, wie das Pflanzenwachstum mit Pflanzentees und anderen Zubereitungen stimuliert werden kann. Es gibt auch ein Kapitel, in dem Gärtner aufgefordert werden, anderen Gärtnern zu helfen.

"Down to Earth-Practical Thoughts for Passionate Gardeners" von Margot Rochester wurde von Taylor Trade veröffentlicht. Der Autor betont die Freude am Garten. Ihrer Ansicht nach ist ein Garten ein Ort, an dem man Hunderte von Dollar und unzählige Stunden damit verbringen kann, sich um pingelige Pflanzen zu kümmern und von der Schaffung einer bildschönen Landschaft besessen zu sein. Ihr Ansatz ist perfekt für Bio-Gärtner, da sie auf die üblichen chemischen Pestizide verzichtet. Dieses Buch wird insbesondere neue Gärtner inspirieren. Andere Gärtner lernen, wie sie das Gärtnern einfacher und angenehmer machen können.

Im ersten Kapitel beschreibt die Autorin ihren grundlegenden Ansatz - billiges Gärtnern ohne formale Gartengestaltung. Dieses Buch widmet jeder Jahreszeit einen Abschnitt. Für jede Jahreszeit schlägt der Autor die besten Pflanzen zusammen mit saisonalen Gartentipps vor.

Im letzten Abschnitt hat sie Ratschläge, wie man mit zunehmendem Alter auf einfache Weise im Garten arbeitet. Sie ermutigt Gärtner, ihren Herzen zu folgen und alle üblichen Regeln zu ignorieren. Sie teilt auch einige ihrer Gartenfehler.

"Oh Garten der frischen Möglichkeiten - Notizen aus einem Gloucester-Garten" wurde von Kim Smith geschrieben und illustriert. Dieses hübsche Hardcover wurde von David R. Godine veröffentlicht. Von Anfang bis Ende ist dies eine Freude zu lesen. Das Schreiben und die Kunst, die dazu bestimmt sind, ein Klassiker zu sein, erwecken Smiths Garten auf den Seiten zum Leben. Die Leser können über Jahre hinweg Schritt für Schritt erfahren, wie die Autorin ihren Garten angelegt hat.

Im gesamten Buch streut der Autor Gartenpoesie, Gartenzitate und Folklore. Jedes Kapitel konzentriert sich auf eine bestimmte Pflanze, ein bestimmtes Gartenmerkmal, einen bestimmten Aspekt der Gartenplanung oder einen bestimmten Ansatz für die Gartenarbeit. Der Autor befürwortet die Gartenarbeit mit der Natur und den Anbau von Pflanzen für Schmetterlinge und andere Wildtiere.

Smith teilt ihre Gartenerfahrungen und empfiehlt die besten Pflanzensorten von Pfingstrosen, Rosen, Einjährigen und anderen Pflanzenarten. Der Anhang enthält zusätzliche interessante Informationen, z. B. eine Liste von Pflanzen für Schmetterlinge, die Pflanzen im Winter zum Blühen bringen.

Regionale und staatliche Gartenführer sind sehr hilfreich. Ich empfehle die zweite Ausgabe von „Gardening Notes für South Carolina-A Garden Book für Zone 7-B, 8-A“. Vom Columbia Garden Club wird dies von der University of South Carolina Press vertrieben. Gedruckt auf Recyclingpapier und illustriert mit Strichzeichnungen, ist dies ein Muss für Gärtner in diesen Zonen. Darüber hinaus wäre dies auch für Gärtner in anderen Bereichen nützlich, da ein Großteil der grundlegenden Garteninformationen für andere Regionen gilt, z. B. Wassergartenbau und Baumpflanzung.

Dieses Buch enthält von Anfang bis Ende alle grundlegenden Garteninformationen, die für diese Zonen benötigt werden. Dies hat alle Arten von nützlichen Listen und Tabellen. Es sagt Monat für Monat, was im Garten zu tun ist. Im ganzen Buch finden sich Schachteln mit inspirierenden Gartengedichten und Zitaten.

Dies umfasst neben der Gartenarbeit auch verwandte Aktivitäten wie das Trocknen und Konservieren von Blumen.

Video-Anleitungen: Meike Winnemuth über ihr neues Buch »Bin im Garten« (Juli 2020).