Frustrationen der Taubheit
Wir sehen genauso aus wie alle anderen. Meistens verhalten wir uns genauso wie alle anderen und weil unsere „Behinderung“ verborgen ist, erwarten die Menschen von uns, dass wir genauso reagieren wie sie. Aber leider ist das nicht ganz so, selbst für diejenigen von uns, die mit einem Cochlea-Implantat wieder gehört haben.

Kürzlich hat ein Vater auf einer Facebook-Seite seine Frustration über ein enges Familienmitglied zum Ausdruck gebracht. Seine kleine Tochter hat ein Cochlea-Implantat und hört sehr gut, aber das Gerät hat Einschränkungen und eine davon ist die Entfernung. Unsere Mikrofone können nur wenige Räume entfernt keine Sprache aufnehmen, wenn jemand mit normalem Hörvermögen dies verstehen würde. Dieses enge Familienmitglied rief das Kind aus ein paar Zimmern an und war frustriert, als es nicht antwortete - und sagte dann: „Oh, natürlich, sie ist taub!“, So dass es abfällig schien und als ob das Kind es wäre irgendwie geistig mangelhaft.

So etwas haben wir alle in unserer Zeit erlebt. Es passiert mir regelmäßig. Mein Mann ist häufig frustriert, wenn ich ihm sage "Ich kann dich nicht hören", wenn er mit mir spricht, während er weggeht. Es ist heute Morgen auf dem Hof ​​passiert. Er war ungefähr 4-5 Meter vor mir und bog um eine Ecke. Natürlich konnte ich ihn hören, aber was ich wirklich meinte, war in dieser Entfernung. Wenn Sie um eine Ecke gehen, können meine Mikrofone einfach nicht genug Ton aufnehmen, um zu verstehen, was Sie gesagt haben. Sobald er sich umdrehte, verstand ich ihn auch aus dieser Entfernung ganz klar, weil das Geräusch eher auf mich zukam als von mir weg.

In der vergangenen Woche hatte mein Mann einen schlechten Schwimmer im Auge, wahrscheinlich aufgrund einer ständigen Belastung der Augen auf seinem Computer mit 3 Bildschirmen. Es hat ihm schwer gemacht, sich auf die Bildschirme zu konzentrieren, er kann nicht bequem lesen und nur wenn er sich auf die Ferne konzentriert, kann er „durchschauen“. Er kommentierte. „Ich glaube, ich verstehe ein bisschen mehr, weil Sie aufgrund dieses Schwimmers frustriert sind, immer Ihre Prozessoren tragen zu müssen. Ich kann momentan nicht einfach alles tun, was ich will, und das macht mich sehr frustriert. Dieser Schwimmer beeinträchtigt meine Sehfähigkeit (kurze Entfernung). Ich weiß, dasselbe gilt für Sie, wenn Sie Ihre Prozessoren tragen. Sie stören einen Hut, Ihren Fahrradhelm, Ihre Brille und Sie können sie nicht im Bett tragen oder auf der Ebene, die ich höre, fernsehen. Alles, was Sie tun, wird dadurch beeinflusst, dass Sie ein Gerät benötigen, das Ihnen dabei hilft, und ich weiß, dass Sie das manchmal frustrierend finden. “

Im Gegensatz zu dem Verwandten des Jungen auf Facebook hat mein Mann mir ein gewisses Verständnis für die Einschränkungen und damit für die Frustrationen gezeigt, die ich mit meinem nahezu normalen elektronischen Hören habe.

Video-Anleitungen: Multiple Sklerose - Schübe erkennen - Uhthoff Phänomen (September 2021).