Frischer Mais & Garten Gemüse Pudding
Hier ist eine köstliche neue Art, das frische Gemüse des Sommers zu verwenden: Frischer Mais & Garten Gemüse Pudding. Es ist die perfekte Beilage zu gegrilltem Fleisch, Geflügel und / oder Fisch und es ist geschwollen und leicht - jeder wird es lieben. Frischer Maiskolben ist an Straßenständen und sogar in einigen Hausgärten im Sommer und frühen Herbst leicht erhältlich. Wenn er mit frischen Zucchini und Paprika gemischt wird, wird dieser herzhafte Maispudding zu einem höheren Bereich erhoben.
””
Die meisten Familien im Süden haben ein Rezept für Corn Pudding (nicht verwechselt mit einem Dessertpudding - Corn Pudding ist eine herzhafte Beilage), das sie lieben - einige sind schwer und dicht, andere leicht und luftig; Einige verwenden Mais in Dosen, andere Rahmmais und andere gefrorenen Mais. Es gibt Hunderte von Variationen, und die meisten halten ihre Version für die beste. Nach der Verkostung wird dieser Gemüsepudding aus frischem Mais und Garten jedoch zum Favoriten (obwohl er aufgrund der Zugabe von anderem Gemüse wirklich nicht traditionell ist), und einige finden möglicherweise sogar Ausreden, um diese Version anstelle ihrer traditionellen Familienversion zu servieren.

12 Portionen

2 Tassen Milch
1/2 Tasse schwere Schlagsahne

2 bis 3 Tassen frischer Mais, aus dem Maiskolben geschnitten
1/2 Tasse kalte Butter

1 Esslöffel Butter
1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
2 Tassen kleine Zucchini, fein gewürfelt
1/2 Tasse frische Jalapenopfeffer, fein gewürfelt
1/2 Tasse rote Paprika, fein gewürfelt

6 Eier, getrennt
1/4 Teelöffel Weinstein

1/2 Tasse Maismehl
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 1/2 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  1. Backofen auf 350 ° vorheizen.
  2. Butter eine 9 x 13 "flache Auflaufform oder sprühen Sie mit Antihaft-Spray.
  3. In einem Topf Milch und Sahne zum Kochen bringen; Fügen Sie die frischen Maiskörner hinzu und lassen Sie sie 10-15 Minuten köcheln, bis sie gerade zart sind.
  4. Vom Herd nehmen und die kalte Butter einrühren.
  5. In der Zwischenzeit den 1 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und lassen Sie sie kochen, bis sie weich ist.
  6. Zucchini und Paprika einrühren und 1-2 Minuten anbraten lassen oder bis das Gemüse weich wird.
  7. Das Eiweiß mit der Zahnsteincreme schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
  8. Maismehl, Salz, Pfeffer, Cheddar-Käse und Eigelb in die Maismischung einrühren, die Zucchinimischung einrühren und das Eiweiß unterheben.
  9. Die Mischung in die vorbereitete Pfanne geben.
  10. Backen Sie 30-40 Minuten oder bis sie aufgebläht und goldbraun sind.
  11. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen, bevor in 12 Quadrate geschnitten wird.

Menge pro Portion
Kalorien 292 Kalorien aus Fett 191
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 65% Protein 14% Carb. 21%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 21 g
Gesättigtes Fett 12 g
Cholesterin 164 mg
Natrium 432 mg
Gesamtkohlenhydrat 15 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 10 g

Vitamin A 38% Vitamin C 46% Calcium 0% Eisen 5%

Video-Anleitungen: Aka and fresh corn (Kann 2024).