Flash CS5 Glow Filter für Magic Effect
In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie den Glow-Filter in Flash verwendenR. CS5, um einen magischen Effekt für eine E-Card zu erzeugen. Die Beispiel-E-Card ist eine Halloween-E-Card, die ich für Pamela Gladding Ecards erstellt habe. Halloween Magic kann hier angesehen werden. Aus Gründen der Kontinuität habe ich diesen Glow-Filter-Effekt während der gesamten Animation mehrmals verwendet. In diesem Tutorial werden wir uns ansehen, wie ich mit dem Glow-Filter eine Katze in einen Hexenhut und einen Besen verwandelt habe.

Dieser erste Teil der Animation dauert 54 Bilder. Während die E-Card ihre Geschichte erzählt, ist die Katze bereits auf der Bühne. Unser erster Schritt besteht darin, die Katzengrafik in ein Movieclip-Symbol umzuwandeln. Im ersten Frame unserer magischen Animation (Frame 185) wenden wir den Glow-Filter zweimal auf dasselbe Katzensymbol an. Ein Filter erzeugt das Leuchten, das von der Katze nach außen strahlt, und der zweite Filter lässt die Katze leuchten. Wie bringen wir den Glühfilter dazu, in der Katze zu leuchten? Wir verwenden die Option Inner Glow. Wenn diese Option deaktiviert ist, strahlt das Leuchten vom Symbol nach außen und wenn es aktiviert ist, strahlt es innerhalb des Symbols.

Wie Sie im Eigenschaftenfenster sehen können, beginnen wir den Effekt mit dem Glühfilter Farbe auf 00FF00, den X- und Y-Unschärfeoptionen auf 0 Pixel, der Stärke auf 100% und der Option Inneres Leuchten für das obere Leuchten Filter. Wir haben die Unschärfe auf 0 gesetzt, weil wir nicht möchten, dass unsere Katze an diesem Punkt leuchtet. Aber wir wollen das äußere Leuchten beginnen. Daher sind beim zweiten Filter die Optionen für X- und Y-Unschärfe auf 5 Pixel eingestellt, um der Katze einen kleinen leuchtenden Umriss zu verleihen.

Für die nächsten 32 Bilder werden wir beide Filter erhöhen, bis die gesamte Katze grün leuchtet und ein großes äußeres grünes Leuchten aufweist. Wir werden dies mit einer Tween-Animation tun. Wir haben die Anfangsfiltereinstellungen für dieses Tween festgelegt und jetzt werden wir die Endfiltereinstellungen für das letzte Bild festlegen (Bild 217). Wie Sie sehen können, haben wir die X- und Y-Unschärfeeinstellungen für beide Glühfilter auf 100 Pixel und die Stärke auf 200% erhöht. Zu diesem Zeitpunkt ist unsere Katze durchgehend hellgrün und mit dem externen Glühfilter sanft verschwommen.

Jetzt verwandeln wir die Katze in Hexenhut und Besen. Also müssen wir die Katze auf magische Weise verschwinden lassen. Wir werden dies tun, indem wir das Tween um weitere 22 Frames erweitern, um auf Frame 239 zu enden. Unser erster Gedanke wäre, den Glow-Filter zu reduzieren, aber dies lässt die Katze nicht verschwinden. Wir müssen die Alpha-Einstellung im Eigenschaftenfenster verwenden, um die Deckkraft der Katze auf Null zu reduzieren.

Das ist alles, was es für unsere arme Katze gibt, er ist in der Nacht verschwunden. Jetzt werden wir das Ende der Geschichte mit dem Hut und dem Besen der Hexe aufbauen.

Weiter →

Sehen Sie sich die Pamela Gladding Ecard an

Copyright 2018 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Screenshots von Adobe-Produkten mit Genehmigung von Adobe Systems Incorporated. Adobe, Photoshop, Photoshop-Album, Photoshop-Elemente, Illustrator, InDesign, GoLive, Acrobat, Cue, Premiere Pro, Premiere-Elemente, Bridge, After Effects, InCopy, Dreamweaver, Flash, ActionScript, Fireworks, Contribute, Captivate, Flash Catalyst und Flash Paper ist / sind entweder [eine] eingetragene Marke (n) oder eine Marke (n) von Adobe Systems Incorporated in den USA und / oder anderen Ländern.


Video-Anleitungen: How to Make a Glowing Animation in Flash CS5 (September 2021).