Fünf Dinge, die Sie über das Ausführen einer Verlosung wissen sollten
Gewinnspiele sind eine großartige Möglichkeit, um Spenden für Ihr Unternehmen zu sammeln. Tickets sind normalerweise sehr billig und selbst wenn sie nicht gewinnen, betrachten die Spieler den Preis eines Tickets als Spende für einen guten Zweck. Aber bist du wirklich bereit, einen zu halten? Es gibt mehr Regeln als Sie vielleicht denken. Hier sind fünf Tipps, um Ihre Verlosung auf dem neuesten Stand zu halten.
  1. Wird es als Spiel betrachtet?: Laut IRS umfasst das Spielen "Bingo, Beano, Gewinnspiele, Lotterien, Pull-Tabs, Rubbel-Offs, Pari-Mutuel-Wetten, Wetten in Kalkutta, Einmachgläser, Lochbretter, Tip-Boards, Tip-Jars, bestimmte Videospiele und andere Spiele des Zufalls. " Sie können sehen, dass Gewinnspiele in der Definition von Spielen enthalten sind und an verwandte Gesetze gebunden sind.

  2. Lizenzen: Ihre Verlosung muss möglicherweise lizenziert werden. In meinem Heimatstaat Michigan müsste ich beispielsweise eine Gewinnspiellizenz ausfüllen, die auf der Website der Landesregierung bei der gemeinnützigen Spieleabteilung zu finden ist.

  3. Einkommen: Wenn Sie regelmäßig Gewinnspiele durchführen, gilt das von ihnen gesammelte Geld als nicht verwandtes Geschäftseinkommen (UBI) und unterliegt möglicherweise der UBI-Steuer (UBIT).

  4. Steuern auf Preise: Drei Faktoren, die bestimmen, ob Sie Steuern auf Preise zahlen müssen, sind die Art des Spiels, die Höhe der Gewinne und das Verhältnis der Gewinne zum Einsatz (in diesem Fall der Ticketpreis). Preise im Wert von über 600 USD und mehr als dem 300-fachen des Ticketpreises müssen dem IRS gemeldet werden.

  5. Es legal halten: Um dies noch komplizierter zu machen, haben Staaten unterschiedliche Glücksspielgesetze und manchmal haben sogar Gerichtsbarkeiten innerhalb des Staates zusätzliche Anforderungen. Besuchen Sie die offizielle Website Ihres Bundesstaates und suchen Sie nach Begriffen wie Verlosung, Spielen und Glücksspiel, mit denen die Regeln und die damit verbundenen Anwendungen für Ihren Bundesstaat angezeigt werden. Besuchen Sie auch den Link im Quellenbereich unten, Ist Ihre Spendenverlosung in Ihrem Bundesstaat legal?, Um Links zu staatlichen Auflistungen zu erhalten, um weitere Informationen zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter IRS.gov auch in Publikation 3079, Gaming-Publikation für steuerbefreite Organisationen und Publikation 598, Steuer auf nicht verwandte Geschäftseinkommen befreiter Organisationen.
Viel Spaß bei der Verlosung!

Konsultierte Quellen:
IRS-Veröffentlichungen. Spielaktivitäten: Abteilung für Steuerbefreiung und staatliche Stellen, 2004. //www.irs.gov/pub/irs-tege/notice_1335.pdf
Renner, Joan M. Raffles - Der richtige Weg, //www.rennercpa.com/RAFFLES.pdf
Saxton, Audrey M. Ist Ihre Spendenaktion in Ihrem Bundesstaat legal?, NALS: The Association for Legal Professionals, abgerufen im Juli 2014.





Video-Anleitungen: 5 Dinge die du vor der The Witcher Serie wissen musst (Kann 2020).