Fertigung von handgesponnenen Garnen
Sobald Sie Ihre Singles gesponnen und möglicherweise zu einem 2- oder 3-lagigen Garn verarbeitet haben, haben Sie mehr als ein paar Möglichkeiten, wie Sie es fertigstellen können.

Wickeln Sie Ihr Garn von der Spule auf einen Paddelwickler oder einen Niddy-Noddy, wie gewünscht. Wenn Sie keines davon zur Verfügung haben, habe ich festgestellt, dass die Klappstühle, die wir alle in unseren Fahrzeugen für Fußballspiele oder in meinem Fall für Nachlassauktionen herumschleppen, sehr schnell sind. Öffnen Sie einfach den Stuhl und wickeln Sie Ihr Garn um die Stuhllehne. Sobald Sie es gebunden haben und den Stuhl wieder zuklappen, wird Ihr Garn sauber gewickelt. Ich neige dazu, der Tradition zu folgen, mein Garn mit einer Acht an vier Stellen zu binden. Dies ist sehr hilfreich, wenn der nächste Schritt für Ihr Garn ein Ausflug in den Färbetopf ist, aber zwei Bindungen reichen aus, wenn Sie ihn nur mit Dampf einstellen.

Nehmen Sie sich als Nächstes einen Moment Zeit, um nicht nur zu bestimmen, wie Sie Ihr Garn verwenden möchten, sondern auch, wie genau Ihr Endergebnis aussehen soll. Wenn Sie beispielsweise einen leichten und luftigen Spitzenschal wünschen, der mühelos schwimmt und flattert, möchten Sie möglicherweise weniger Elastizität in Ihrem fertigen Garn. Wenn Sie Ihr eigenes Kettgarn spinnen, gilt dies auch. Um ein festes Set für Ihr Garn zu erhalten, das Sie für diese Zwecke benötigen würden, waschen Sie Ihr fertiges Garn, indem Sie es zuerst gut einweichen. Ich finde, dass Sie eine beträchtliche Menge Wasser verwenden müssen und dazu neigen, meine in der Küchenspüle zu tränken, nicht nur eine Art Waschbecken. Wenn Sie Ihre Faser roh oder im Fett gesponnen haben, ist dies die Zeit, um sie sauber zu machen, Ihre Seife ins Wasser zu geben (vor dem Hinzufügen des Garns!) Und sie eine Weile einweichen zu lassen. In diesem Fall möchten Sie vielleicht meinen Artikel mit dem Titel "Scouring Wool" sehen, der auch hier bei CoffeBreakBlog zu finden ist. Jetzt, für alle Leute mit sauberen Ballaststoffen, tränke ich sie noch ein paar Stunden, damit die Drehung im gesamten Strang gleichmäßig wird. Sobald Sie das Garn eingeweicht haben, nehmen Sie es aus dem Wasser, nehmen Sie es nach draußen und schwingen Sie es, um das überschüssige Wasser freizusetzen. Der nächste Schritt für Kett- oder Spitzengarn besteht darin, es zum Trocknen unter Spannung aufzuhängen. Ich reiche den Strang an einem Haken und verwende ein Gewicht von einer Waage, die ich in einer Plastiktüte habe, um jeglichen Kontakt des Metalls mit dem Garn zu verhindern. Binden Sie das Gewicht an die Unterseite des Strangs und lassen Sie das Garn vollständig trocknen. Ich habe auch gehört, dass das leichte Überfahren des fertigen Garns über eine Wachsstange das Verziehen des Webstuhls erleichtert.

Für eine matschigere Verwendung Ihres Garns müssen Sie nicht unter Spannung trocknen. Wenn Sie ein flauschiges, fertiges Kleidungsstück wünschen, lassen Sie das Garn ohne Gewicht trocknen. Sie können es auch auf eine Fensterscheibe oder einen Pullover legen, um die Spannung zu minimieren, der das Garn ausgesetzt ist.

Um ein unscharfes Finish Ihres Garns zu erzielen, strecken Sie es nach dem Trocknen zwischen den Rückenlehnen zweier Stühle aus oder legen Sie es auf einen schnellen. Versuchen Sie, das Garn so auszubreiten, dass jeder Faden sichtbar ist. Bürsten Sie es leicht mit einer Bürste mit Nylonborsten, bis Sie den gewünschten Lichthof erreicht haben. Den Faden umdrehen und für die andere Seite wiederholen. Dies ist besser in ein paar leichten Durchgängen über das Garn als in einem raueren Durchgang, der Ihr Garn beschädigen könnte.

Die letzte Methode der Endbearbeitung ist die, die ich am häufigsten verwende. Wenn sich Ihr Strang bei leichtem Halten nicht in beide Richtungen dreht, herzlichen Glückwunsch, haben Sie ein ausgewogenes Garn gesponnen! Um das Garn für den sofortigen Gebrauch fertig zu stellen, dämpfen Sie es entweder mit einem Dampfgarer oder einem guten heißen Bügeleisen, und schon kann es losgehen.



Video-Anleitungen: 3 Tipps zum Zuschneiden handgewebter (und handgesponnener) Stoffe (Juni 2022).