Finde einen Republikaner
Was genau ist ein Republikaner? Sie hören Begriffe wie "konservativ", "moderat", "neo-con", "RINO" usw., aber diese sagen Ihnen nichts wirklich. Um die Sache zu verkomplizieren, gibt es Unterschiede zwischen Republikanern auf nationaler Ebene und solchen auf Basisebene.

Um wirklich zu verstehen, was ein Republikaner ist, schauen Sie nicht nach Washington, DC, um die Antwort zu erhalten. Schauen Sie nicht einmal in Ihr Statehouse. Auf diesen Ebenen sind die meisten gewählten Beamten beider großen Parteien mehr um ihre eigene Wiederwahl besorgt als um die Führung der Regierung. Es gibt natürlich Ausnahmen, aber im Großen und Ganzen sind Sie nicht ihre erste Überlegung. Warum haben sie alle politische Berater in prominenten Positionen in ihren Büros?

Suchen Sie die Organisation der Republikanischen Partei Ihrer Stadt oder Ihrer Stadt und sprechen Sie mit den Beamten und Mitgliedern. Obwohl es einige Meinungsverschiedenheiten geben kann, insbesondere in sozialen Fragen, werden Sie fast allgemein zustimmen, dass die Regierung zu aufdringlich und zu groß ist. Sie werden feststellen, dass sie dieses Land zu dem zurückgeben wollen, den unsere Gründerväter uns hinterlassen haben, zu dem die Macht in den Händen des Volkes liegt, nicht einer zentralisierten, tyrannischen Regierung.

Niedrigere Steuern, begrenzte Regierung, lokale Bürgerkontrolle. Darum sollte ein Republikaner gehen. Besprechen wir also, was diese drei Dinge bedeuten.

Beginnen wir mit # 2, Begrenzte Regierung - Ohne eine Regierung würde es Anarchie, Mob-Herrschaft, Banden und eine wahrscheinliche Übernahme durch eine ausländische Macht geben. Nicht gut. Die Verfassung definiert die Rolle der Regierung, und diese Rolle besteht aus drei grundlegenden Dingen: Sicherheit; Regulieren Sie den Handel; Auswärtige Angelegenheiten. Alles andere, was in der Verfassung nicht ausdrücklich festgelegt ist, soll auf die Staaten zurückgreifen.

Niedrigere Steuern - Eine funktionierende Regierung braucht Geld, um operieren zu können. Hier kommen Steuern ins Spiel. Sie sollten das Minimum sein, das für die Regierungsführung erforderlich ist, plus einen Überschuss für Notfälle. Der Unabhängigkeitskrieg wurde zum großen Teil wegen der übermäßigen Besteuerung geführt, die König George III. Den Kolonien auferlegte. Haben Sie sich in letzter Zeit Ihren Gehaltsscheck angesehen oder eine Gebühr für fast alles bezahlt? Ja, die Regierung besteuert uns zu viel und gibt für Dinge aus, die sie eigentlich nicht sein sollten.

Lokale Bürgerkontrolle - Die Gründerväter erkannten durch ihr umfangreiches Studium der Geschichte, dass Regierungen mit einer starken zentralen Autorität immer versagten. Aus diesem Grund ist die Verfassung so fest davon überzeugt, dass die Entscheidung über die Regierungsführung in den Händen von Volksvertretern liegen sollte. Die Regierung, die wir jetzt haben, ist nicht das, was sich die Gründer vorgestellt haben. Die 17. Änderung, die die Art und Weise, wie Senatoren der Vereinigten Staaten gewählt werden, veränderte, war ein schwerer Schlag für die Regierungsgewalt des Volkes und beschädigte die 10. Änderung, die die Macht der Bundesregierung einschränkt, ernsthaft.

Wenn Sie eine Person finden, die an diese Dinge glaubt, überzeugen Sie sie, sich um ein Amt zu bewerben. Wenn Sie diese Person sind, treten Sie Ihrer örtlichen Republikanischen Partei bei und machen Sie einen Unterschied in Ihrer Gemeinde.

Video-Anleitungen: Tumulte bei US-Bürgerversammlungen: Volkszorn trifft Republikaner (Oktober 2021).