Falscher Bund von Ari Marmell - eine Überprüfung
Seit der Ermordung des Erzbischofs hatte Davillion es schwer, Missbilligung und Wut seitens der Kirche zu erfahren, zusammen mit einem neuen Bischof voller eigener Pläne. In diesem weniger verzeihenden Klima kämpft Widdershins darum, die Taverne ihrer verstorbenen Freundin für Geschäfte offen zu halten. Obwohl sie einen Dämon in Thief's Covenant zerstört hat, vertraut ihre eigene Diebesgilde ihr immer noch nicht, die Davillion-Wache wartet darauf, sie zu fangen, und der neue Bischof glaubt, sie sei ein Mörder.

Wenn also eine groteske Kreatur die nächtlichen Straßen mit einem Mordrausch verfolgt, der eine Panik durch die Stadt Davillion auslöst, nehmen viele an, dass sie beteiligt ist. Wenn sie mehr über die Natur der Kreatur erfahren, ist es möglicherweise nur die Zusammenarbeit ihres persönlichen Gottes Olgun, mit der sie sich wehren können.

Falscher Bund von Ari Marmell ist das zweite Buch in der Widdershins Abenteuer Serie und stützt sich ziemlich stark auf die Hintergrundgeschichte in Thief's Covenant. Da die Leser die Hintergrundgeschichte bereits kennen, Falscher Bund ist eine viel flüssigere Erzählung ohne alle Rückblenden von Thief's Covenant. Die Action ist in diesem Fall noch besser und nimmt eine herrlich dunkle Kante an. Es gibt sogar ein bisschen Romantik.

Meine Empfehlung
ich liebte Falscher Bund von Ari Marmell noch mehr als der Bund des Diebes. Mit dem wunderbar frechen Titelcharakter und der spannungsgeladenen Action Widdershins Abenteuer wird zu einer meiner Lieblingsserien.
False Covenant von Ari Marmell ist bei Amazon.com erhältlich

Falscher Bund von Ari Marmell
Veröffentlicht von Pyr
250 Seiten


Mein kostenloses Rezensionsexemplar wurde vom Verlag zur Verfügung gestellt


Video-Anleitungen: What Did Paul Say About Special Days (Februar 2023).