Extreme Beer - Elegantes Essen mit Michael Jackson

Manche sagen, "Er ist wie ein alternder Rockstar" Aber bis Sie Zeuge der Leidenschaft werden, die sein Charisma hervorruft, ist ein solches Konzept schwer zu verstehen. Für viele Michael Jackson - das Original "Bierjäger" Bard of Beer, Maven of Malt, Zauberer des Whiskys - scheint ein gelehrter College-Professor zu sein, dessen leuchtend blaue Augen über seine Brille blicken und jedes Detail seiner Umgebung erfassen. Ein bewundernder Fan stellt sich vor Monk's Cafe vor und erzählt eine Geschichte über das Jackson-Ereignis - dass es "ausverkauft" war, bevor er ein Ticket bekommen konnte. Er war so am Boden zerstört, dass seine Gefühle sein Macho-Äußeres überholten und er in tränenreichem Schluchzen zusammenbrach.

Obwohl Mr. Jackson in seinem Repertoire Geschichten über junge Frauen besitzt, die an verschiedenen Stellen ihres Körpers um seine Unterschrift bitten, bleibt es eine völlige Überraschung, wenn diese Damen die Anfrage vor Ihren Augen stellen. Dies sind die „Extreme“ in der Persönlichkeit, das Spiegelbild eines Phänomens in Amerika - das Phänomen von "Extremes Bier." Dieses Thema ist so intensiv, dass Michael Jackson sein jährliches Frühlingswochenende im Museum für Archäologie und Anthropologie der Universität von Pennsylvania in Philadelphia der Erläuterung dieses Themas widmete.

Zwischen Säulen mit ägyptischen Hieroglyphen und einer bernsteinfarbenen Statue der Sphinx, Symbol des Königtums in einem alten Land, präsentierte Jackson am Freitagabend, dem 9. März 2007, sein jährliches Bierdinner in der ägyptischen Galerie des Penn Museum. Eleganz herrschte mit weißen Tischdecken, die durch aquamarine Stoffservietten, Feinsilber, Porzellan und Kristallgläser akzentuiert wurden und mit Bier der extremsten Stile gefüllt waren. Die Präsentation von vier Empfangsbieren verführte die Gäste als Aperitif, um ihren Appetit auf Jacksons reflektiertes Gespräch über die Entwicklung extremer Biere zu wecken.

Obwohl die früheste dokumentierte Verwendung des Begriffs "Extremes Bier" war von Jim Koch, ein Begriff, der Sam Adams Triple Bock im Jahr 1994 beschrieb. Die Anchor Brewing Company war die erste, die tatsächlich ein extremes Bier kreierte. Sie ließen frei Alter Nebelhorngerstenwein im April 1975 das damals extremste Bier der USA. 1989 stellten sie ein Bier namens her Ninkasi Bier, gemustert nach einem Rezept aus sumerischen Artefakten.

Sam Calagione von der Dogfish Head Craft Brewery war nicht weit dahinter und konzentrierte sich auf "Außermittiges Bier für außermittige Menschen" und Schaffung einer Umgebung innerhalb der Bierwelt, die die Kreativität anderer extremer Biere anregt. Calagione beriet sich mit Dr. Patrick McGovern, einem Archäochemiker des Penn Museum Applied Science Center für Archäologie, bei der Entwicklung von Midas Touch Goldenes Elixier und Schloss Jiahu - beide basieren auf chemischen Analysen archäologischer Funde auf der ganzen Welt. Sein Appetit auf solche Extreme verleiht der Dogfish Head Craft Brewery einen so überzeugenden Ruf in der Craft Beer-Industrie.

Calagione begleitete Jackson während der Präsentation des Abendessens und fügte der Veranstaltung eine Ebene erfreulicher Komplexität hinzu, während sie über die präsentierten Biere und die Verdienste, die jeder stilistisch beitrug, hin und her sprachen.

Empfangsbiere:

George's Fault - Nickende Kopfbrauerei & Restaurant, Philadelphia, Pennsylvania, USA
George's Fault wurde nach einem Rezept entwickelt, das von George Hummel von Home Sweet Homebrew in Philadelphia, PA, entworfen wurde. Beim Great American Beer Festival gewann George's Fault die Goldmedaille und warf Midas Touch Golden Elixir auf den Silberplatz. Der Körper von George's Fault ist klarer goldener Honig mit Aromen von Orange, Bio-Süßmalz, leichten Blüten und Schärfe. Aromen sind von leichten Früchten und Gewürzen, mit Süße auf der Zunge. 9% ABV sind gut versteckt.

Hoptimus Prime - Legacy Brewing Company, Reading, Pennsylvania, USA
Kupferkessel wirken brüniert im Vergleich zu dem brillanten Kupfer dieses hopfenreichen Edelsteins, der mit neun verschiedenen Hopfen hergestellt wurde, um die Geruchssinne kraftvoll zu verführen. Pfeffer erwärmt die Zunge mit einer Biskuitbasis, die Zitrushopfen unterstützt. 9% ABV.

Verloren und gefunden - Port Brewing Company, San Marcos, Kalifornien, USA
Port Brewing übernahm die alte Steinbrauerei außerhalb von San Diego, wo Tomme Arthur Magie im klassischen Abbey-Stil kreiert. Dieser kupferrote Rubin reflektiert braunes Licht von innen. Die Aromen sind Rosinenbrot - dunkle Früchte und Gewürze, mit einem hellen Korn im Hintergrund. Am Gaumen bleibt ein fester, komplexer Waschgang aus Malz, Schokolade und Nelke in einem langen Abgang. 7% ABV

Pils - Stoudt Brewing Company, Adamstown, Pennsylvania, USA
Carol und Eddie Stout feiern dieses Jahr ihren 20. Jahrestag des Brauens. Pils hat ein leuchtend gelbes Aussehen mit einem flauschigen weißen Schaumkopf.Eine ansprechende Würze wird von Blumen und Gras begleitet. Leichte Karamellaromen verbinden sich mit dem Hopfen für einen sauberen und knackigen Geschmack. 5,4% ABV.

Vorspeisenkurs:

Hervorzuheben ist ein Salat aus gemischtem Grün, garniert mit geräuchertem Lachs, Haselnuss und Apfel-Streichhölzern, durchsetzt mit zerbröckeltem Blauschimmelkäse und gewürzt mit einer leichten Vinaigrette. Dieser Kurs gepaart mit:

Zusammenarbeit, kein Rechtsstreit Ale - Gemischt bei Avery Brewing Company, Denver, Colorado in Zusammenarbeit mit der Russian River Brewing Company, Santa Rosa, Kalifornien. Der tiefe Mahagoni-Korpus ist an der Oberfläche mit einer feinen Bräune bekleidet. Die Nase ist mit Feigen, Pflaumen, Karamell, Schokolade und Pfeffernoten gefüllt. Der Gaumen wiederholt die Nase mit verlockender Klarheit. 9% ABV.

Rot-Weiss - Dogfish Head Craft Brewery, Milton, Delaware, USA
Wunderschöne Farbtöne von satten, tiefen Rottönen verführen den Weinliebhaber. Die Aromen von Orange und Koriander in einem belgischen Witz verschmelzen mit Pinot Noir-Saft; Anschließend werden sie nach der Gärung abgefüllt und in Pinot Noir-Fässern gereift. Das Holz fügt eine komplexe Schicht zwischen den charakteristischen Merkmalen von Vanille und Eiche hinzu.

Hauptgericht:

Das Hauptmerkmal war Rinderfilet mit Schalotten-Demi-Glace, begleitet von Safran-Risotto und sautiertem Babygemüse. Paarungen waren:

Sauerkirsche Imperial Stout - Blue Point Brewing Company, Patchogue, New York, USA
Die einzige Mikrobrauerei auf Long Island befindet sich in der Penguin Ice Factory aus den 1970er Jahren. Sour Cherry Imperial Stout verweilt als tiefes Granat und verströmt Noten von erstklassigen sauren Früchten, die mit gerösteter Bitterschokolade und Espresso getränkt sind.

St. Victorious - Victory Brewing Company, Downingtown, Pennsylvania, USA
Bill Covaleski und Ron Barchet setzen sich für traditionelle Brauverfahren ein und gehen mit hochwertigen Zutaten und Prozessen an die Grenzen. "Victory Brewing ist der Inbegriff einer Brauerei an der Ostküste", sagt Calagione mit Bewunderung. Dieser saisonale, starke Doppelbock ist malzig mit karamellisierten Aromen und glänzt klar und braun-walnussfarben im Glas. Das ABV von 8,5% sorgt für zusätzlichen Spaß.

Pfefferkorn Ale - Brasserie Artisanale Dieu du Ciel, Montreal, Quebec, Kanada
Aus "Gott am Himmel" Die Brauerei in Montreal, Quebec, ist eine hervorragende Ergänzung zum Rinderfilet. Mahagonifarbe, Nase und Gaumen werden mit einer Fülle dunkler Früchte, Feigen und Kaffee verwöhnt, die mit einem scharfen Pfefferkorn-Finish beleuchtet werden. Mr. Jackson erinnert uns daran: "Wenn die Grundlinie harmlos ist, wie ein leichtes Lager, macht sie den Zweck zunichte."

Dessert:

Gekennzeichnet mit Espresso Semifreddo mit Kaffee

Kakaolok - Arcadia Brewing Cmpany, Battle Creek, Michigan, USA
Dieser riesige Stout besteht aus Kakaonibs, Laktose und Melasse mit schwarzen Riemen für reichhaltige Aromen, die sich gut mit reichhaltigen Desserts und Kaffee kombinieren lassen. 8% ABV.

Fat Dog Stout - Stoudt Brewing Company, Adamstown, Pennsylvania, USA
Als jemand Carol und Eddie Stoudt vorschlug: „Mach einen Stoudt-Stout“, mussten sie beurteilen, was das wirklich bedeutete. Dies ist ein top-fermentierendes "Hefetier" mit "der Alkoholtoleranz von erwachsenen Gnus". Malz, Toffee, kaiserlicher Kaffeeservice und ein sanftes Mundgefühl tragen zur Verführung bei.

O’Callaghans Irish Breakfast Stout - gefertigt von George Hummel von Home Sweet Homebrew, Philadelphia, Pennsylvania, USA
Reich und geröstet, schlank und trocken, bemerkt Jackson, dass der Geist von Beamish und Guinness sicherlich gestört sein wird, wenn sie feststellen, dass es nicht nötig war, sie in diese spektakuläre Besetzung aufzunehmen.

Prost!
 


Video-Anleitungen: The Great Gildersleeve: Marjorie's Boy Troubles / Meet Craig Bullard / Investing a Windfall (Dezember 2020).