Kindern eine Krebsdiagnose erklären
Einem Kind eine ernsthafte Diagnose zu erklären, ist kein einschrittiger oder eintägiger Prozess. Wenn ein Elternteil, ein Verwandter oder ein enger Freund der Familie an Krebs leidet, fühlen sich Erwachsene möglicherweise so überfordert, dass sie nicht wissen, wie sie die Nachrichten erklären, ein Kind beruhigen oder trösten können. Kinder reagieren auf ernste Nachrichten je nach Alter, Persönlichkeit, Art der Informationsvermittlung und Atmosphäre, wenn sie die Einzelheiten erfahren oder belauschen.

Selbst der anspruchsvollste und reifste Erwachsene reagiert auf ernsthafte Gesundheitsnachrichten, indem er Diagnose und Prognose in einfache Begriffe zerlegt. Was sagt der Arzt? Was bedeutet diese Nachricht für die Person, die ich liebe? die Person, die mich liebt? Tut es weh? Gibt es Medikamente, die es besser machen können? Wann werden wir wissen, wann alles in Ordnung ist? Oder nicht...

Kinder sind auf die Menschen angewiesen, die sie lieben, um sich um ihre grundlegendsten Bedürfnisse zu kümmern, und mehr als Erwachsene sind möglicherweise besorgt darüber, was eine Diagnose in Bezug darauf bedeutet, wie viel Zeit und Mühe die kranke Person mit ihnen verbringen muss.

Die meisten Erwachsenen werden versuchen, einem Kind eine Diagnose zu erklären, wobei sie das Bedürfnis der Kinder berücksichtigen müssen, sich sicher zu fühlen und ihr Alter oder ihr Entwicklungsniveau für das Verständnis angemessen ist. Es kommt vor, dass eine zu starke Vereinfachung oder Untertreibung der Schwere einer Diagnose ein Kind verwirren oder den Eindruck erwecken kann, dass Erwachsene Geheimnisse bewahren.

Kinder können möglicherweise nicht erkennen, wie ernst die Informationen sind, die sie erhalten, bis sie sehen, wie andere Menschen reagieren, wenn sie von den Nachrichten hören. Oder es wurde ihnen überhaupt nicht gesagt, was das ganze Familiendrama und die ganze Sorge verursacht, und sie reagieren mit einer allgemeinen Angst- oder Angstreaktion.

Manchmal scheinen Kinder zu verstehen und in der Lage zu sein, mit möglicherweise verheerenden Nachrichten umzugehen, wenn sie sie hören, sind aber überwältigt, und dies wird nicht innerhalb von ein oder zwei Tagen oder sogar nach einigen Wochen sichtbar. Da sie Kommentare möglicherweise belauschen oder missverstehen und das Worst-Case-Szenario erstellen können, kann es für die verantwortlichen Erwachsenen beruhigend sein, die tatsächlichen Nachrichten und Änderungen zu wiederholen, die in naher Zukunft zu erwarten sind. Ältere Kinder und begabte jüngere Kinder brauchen ebenso viel Sicherheit und Rücksichtnahme wie ihre jüngeren Brüder und Schwestern.

Manchmal werden Kinder mit Entwicklungsstörungen oder anderen besonderen Bedürfnissen als nicht in der Lage angesehen, schwerwiegende Ereignisse oder langfristige Behandlungen oder Konsequenzen zu verstehen oder zu verarbeiten. Oder es kann angenommen werden, dass sie eine stärkere Verbindung zur spirituellen Welt und eine Art des Verstehens haben, die sie von den allgemeinen Bedürfnissen nach Beruhigung oder Erinnerung unterscheidet.

Unabhängig davon, welche Annahmen getroffen werden, ist es wichtig zu verstehen, dass jedes Kind die Chance verdient, ein Verständnis dafür zu haben, was vor sich geht, beruhigt und getröstet zu werden und großzügige Möglichkeiten zu erhalten, seine Gefühle und Sorgen zu erforschen und auszudrücken.

Wenn Erwachsene Geschäfte lesen, die für Kinder geschrieben wurden, sind die einfachen Wörter und Konzepte für sie oft gleichermaßen beruhigend und beruhigend. In stressigen Zeiten können unsere eigenen Worte versagen. Wenn wir durch Bücher, Kuscheltiere, Kuscheldecken oder andere Gegenstände, die für Kinder empfohlen werden, Komfort bieten, stellen wir fest, wie sehr wir dasselbe brauchen.

Nationale, regionale und lokale Behandlungszentren verfügen möglicherweise über Ressourcen, die Familien mit Kindern teilen können. Einige wurden von anderen, die ähnliche Erfahrungen teilen, oder von Beratern und anderen psychiatrischen Fachleuten entwickelt oder gespendet.

Durchsuchen Sie Ihre öffentliche Bibliothek, Ihren lokalen Buchladen oder Ihren Online-Händler nach Titeln wie "Weil jemand, den ich liebe, Krebs hat: Kinderaktivitätsbuch" oder "Schmetterlingsküsse und -wünsche auf Flügeln": Wenn jemand, den Sie lieben, Krebs hat ... ein hoffnungsvolles, hilfreiches Buch für Kinder

Manchmal müssen Kinder über die Krebsdiagnose eines Klassenkameraden Bescheid wissen:
//www.newswise.com/articles/back-to-school-program-helps-kids-with-cancer

Bücher über Krebs für Kinder
//www.notimeforflashcards.com/2014/08/books-cancer-kids.html

Video-Anleitungen: Wie entsteht Krebs | MedUni Wien | Video by VerVieVas (Dezember 2022).