Exzellenz im Schreibwettbewerb - ISFHWE
Die Internationale Gesellschaft für Familiengeschichtsschreiber und -redakteure (ISFHWE) erinnert Schriftsteller IN ALLEN MEDIEN (Zeitschriften, Zeitungen, Zeitschriften, Websites, Blogs) daran, dass der Excellence-in-Writing-Wettbewerb 2016 bis zum 15. Juni 2016 für Beiträge offen ist.
Der Wettbewerb steht sowohl MITGLIEDERN als auch NICHT-MITGLIEDERN von ISFHWE offen. Es können sowohl veröffentlichte als auch nicht veröffentlichte Autoren teilnehmen (siehe Kategorieliste unten). ISFHWE-Mitglieder erhalten einen Rabatt auf das Startgeld (nach dem Anmelden in der ISFHWE-Mitgliederecke; neue Mitglieder haben bis zu zehn Tage Zeit, um Anmeldeinformationen zu erhalten). Die Kategorien sind:

Kategorie I - Spalten- Dies gilt für Spalten mit Originalinhalten, die regelmäßig in einem beliebigen Medium veröffentlicht werden, das 2015 veröffentlicht wurde. Jeder Eintrag darf aus maximal 2.000 Wörtern bestehen. Dies sind Einträge aus den regulären Spaltenfunktionen des Autors. Beachten Sie, dass dies Print- oder Online-Spalten (einschließlich Blogs) sein können.

Kategorie II - Artikel- Diese einmaligen Artikel (nicht Teil der Kolumne des Autors) müssen 2015 in einer Zeitschrift, einem Magazin, einem Newsletter, einem Blog oder einer Website veröffentlicht worden sein. Einträge dürfen nicht länger als 5.000 Wörter sein. Beachten Sie, dass dies gedruckte oder Online-Artikel sein können, einschließlich GÄSTE-Einträge in einem Blog. Fußnoten sind nicht in der Wortzahl enthalten.

Kategorie III - Genealogie-Newsletter- Diese Kategorie gilt für Newsletter der Gesellschaft oder des Familienverbandes, die 2015 veröffentlicht wurden. Die Beiträge sollten aus zwei Ausgaben bestehen, die jeweils als einzelne Datei im PDF-Format eingereicht werden. Die Bewertung basiert auf Originalität, Inhalt, visueller Attraktivität, Schreib- und Bearbeitungsqualität und Genauigkeit. Der Preis geht an den Herausgeber der Publikation. Dies können Print- oder Online-Newsletter sein. Die einmal jährlich erscheinenden Newsletter, die normalerweise zu Weihnachten verschickt werden, qualifizieren sich nicht für diesen Wettbewerb, da zwei Ausgaben aus demselben Kalenderjahr benötigt werden.

Kategorie IV - Unveröffentlichte Autoren- Teilnehmer dieser Kategorie streben danach, veröffentlichte Autoren oder Kolumnisten im Bereich der Genealogie, Familien- oder Lokalgeschichte zu sein. Die Beiträge in dieser Kategorie sind original und unveröffentlicht, mit 500 bis 2.000 Wörtern. Da diese unveröffentlicht sind, sind Blogs für diese Kategorie nicht geeignet. Die Artikel sollten zum Zeitpunkt der Einreichung beim Wettbewerb unveröffentlicht sein.

Kategorie V - Unveröffentlichtes Material - Veröffentlichte Autoren- Diese Kategorie ist für unveröffentlichte genealogisch verwandte Originalartikel von zuvor veröffentlichten Autoren. Die Einträge sollten zwischen 500 und 3.000 Wörter umfassen. Da diese unveröffentlicht sind, sind Blogs für diese Kategorie nicht geeignet. Die Artikel sollten zum Zeitpunkt der Einreichung beim Wettbewerb unveröffentlicht sein.

Kategorie VI - Poesie- Diese Kategorie bezieht sich auf Originalinhalte (veröffentlicht im Jahr 2015 oder unveröffentlicht), die sich auf die Familiengeschichte beziehen. Einträge sollten nicht länger als 1000 Wörter sein und einen Titel haben. Dies kann Songtexte enthalten (Musik wird nicht beurteilt).

Die Gewinner (1., 2., 3.) jeder Kategorie erhalten einen Geldpreis und eine Urkunde. E-Mail-Zertifikate können für ehrenwerte Erwähnungen vergeben werden. Die Auszeichnungen werden während der FGS-Konferenz 2016 bekannt gegeben.

Die Beiträge müssen rechtzeitig im PDF-, Word-, WordPerfect- oder JPG-Format per E-Mail eingereicht werden, um diese Frist einzuhalten. Bitte beachten Sie: Fußnoten zählen nicht zur Wortzahl. Einsendungen senden an: [email protected]

Entsprechende Teilnahmegebühren - und Mitgliedsbeiträge, um den Rabatt zu erhalten - können über PayPal auf der ISFHWE-Website unter ISFHWE.org bezahlt werden
Ausführliche Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der ISFHWE-Website unter dem Link „2016 Excellence-in-Writing-Wettbewerb - Informations- und Online-Anmeldeformular“, der zu folgender Adresse führt: //www.isfhwe.org/competition.php

Bei Fragen wenden Sie sich an den Wettbewerbskoordinator unter: [email protected]

Discloser: Ich bin der Koordinator für den ISFHWE-Wettbewerb "Excellence in Writing".

Video-Anleitungen: TUM bleibt Exzellenzuniversität (Januar 2021).