Stärkung Ihrer persönlichen psychischen Fähigkeiten
Wenn man von Hellsehen oder irgendetwas anderem von Kontroversen spricht, scheint es der naheliegendste Ausgangspunkt zu sein, NICHT die offensichtlichste Wahrnehmung, von der aus man beginnen kann.

Als Kind haben wir darauf verzichtet, wurden aber trotzdem betreut. Wenn es jedoch darum ging, nach dem zu fragen, was ich jetzt als Hellsehen, Träume, Besuch, Reinkarnation kenne, erregte die Erziehung die Aufmerksamkeit eines Kindes mit einer überaktiven Vorstellungskraft.

Mama war damit beschäftigt, die Kinder zu erziehen; bestenfalls eine emotionale und anstrengende Aufgabe. Es blieb nur sehr wenig Zeit, um Fragen der Spiritualität zu erörtern, geschweige denn außerhalb der dogmatischen Ansichten der katholischen Religion zu „wandeln“. Trotzdem blieb das, was nicht besprochen wurde, bestehen. Durch das Bewusstsein meiner Mutter für Spiritualität und ihre eigene Suche, obwohl nicht darüber gesprochen, wusste ich, dass jemand anders als ich über „Dinge“ gut nachdachte.

Ich hatte einen starken katholischen Hintergrund und verpflichtete mich, psychische Angelegenheiten nicht in Büchern zu lesen. Nichtsdestotrotz bestanden diese Studien in Träumen und wurden in den Tagesstunden mit Vorkenntnis fortgesetzt.

Für eine Weile passierte das 3:15 Uhr morgens-Ding, Schlafwandeln, Hörbotschaften und „Träume“ mit Schlaflähmung. Die meisten, wenn nicht alle, lassen mich mit Informationen zurück, die im Wachzustand nicht abrufbar sind. Nachdem ich dies 3 Jahrzehnte lang erlebt habe, fühle ich mich jetzt wohler mit diesen Empfindungen und versuche, mit den in der Vergangenheit vermiedenen Türen umzugehen, je nachdem, was zuerst eintritt.

Der Schlaf, der als ungewohnter Freund begann (Schlaflosigkeit, Angst vor dem Unbekannten usw.), hat sich nun einer der besten Quellen zugewandt, die ich persönlich für diejenigen empfehlen kann, die sich auf einige der Dinge beziehen, über die in früheren Artikeln geschrieben wurde.

Der Mut, auf eine Erfahrung zu vertrauen, obwohl sie möglicherweise nicht bewiesen werden kann, spricht etwas Greifbares an, mit dem wir umgehen können. Die Wissenschaft mag einige Informationen darüber liefern, was mit jedem von uns in der Nacht passiert, aber ich bin sicher, dass im Laufe des Abends mehr in unserem Bewusstsein vorhanden ist, um uns zu lehren, wie wir es in den Wachstunden tun.

Vor kurzem habe ich etwas gefunden, das für mich funktioniert. Es kann denen helfen, die bereit sind, mit einem Aspekt ihrer selbst umzugehen, mit dem sie sich unwohl gefühlt haben, der aber bereit ist, ihn selbst zu erkunden. Es ist eine einfache Übung.

ÜBUNG:

1.) Bevor ich meditiere, empfehle ich, dass schützendes weißes Licht, Gebet oder beides kurz vor Beginn einer Übung viusalisiert wird.
2.) Beenden Sie die Routinen des Tages vollständig. Sie sollten das Gefühl haben, dass alles, was getan werden muss (physisch und emotional), getan wird.
3.) Meditiere oder sage ... "Ich erlaube meiner Seele, meinem Herzen, meinem Leben und jeder Situation, die mein Fortschritt berühren könnte, nur positives / neutrales Wissen."
4.) Das Bett sollte einladend sein, alles in Reichweite (Wasser / Kleenexes usw., keine Sorge)
5.) Kinder sollten unbedingt schlafen!
6.) Schließen Sie langsam Ihre Augen. Spüren Sie das Gewicht Ihrer Lider und den Druck leicht hinter dem Auge selbst, während die Schwerkraft sie zu einem flatternden Ende bringt.
7.) Von dieser Position aus, die Augenlider geschlossen bleiben, heben Sie die Augen selbst leicht nach oben, als ob Sie ein imaginäres Licht oben sehen möchten.
8.) Stellen Sie sich zunächst einen weißen Bildschirm vor (dies kann schwierig sein), aber versuchen Sie immer wieder, die Zeit zu verlängern, in der Sie keine zufälligen Gedanken haben. Mach dir keine Sorgen, wenn du sofort einschläfst.
9.) Stellen Sie sich 2 Fäden vor, die von der Oberseite des geschlossenen Augenlids bis etwa zur Wangenknochenhöhe reichen und an denen jeweils ein gewichteter kleiner klarer Kristall hängt.
10.) Setzen Sie diese Übung fort, bis sie dauert (für mich kann es 3 - 17 X dauern. Es hängt davon ab, wie beschäftigt mein Geist ist oder an welchem ​​Tag ich physisch war). Sie werden wissen, wann es dauert, ähnlich wie ein kniffliges Schloss an einer Tür; Sie müssen den Muskel nicht auf das zu manipulierende Auge konzentrieren.
11.) Wiederholen Sie zwischen den Übungen erneut die erste Aussage, um positives / neutrales Wissen über Ihre Lebenssituation zu erhalten.

Frieden, Hoffnung, GLÜCKLICHER OSTER und Verständnis für jeden, den dies findet.

Elleise
Hellsehen Editor
//www.elleise.synthesite.com

Video-Anleitungen: Psychisch krank, fürs Leben gestempelt - Club vom 02.12.2014 (Juli 2020).