Notfallvorsorge - 4. Quartal
Die Notfallvorsorge kann überwältigend erscheinen, wenn Sie gerade erst anfangen, Ihr Lagerhaus in Ordnung zu bringen. Wenn Sie es jedoch in kleineren Stücken einnehmen, ist es viel einfacher, nicht nur Ihr Gehirn herumzuwickeln, sondern auch finanziell einfacher. Seien wir ehrlich, auf einmal kann es ziemlich teuer sein, es zusammenzustellen. Aber ein bisschen nach dem anderen macht es zu einem realisierbaren Ziel.

Im Laufe der Jahre habe ich verschiedene Ressourcen gesammelt, um meine eigene Notfallvorsorge zusammenzustellen. Ich habe einige davon in der Vergangenheit geteilt und dachte, es wäre schön, ein anderes zu teilen, das ich über vier Wochen habe. Ich habe beschlossen, die Dinge nach Quartalen aufzuschlüsseln, damit diese Artikel nicht so lang sind und es nicht auf einmal so überwältigend ist.

Hier ist der Plan für das 4. Quartal:

Oktober

Lagerung von Schüttgütern: Besorgen Sie sich Schüttgüter wie Reis, Hafer, Trockenmilch, trockene Bohnen und andere Langzeitlagerungsgegenstände.

Notversorgung: Legen Sie jeden Monat etwas Geld beiseite, um es nur für Notfälle zu verwenden. Finde einen sicheren Ort, um es aufzubewahren. Stellen Sie sicher, dass Sie einige kleine Scheine und Münzen haben, falls der Strom ausgeschaltet ist und noch eine Gallone Milch im Regal zu kaufen ist, WENN Sie den genauen Betrag (oder den genauen Betrag) haben, den Sie bezahlen müssen.

November

Woche 1: Zutaten für das Backen von Festtagsleckereien: Kakao, Kokosnuss, Schokoladenstückchen, Nüsse usw. (Nüsse bleiben im gefrorenen Zustand lange haltbar.)

Woche 2: Jodiertes Salz. Es würzt, konserviert und kann bei Bedarf zum Reinigen der Zähne verwendet werden.

Woche 3: Speiseöl. Holen Sie sich ein hochwertiges Öl wie Raps-, Oliven- oder Erdnussöl für eine gesündere Auswahl.

Woche 4: Süßstoffe: Honig, Maissirup, Melasse, Ahornsirup usw.

Notversorgung: Legen Sie diesen Monat etwas Geld beiseite, um es nur für Notfälle zu verwenden. Finde einen sicheren Ort, um es aufzubewahren.

Dezember

Woche 1: Notversorgungskerzen und Streichhölzer. Platzieren Sie sie dort, wo Sie sie im Dunkeln leicht finden können.

Woche 2: Stocking Stuffers.

Woche 3: Fröhliche Weihnachten! Sie geben sich ein großes Geschenk - Sicherheit bei der Vorbereitung auf Notfälle.

Woche 4: Ich hoffe, Sie haben nach den Weihnachtsverkäufen ein wenig gespart. Zu dieser Jahreszeit gibt es viele Schnäppchen.

Notversorgung: Legen Sie diesen Monat etwas Geld beiseite, um es nur für Notfälle zu verwenden. Finde einen sicheren Ort, um es aufzubewahren.



Video-Anleitungen: Überleben im Notfall: Diese Essensvorräte sind Pflicht | Galileo | ProSieben (September 2022).