Einfaches und köstliches Erdnusskrokantrezept
Ob Sie es glauben oder nicht, der 26. Januar ist der National Peanut Brittle Day. Obwohl ich keine große Feier (oder irgendeine andere Feier) plane, denke ich, dass dies eine gute Ausrede ist, um Erdnüsse brüchig zu machen.

Erdnusskrokant ist eine der am einfachsten herzustellenden Süßigkeiten. Die meisten der minimalen Zutaten sind übliche Gegenstände, die sich wahrscheinlich bereits in Ihren Vorratsregalen oder im Kühlschrank befinden. Rohe Erdnüsse (mit Schalen) sind in jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich. Sobald die Erdnusskrokant gekocht ist, wird sie einfach in eine Pfanne gegossen, abgekühlt und in Stücke zerbrochen - keine Frucht-Frucht-Formgebung oder mühsames Einwickeln kleiner Stücke. Erdnusskrokant bleibt auch monatelang frisch. Wenn Sie sie also vor Familienmitgliedern verbergen, sind immer ein oder zwei Stücke verfügbar, wenn ein Verlangen auftritt.
””
Es gibt viele gute Rezepte für Erdnusskrokant, aber mein Favorit ist eines, das meine Oma Burgie während meiner Kindheit gemacht hat. Ich habe es hunderte Male ohne Fehler gemacht und es auf Weihnachtstabletts und in mit Bändern gebundenen Zellophantüten als Gefälligkeiten bei Duschen und Partys aufbewahrt, um immer die Kritiken der Empfänger zu schwärmen.

Oma Burgies Erdnusskrokant


Über 48 Stück
2 Tassen Zucker
1 Tasse leichter Maissirup
1/2 Tasse Wasser
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Tasse Butter
2 1/4 Tassen rohe Erdnüsse
2 Teelöffel Vanille
1 Teelöffel (abgerundetes) Backpulver
  1. Butter eine 11 x 17 "Jellyroll Pfanne; beiseite legen.

  2. Mischen Sie Zucker, Maissirup, Wasser, Salz und Butter in einem großen schweren Topf.

  3. Decken Sie die Pfanne ab und bringen Sie sie zum Kochen. (Das Abdecken der Pfanne erzeugt Dampf, der alle Zuckerkristalle abwäscht.)

  4. Wenn die Mischung kocht, nehmen Sie den Deckel ab und kochen Sie auf der weichen Kugelstufe.

  5. Fügen Sie die Erdnüsse hinzu und kochen Sie sie unter Rühren mit einem hitzebeständigen Silikon oder Holzlöffel - niemals aus Metall - und waschen Sie die Seiten regelmäßig mit einer in Wasser getauchten Backbürste ab, bis die Mischung eine leichte Karamellfarbe hat und sich irgendwo dazwischen ein Süßigkeitsthermometer registriert das Stadium des weichen Risses und des harten Risses.

  6. Vom Herd nehmen; Vanille und Soda einrühren.

  7. Sofort auf die vorbereitete Jellyroll-Pfanne gießen und bis zum Rand verteilen.

  8. Vor dem Zerbrechen gründlich abkühlen lassen.

Menge pro Portion
Kalorien 104 Kalorien aus Fett 39
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 37% Protein 7% Carb. 56%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 4 g
Gesättigtes Fett 1 g
Cholesterin 3 mg
Natrium 44 mg
Gesamtkohlenhydrat 15 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 2 g

Vitamin A 1% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 3%



Video-Anleitungen: knusprige ZWIEBELRINGE mit SOUR CREAM DIP | Onion Rings | einfach und lecker! (Februar 2023).