Einfach macht es nicht immer
Je länger ich mich in der Genesung befinde, desto mehr Meetings nehme ich teil und desto mehr Menschen treffe ich. Es fällt mir immer noch schwer zu verstehen, dass so viele in einem 12-Stufen-Wiederherstellungsprogramm niemals alle 12 Schritte ausführen. Hier geht es nicht um "Zwei-Schritte", was in Schritt 1 und Schritt 12 funktioniert, und nichts dazwischen. Hier geht es darum, die ersten paar Schritte (1-3) zu machen, dann ein paar (4 und 5) zu überspringen und dann die nächsten (6 & 7) und ein paar mehr (8 und 9) zu überspringen und dann die letzten paar ( 10, 11 und 12).

Sie müssen sicherlich kein Raketenwissenschaftler sein, um den Trend hier zu sehen, und dieses Muster ist wahrscheinlich der Traum eines jeden Neulings. Und warum sollte es nicht so sein? Ich glaube nicht, dass die Gründer von Alcoholics Anonymous, dem ersten 12-Stufen-Wiederherstellungsprogramm, dies im Sinn hatten, als jemand den Slogan "easy does it" prägte. In diesem Fall macht es easy nicht.

Wie und wann wir arbeiten, ist etwas Persönliches zwischen einem Sponsor und einem Sponsee. Ich weiß, dass einige Leute lange darauf warten, einen Sponsor zu finden, aber ich gehöre zu der Schule, die sagt: „Hol dir einen und hol dir jetzt einen“. Der Sponsor muss nicht dauerhaft sein. Tatsächlich denke ich, dass die meisten Sponsoren als vorübergehend bezeichnet werden, da die Wiederherstellung weiterhin alle verändert. Ein Sponsor sollte Sie durch die einzelnen Schritte führen, auch wenn es sich nicht um denselben Sponsor handelt.

In diesem Artikel geht es jedoch nicht um Sponsoring. Es geht um eine solide Erholung, indem alle Schritte ständig ausgeführt werden. Dies beurteilt nicht das Programm eines anderen, da jede Person die Möglichkeit und Freiheit hat, das zu tun, was sie will. Aber wenn wir wirklich das erhalten wollen, was die Versprechen (am Ende von Schritt 9) bieten, und wir mehr tun wollen, als frei von unserer Sucht und Besessenheit zu sein, warum sollten wir uns dann in die Gefahr eines Rückfalls versetzen wollen?

Ich bin fest davon überzeugt, dass es durch ein Unterstützungssystem und Maßnahmen möglich ist, sauber und nüchtern zu bleiben. Dies beinhaltet das Besuchen von Meetings, die Arbeit mit einem Sponsor, den Service für andere und die Arbeit an den Schritten. Viele Stipendien benötigen vor dem Sponsoring einige Jahre Erholung. Ich stimme dem nicht unbedingt zu, weil ich mehr besorgt bin, dass die Person wirklich alle Schritte ausgeführt hat, wenn auch aus keinem anderen Grund, als jemand anderem helfen zu können.

Wenn jemand einen Rückfall erleidet, sagt er normalerweise, dass er nicht mehr zu Besprechungen geht. Ich bin sicher, dass das stimmt. Regelmäßige Besprechungen sind eine gute Sache, aber wenn Sie noch nie in Schritt 4, 5, 8 oder 9 gearbeitet haben oder diese Schritte nur „irgendwie“ ausgeführt haben, haben Sie möglicherweise einen großen Teil der Schritte verpasst Programm. Das sind die harten Schritte. Ich hätte diese gerne übersprungen und ich bin mir sicher, dass die meisten von Ihnen dies auch getan hätten. Warum werden diese Schritte Ihrer Meinung nach ignoriert?

Der offensichtliche Grund wäre Angst, aber ich habe auch erkannt, dass auch Zögern und ein bisschen Faulheit dahinter stecken. Andere Gründe sind, dass wir die Sponsoren wechseln oder in einen anderen Bereich umziehen und nicht unbedingt dort weitermachen, wo wir aufgehört haben. Manchmal ist das Leben zu gut geworden, um an die Vergangenheit zu denken. Um allen gerecht zu werden, die nicht alle Schritte ausführen, würde ich sagen, dass der am wenigsten geleistete Schritt 9 ist. Neun zwingt uns, außerhalb von uns selbst zu gehen, und das kann ein sehr beängstigender Ort sein! Wir können uns davon überzeugen, dass Wiedergutmachung etwas ist, das wir aufschieben können, weil bestimmte Personen uns nicht zur Verfügung stehen, wir nicht wissen, wo sie sich befinden, oder wir können uns sogar sagen, dass Wiedergutmachung schädlich wäre. Ich musste unbedingt die Hilfe meines Sponsors in diesem Fall haben, weil ich mich entschuldigt hätte, nicht einige Änderungen vorzunehmen. Es ist wahr, dass wir nicht in kurzer Zeit alle wieder gut machen müssen. Aber sicherlich gibt es jemanden in unserer Nähe, der uns die Möglichkeit gibt, diesen Schritt zu tun, wenn wir zum ersten Mal bereit sind.

Ich weiß, dass ich für bestimmte Schritte spezifisch war, aber das Wichtigste ist, dass, wenn wir bereit sind, zu einer beliebigen Länge zu gehen, alle 12 Schritte ausgeführt werden müssen und wir sie nach der ersten Ausführung immer wieder ausführen. Einige üben wir jeden Tag und andere sollten regelmäßig durchgeführt werden. So reinigen wir unsere Straßenseite, egal wie spirituell und nüchtern wir geworden sind.

Wenn Sie nicht alle Schritte so ausgeführt haben, wie sie ausgeführt werden sollten, oder, sollte ich sagen, vorgeschlagen haben, dass sie ausgeführt werden sollen, dann hoffe ich, dass Sie dies ernst nehmen. Dies ist eine Gelegenheit (es war für mich), etwas durchzusehen, und stärkt dadurch unsere Entschlossenheit, nüchtern zu bleiben und einen Lebensstil zu finden, den wir uns nie hätten vorstellen können.

Namaste “. Mögest du deine Reise in Frieden und Harmonie gehen. Wie Grateful Recovery auf Facebook. Kathy L. ist die Autorin von "The Intervention Book" in Print, E-Book und Audio.



Video-Anleitungen: Macht es Ex nicht zu leicht, WENN sie zurück will [Ex-Zurück, Kontaktsperre] (Kann 2024).