Erde Art Rosen
Ich weiß nichts über dich, obwohl ich Rosengarten sehr liebe, habe ich auch eine starke Abneigung dagegen, meine Rosen zu sprühen. Ich versuche immer, einen Ausweg zu finden, hauptsächlich durch den Versuch, bevorstehende Regenstürme vorherzusagen, die dazu führen würden, dass das Sprühen im aktuellen Moment unpraktisch ist. Aus diesem Grund war ich so aufgeregt, etwas über Earth Kind Roses zu lernen. Vielleicht könnten diese sorglosen Rosen es einigen von uns sogar ermöglichen, zusätzliche Pflanzen zu kaufen, für die wir sonst keine Zeit hätten!

Earth Kind Roses ist ein Programm, das von der Landwirtschaftsabteilung der Texas A & M University entwickelt wurde. Diese Menschen wollten einen Weg finden, den Rosengarten für die Menschen, die sich um sie und unseren Planeten kümmern, zu einer einfacheren und freundlicheren Vergangenheit zu machen. Im Rahmen ihres Programms werden Tonnen von Rosen mindestens fünf Jahre lang strengen Tests unterzogen. Die Pflanzen erhalten eine schreckliche Pflege, die die meisten Rosenliebhaber niemals durchsetzen würden, und die Gartenbauexperten der Universität erwarten immer noch wunderschöne Blüten. Die Rosen werden auf verschiedenen Böden in Texas von Sand bis Ton gezüchtet und sollten in den meisten Teilen der USA eine gute Leistung erbringen.

Während des Testzeitraums waren die Earth Kind Roses:
- In Böden mit hoher Alkalität gewachsen, die normalerweise für Rosen ungeeignet sind
- Ohne Dünger gewachsen
- Niemals mit Pestiziden, Fungiziden oder Chemikalien besprüht
- Nur zusätzliches Wasser (außer Regen) für das erste Jahr
-Der Schnitt wurde nur durchgeführt, um totes Holz zu entfernen, also keine Entfernung von Hagebutten

Damit eine Rose in die Liste von Texas A & M als Earth Kind Rose aufgenommen werden konnte, mussten diese Rosen nach fünfjähriger Behandlung nicht nur noch am Leben sein, sondern auch den Großteil ihrer Blätter frei von Krankheiten halten. Sie mussten auch während der gesamten Vegetationsperiode Blüten liefern. Nachdem ich dies gelesen hatte, war mein erster Gedanke, wie könnte eine Rose nach all dem noch leben und blühen? Dann habe ich ihre Liste untersucht. Zugegeben, es gibt derzeit nur elf Rosen, aber im Laufe ihrer Forschung werden neue Rosen hinzugefügt. Von den elf gibt es mehrere Kletterpflanzen, Tees, Strauchrosen und einige kleinere niedrig wachsende Größen. Sie haben auch mehrere Links zu Versandhändlern, die diese elf Rosen tragen.

Ich habe vor, im Frühjahr gegen vier zu bestellen und sie auszuprobieren. Was muss ich verlieren? Sie können nicht schlechter ausfallen als einige Box-Store-Sorten, die ich in der Vergangenheit versucht habe. Wenn Sie eine dieser Rosen pflanzen und dann versuchen, die Liste der zugelassenen Managementmethoden zu befolgen, können Sie an deren Forschung teilnehmen. Einige Anforderungen umfassen die Verwendung von nur biologischem Gartenbau und die Sicherstellung, dass Ihre Rosen acht volle Sonnenstunden pro Tag haben. Die vollständige Liste der Anforderungen finden Sie auf ihrer Website. Dort senden Sie ihnen auch jährliche Updates zur Gesundheit Ihrer Rosen. Es könnte Spaß machen und die Schuld verringern, zu sagen, dass Sie nicht zu Forschungszwecken sprühen!

Ich werde im nächsten Herbst allen ein Update darüber geben, wie sich meine wachsende Erfahrung entwickelt. Viel Glück für alle mit ihrer Winterkatalogbestellung, egal welche Sorten Sie gewählt haben. Selbst inmitten der trostlosen Winterflaute stehen der Frühling und die schönen Rosen vor der Tür! Vielleicht ist dieses Jahr etwas weniger Arbeit erforderlich und mehr Zeit, um anzuhalten und die Rosen zu riechen.

Die Earth Kind Roses-Website, die auch Links zu Kauforten enthält, ist unten aufgeführt.

Video-Anleitungen: Die Erde (March 2024).