Dumme Verbrecher - Seltsame Ausgabe
Beginnen wir die diesmonatige Ausgabe von dummen Kriminellen mit einer Geschichte von süß, süß, Gerechtigkeit.

2014 wurde ein Mann namens Bradley Hardison in Elizabeth City, North Carolina, festgenommen. Er wurde gesucht, weil er in ein paar Häuser eingebrochen war. Die Polizei der Sheriff-Abteilung von Camden County hatte neun Monate lang versucht, ihn zu holen und zur Befragung einzuladen. Wie haben sie ihn endlich bekommen? Er gewann einen Donut-Esswettbewerb gegen Polizei und Feuerwehr während der National Night Out Against Crime der Elizabeth City Police Department. Bradley Hardison hatte in zwei Minuten acht Donuts gegessen. Ein lokaler Nachrichtenbericht machte einen Sheriff-Leutnant namens Max Robeson auf Hardison aufmerksam.
Anscheinend gratulierte Leutnant Robeson Hardison zu seinem Sieg in der vergangenen Nacht und verhaftete ihn dann wegen seiner Verbindungen zu den Einbrüchen, als die Sheriff-Abteilung Hardison zur Befragung einlud. Menschen, die ein Verbrechen begehen und sich der Polizei entziehen, erscheinen nicht bei einer von der Polizei gesponserten Veranstaltung und schlagen sie in allen Dingen bei einem Donut-Esswettbewerb.

Wenn Sie die Polizei fragen, auf welche ihrer gefährlichsten Anrufe sie reagieren sollen, werden sie Ihnen wahrscheinlich alle sagen, dass ein Anruf wegen häuslicher Gewalt die Antwort ist. Wenn sie zu einem Anruf wegen häuslicher Gewalt gerufen werden, wissen sie nicht, was sie bei ihrer Ankunft erwarten sollen. Der Angreifer könnte Drogen nehmen und eine gefährliche Waffe haben und die Polizei angreifen, oder beide Parteien können verrückt sein, wenn die Polizei kommt und beide die Polizei angreifen. In einer anderen Geschichte aus North Carolina reagierte die Polizei auf einen Anruf wegen häuslicher Gewalt in Gaston County und verhaftete beide Parteien und beschuldigte sie des Angriffs. Ihre Waffe der Wahl? Pizza Rollen.

Das ist richtig, als die Polizei bei dem Anruf ankam, fanden sie Brad Beard (24) und Samantha Canipe (21), die sich gegenseitig mit Pizzabrötchen bewarfen. Beard wurde wegen Körperverletzung einer Frau angeklagt und könnte, wenn er schuldig ist, bis zu 60 Tage im Gefängnis oder im Zivildienst oder sogar beides verbringen, abhängig von der Entscheidung des Richters, wenn er der Anklage für schuldig befunden wird. Canipe wurde wegen einfacher Körperverletzung angeklagt und muss mit 30 Tagen Gefängnis oder Zivildienst oder beidem rechnen, abhängig von der Entscheidung des Richters, wenn sie der Anklage für schuldig befunden wird. Der Bericht sagt nicht aus, ob die Pizzabrötchen zuerst gekocht wurden oder nicht.

Wie magst du deine Burritos? Magst du Tortilla-Muscheln, die um Fleisch, Käse und Bohnen gewickelt sind und ein wenig Salsa darauf haben? Wie wäre es mit Tortilla-Muscheln, die um Methamphetamine gewickelt sind? Richtig, eine Frau wurde an der mexikanisch-amerikanischen Grenze in Arizona angehalten und trug eine Tüte Burritos. Als ein Drogenhund die Grenzpolizei alarmierte, nahmen sie die Frau zur Befragung auf und stellten fest, dass die Tortilla-Muscheln nur um Methamphetamine gewickelt waren. Sie sagte, sie habe fünfhundert Dollar erhalten, um die Drogen über die Grenze zu bringen. Jede Burritoschale enthielt etwa ein Pfund Meth. Die Frau sagte, sie wisse, dass die Medikamente dort drin seien und sollte sie an einen unbekannten Dritten in Tucson liefern. Der Straßenwert des Meth-Itos ist rund 3.000 Dollar.

Video-Anleitungen: *Deutsch für Dumme* WooHoo wollte NICHT, dass ihr DAS seht! Troom Troom in schlecht(er)? (April 2024).