Dumme Kriminelle: Verbrechen zahlt sich nicht aus
Bücher & Musik

Dumme Kriminelle: Verbrechen zahlt sich nicht aus

Es scheint, als wäre ein Mann, der eine Bank in der Innenstadt von Amerika ausrauben wollte, in die Filiale gegangen und habe auf einem Einzahlungsschein geschrieben: "Das ist ein Überfall. Steck deine ganze Muny in diese Tasche." Während er in der Schlange stand und darauf wartete, dem Kassierer seine Notiz zu geben, begann er sich Sorgen zu machen, dass jemand gesehen hatte, wie er die Notiz schrieb, und die Polizei anrufen könnte, bevor er das Kassiererfenster erreichte. Also verließ er die Bank of America und überquerte die Straße zur Wells Fargo Bank.

Nachdem er einige Minuten in der Schlange gewartet hatte, reichte er dem Wells Fargo-Kassierer seine Notiz. Sie las es und vermutete aufgrund seiner Rechtschreibfehler, dass er nicht das hellste Licht im Hafen war, und sagte ihm, dass sie seine Haftnotiz nicht akzeptieren könne, da sie auf einem Einzahlungsschein der Bank of America stand und er es auch hätte um einen Einzahlungsschein von Wells Fargo auszufüllen oder zur Bank of America zurückzukehren.

Der Mann sah etwas besiegt aus, sagte "OK" und verließ die Wells Fargo Bank. Der Wells Fargo-Kassierer rief dann die Polizei an, die den Mann einige Minuten später festnahm. Er wartete in der Schlange der Bank of America!

Video-Anleitungen: Dumme Kriminelle, die ihre eigenen Verbrechen enthüllt haben! (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Geschwisterunterstützung und Rivalität - Behinderung bei Kindern

Mexikanische Crema und Salsa en Polvo

Dilly Girl Schnellbrot Rezept