Spezialisten für Fahrerrehabilitation - Fahren Sie weiter
Mit zunehmendem Alter entwickeln einige von uns chronische Krankheiten, die sich auf unsere Fähigkeit auswirken können, sicher Auto zu fahren. Spezialisten für Fahrerrehabilitation führen klinische Fahrbewertungen und umfassende Bewertungen durch, um die an unsere Bedürfnisse und medizinischen Bedingungen am besten geeigneten adaptiven Geräte zu ermitteln.

Wir können erwarten, dass eine vollständige Bewertung das Sicht-Screening umfasst sowie: Muskelkraft, Flexibilität und Bewegungsumfang; Koordination und Reaktionszeit; Urteils- und Entscheidungsfähigkeit; und Fähigkeit, mit adaptiver Ausrüstung zu fahren. Klinische Fahrbewertungen bieten Möglichkeiten, um Bedenken auszuräumen, sodass das Fahren eine sichere Option bleibt.

Nach Abschluss der Bewertung sollten wir einen Bericht erhalten, der spezifische Empfehlungen zu Fahranforderungen oder -beschränkungen enthält. Wir sollten auch eine vollständige Liste aller empfohlenen Fahrzeuganforderungen oder -modifikationen erhalten. Beachten Sie, dass eine zu frühe Bewertung nach einer Verletzung, einem Schlaganfall oder einem anderen Trauma irreführend sein kann, da dies möglicherweise den Bedarf an adaptiven Geräten zeigt, die wir in Zukunft nicht mehr benötigen werden.

Eine in der Fachzeitschrift Ergotherapie im Gesundheitswesen veröffentlichte Studie vom Juli 2014 liefert einige beunruhigende Informationen über die Dienstleistungen, die von Spezialisten für Fahrerrehabilitation angeboten werden. Die an der Medizinischen Fakultät der Universität von Colorado ansässige Forscherin Emmy Betz, MD, MPH, berichtet, dass die größten Hindernisse für den Zugang zu den Tests darin bestehen, dass Rehabilitationsfahrprüfungen häufig nicht durch Versicherungen abgedeckt sind und dass allgemein kein Bewusstsein dafür besteht, dass die Tests durchgeführt werden existieren sogar.

Betz, Assistenzprofessor für Notfallmedizin, ist Experte für Fragen rund um ältere Fahrer. Sie stellt fest, dass schätzungsweise 35 Millionen ältere Fahrer unterwegs sind, und fügt hinzu, dass ihre Eignung zum Bedienen eines Fahrzeugs aufgrund der emotionalen und praktischen Auswirkungen der Aufgabe des Fahrens von entscheidender Bedeutung ist.
Sie und ihre Kollegen befragten Fahrspezialisten, die mit älteren Fahrern bei Rehabilitationsprogrammen im ganzen Land zusammenarbeiten. Sie stellten fest, dass die mittleren Kosten für eine vollständige Fahrerbewertung etwa 400 USD betrugen, wobei 36 Prozent keine Versicherungserstattung erhielten. Die Spezialisten für Fahrrehabilitation sagten, der beste Weg, um die Teilnahme zu verbessern, bestehe darin, die Versicherungsunternehmen dazu zu bringen, die Gebühren zusammen mit verbesserten Überweisungssystemen von Gesundheitsdienstleistern zu übernehmen.

Laut Betz ist es wichtig, ein klares Verständnis für alle Probleme zu haben, die sich auf die Fahrfähigkeit auswirken. In vielen Fällen können Rehabilitationsspezialisten und ihre Empfehlungen einer Person helfen, hinter dem Lenkrad zu bleiben. "Diese Tests sind der Goldstandard für die Fahrfähigkeit", sagte Betz. Sie hofft, dass alle Versicherungsunternehmen die Prüfung dieser Tests untersuchen und dass die Gesundheitsdienstleister und die Öffentlichkeit stärker darauf aufmerksam gemacht werden, dass diese Optionen bestehen.

Ergotherapeuten sind gute Quellen, um Experten für rehabilitatives Fahren zu finden, und einige AAAs bieten Überweisungsinformationen an.

Video-Anleitungen: Lorena (5) wurde angefahren: Fahrer fährt einfach weiter! | #PaulRichterTag | Auf Streife | SAT.1 (Oktober 2021).