Ziehen Sie Ihr Pferd für schlechtes Wetter an
Sie haben tagelang in den Tack-Katalogen gestöbert, sorgfältig die richtige Größe, den richtigen Stil, das richtige Gewicht und die richtigen Farben für die neue Winterkleidung Ihres Pferdes ausgewählt und es ist endlich da. In dem Bestreben, die neue Investition auf dem Rücken Ihres Tieres auszuprobieren, müssen Sie sich mit einem alten Laken als Schutzschicht zwischen dem Pferd und der neuen Decke ausrüsten, für den Fall, dass es nicht passt oder Ihren Erwartungen nicht entspricht - die meisten Orte nehmen es gerne zurück, wenn muss aber nur sauber zurückgegeben werden.

Sobald Sie so bewaffnet sind und die Decke ausgepackt und auf Ihr Pferd gelegt wurde, sollten Sie die Passform berücksichtigen. Die vorderen Schnallen sollten ohne Ziehen oder Dehnen des Stoffes gesichert werden. Es sollte die Schultern ohne Bewegungseinschränkungen drapieren. Die Surcingles sollten leicht neben dem Bauch ruhen - zu eng und die Decke wird über das Pferd hin und her gezogen, was zu Reibung führt - zu locker und ein Bein könnte sich verfangen, wenn sich das Pferd aus einer Bauchlage erhebt. Die Kruppe sollte so frei sein wie die Schultern und der Rücken sollte an der Basis des Schwanzes enden. Wenn sie tiefer als die Schwanzbasis hängt, kann dies das Anheben des Schwanzes während des Stuhlgangs behindern, was das Pferd und die Decke unnötig verschmutzen kann . Wenn einer der oben genannten Bereiche nicht akzeptabel ist, überprüfen Sie den Schnitt der Decke - dies hat möglicherweise mehr mit der Passform als mit der Größe zu tun. Machen Sie sich Notizen und sprechen Sie mit den Kundendienstmitarbeitern oder anderen in Ihrer Scheune, um alternative Möglichkeiten zu finden. Trotz der Größe, die nur ein Hinweis darauf ist, wie lang Ihr Pferd von der Brust bis zum Schwanz ist, schneiden die Deckenhersteller die Schultern, den Umfang, die Oberlinie und die Tiefe ihrer spezifischen Deckenlinien unterschiedlich voneinander, und eine Linie ist möglicherweise besser für Ihre Person geeignet Pferd als die anderen.

Sobald Sie eine Decke haben, die zu Ihrem Pferd passt, ist die nächste Überlegung das eigentliche Anziehen. Viele Boarding-Einrichtungen scheuen sich, sich mit Decken und Deckenwechseln befassen zu müssen. Wenn Sie in einer Vollversorgungseinrichtung einsteigen, sollte dies enthalten sein, obwohl einige Einrichtungen dafür eine Gebühr erheben. Wenn Sie sorgfältig darauf achten, wie Sie Ihre aktuellen Weichen und die stabile Abnutzung entfernen und aufbewahren, kann dies für diejenigen, die Ihr Pferd anziehen sollen, sehr einfach und viel weniger zeitaufwändig sein. Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

Stellen Sie sich links von Ihren Pferden - drehen Sie sich um und schauen Sie zur Seite Ihres Pferdes.
Lösen Sie alle Gurte und Klettverschlüsse - (Bitte beachten Sie, dass Sie beim Lösen der Gurte und Beinriemen den Kopf im Falle eines Tritts nach vorne zeigen müssen.)
Ziehen Sie die Vorderseite der Decke über den Rücken des Pferdes, bis Sie den Schwanz erreichen - Ihre Decke befindet sich immer noch auf dem Rücken des Pferdes und ist der Länge nach in zwei Hälften gefaltet - die Innenseite der Vorderseite liegt frei.
Heben Sie nun die Decke vom Pferd und legen Sie sie auf Ihren Deckenständer.
Es kann jetzt vom Gestell entfernt, sanft über den Hinterteil Ihres Pferdes gelegt werden, wobei die Vorderseite einfach zu den Schultern gezogen und gesichert wird.

Wenn alle Pferdeleute ihre Decken auf diese Weise entfernen würden - anstatt sie willkürlich abzuziehen und sie dann in einem engen kleinen Quadrat mit eingehängten Riemen usw. zu falten, hätten möglicherweise weniger Einrichtungen Probleme mit Decken. Wenn der Bräutigam auf diese Weise gefaltet ist, muss er es entfalten, die Gurte aushaken, zurückklappen (wie es der Fall wäre, wenn Sie das oben beschriebene Verfahren befolgen) und es dann auf das Pferd legen - mehr Schritte als nötig und sehr hart auf der Schulter der Person wenn sie mehr als ein paar Pferde zum Anziehen haben.

Schließlich benötigen Fohlen und ältere Pferde oft mehr Schichten als andere. Seien Sie sich also bewusst und stellen Sie sicher, dass Ihr Pferd warm und trocken ist.

Bis zum Frühling - bleiben Sie warm und suchen Sie nach Möglichkeiten für eine großartige Fahrt - zwei Fuß Neuschnee und ein mondheller Himmel sind ein Wunderland aus Sternen und Kristallen - viel Spaß beim Reiten.



Video-Anleitungen: MÄDCHEN GEGEN JUNGS - official Musikvideo zum Bibi & Tina KINOFILM 3 (Juli 2020).