Träume von einer weißen Weihnacht

Wenn es Zeit für eine Weihnachtsfeier ist, scheinen die meisten Fashionistas an das kleine schwarze Kleid zu denken, das mit Pailletten und viel Goldschmuck verziert ist. Aber dieses kleine schwarze Kleid muss das am meisten gehypte Accessoire in Amerika sein. So ist das Glas Merlot, das die Finger der Frau ziert, die in Faux-Fantasien spielt. Im Filmgeschäft würde eine solche Szene als kritisiert "Vorhersehbar und langweilig." Und nur wenige Frauen wollen als eines dieser ungezogenen Worte angesehen werden.

Schließen Sie die Augen und denken Sie daran, woran der Winter erinnert. Glitzernder Schnee; die momentane Pause eines weißen Fuchses in den Wäldern; der glatte, mausige Kopf auf einem Glas weißem Ale; Ein Marabu-Dekolleté, das einen festen, abgerundeten Busen umrahmt - dennoch ahmen nur wenige so schöne Visionen nach, wenn sie zu einer Winter-Soiree gehen. Es ist Zeit, sich von der Konvention zu befreien und in allem zu verweilen, was das Weiß der Saison widerspiegelt.

Das Glas Merlot ist passé. Frauen, die wirklich bemerkt werden möchten, genießen die feinere Auswahl an Craft-Bieren, die in ihrem örtlichen Flaschenladen erhältlich sind. Wenn Ihr Gastgeber diese Tatsache nicht erkannt hat, ist es höchste Zeit, ein paar exquisite Flaschen Craft Beer zum Teilen mitzunehmen. Craft Beer ist schließlich das große soziale Schmiermittel. Selbst das exklusivste Craft Beer wird den Gaumen erwecken, ohne das Budget zu sprengen.

Konzentrieren Sie sich auf Weiß und nehmen Sie eine Geschichte mit, um das Interesse zu wecken. Der pazifische Nordwesten erinnert an stark gehopftes Bier; Belgien hat seine wilden Biere aus dem Senne-Tal; und die mittelatlantischen Staaten scheinen sich um extreme Biere zu drehen. Sean Lilly Wilson, Inhaber und „Chief Executive Optimist“ der Fullsteam Brewery in Durham, North Carolina, hat seinen eigenen zenartigen Fokus auf die Herstellung von Craft Beer im südlichen Stil. Mit Zutaten aus der Region und einer Sensibilität für den Charme des Südens kreiert er Biere, die sich gut in die Winter White-Szene einfügen. Beasleys Honey White wäre genau die Art von Getränk, die die Aufmerksamkeit eines Gastgebers auf sich ziehen würde. Dieses ungefilterte, dunstige Mädchen besteht aus bienengesegnetem reinem Honig, Hafer aus North Carolina und schwarzem Pfeffer von Tellicherry und kann in einem geriffelten Glas ausgestellt werden.

Am Horizont ist Fullsteam Scuppernong Sparkling Ale, so dunstig und golden wie der Morgennebel. Mit einem moderaten Alkoholgehalt von 5% ist es zu 100 Prozent natürlich fermentiert und zeigt die zarten Federn der Scuppernong-Trauben, gefolgt von einem trockenen Abgang. Diese reizende Dame hatte ihren Eröffnungsabend beim Southern Floodways Alliance Symposium 2008 in Oxford, Mississippi, und bleibt jede Saison eine erwartete Schönheit.

Die White Horse Brewery Company Limited liegt zwischen den Hügeln von Stanford-in-the-Vale, Oxfordshire, England, und blickt auf den White Horse Hill mit Blick auf eine alte Pferdefigur, die als Uffington White Horse bekannt ist und auf das Eisen zurückgeht oder Bronzezeit. Diese prähistorische Figur besteht „aus tiefen Gräben, die mit zerquetschter weißer Kreide gefüllt sind“ und gehört dem National Trust.

Um diesen Teil der Geschichte des Menschen zu würdigen, hat die White Horse Brewing Company White Horse Bitter hergestellt, einen ganzjährig geöffneten englischen Bitter mit 4-4,5% ABV, der aus Zutaten aus der Region hergestellt wird. Besitzer Andy Wilson ist stolz darauf, dass seine Brauerei weniger als ein Jahr nach seiner Eröffnung im Jahr 2004 im Good Beer Guide von Roger Protz aufgeführt wurde. Wilson braut auch Rudolph (das rotnasige weiße Pferd), einen Winterwärmer mit 4,8% ABV.

Das White Birch Brewing in Hooksett, New Hampshire (USA), kann Ihren weißen Zahn mit einer riesigen Auswahl an Bieren füllen, die für eine Winterfeier geeignet sind. Die Gründer Bill und Ellen Herlicka haben ein erstklassiges Team zusammengestellt, das sich der Herstellung der Besten des Geschäfts widmet. Mit dem Chefbrauer Chris Shea aus St. Louis und den Brauereiassistenten Andy Eppinger und Geoff Burgess präsentiert White Birch eine ausgelassene Präsentation großer Zungenliebhaber.

White Birch Tavern Ale ließ sich von der lokalen Familiengeschichte inspirieren. Entworfen im Schatten von Loggerhead Ale, hergestellt von Butter's Tavern in Concord, NH, aus dem 18. Jahrhundert, erinnert dieses geräucherte kaiserliche braune Ale an die Glätte eines braunen Bieres, das durch den gerösteten Rauch der schottischen Familie getönt ist, aus der Butter's Herberge hervorgegangen ist.

Rusalka Stout ist ein Spiegelbild der lokalen Wasserdämonen, die vor sexueller Gefahr tropfen, inmitten ihrer komplexen Getreidescheine aus Gerste, Weizen und Hafer. Dieser ist reich an komplexen Aromen dunkler Früchte - rote Rosinen, saftige Pflaumen und saftige Feigen - gerollt in gebranntem braunem Zucker und bittersüßer Schokolade. Machen Sie einen Schritt weiter zu Ol’Cattywhompus English Barleywine mit 9% ABV, einem Sipper, der sanft über Ihre Lippen gelockt werden muss.

Brewer's Reserve 3rd Anniversary Ale wurde im Juli 2012 eingeführt und ist die beste Wahl für den Wintermarkt. Als belgischer Quad im Eichenalter hat dieser ein Rückgrat aus Obstkuchen-Malz, übergossen mit einem Hauch von Vanille und Nüssen. Wie ein Kunstwerk ist die Flasche signiert und nummeriert und erreicht einen ABV-Wert von 9,7%.

Eine weitere nicht zu übersehende weiße Birke ist Indulgence Ale für den Winter 2012. Diese 9,3% ige Trankopferung aus Schokoladenmalz und Haushefe ist reich und samtig am Gaumen und verführt Sie in einen imaginären Pool aus Café Latte und Mokka-Sündhaftigkeit.

Wenn Sie eine einfache Pause von den reichen Malts der kühlen Jahreszeit von Jack Frost benötigen, ist Bell's Winter White Ale von Bell's aus Kalamazoo, Michigan, eine gute Wahl. Bewölkter Nebel aus gelbem Nebel füllt das Glas, gekrönt von einem dicken weißen Kopf und Spitzensplittern. Die Aromen sind weizenartig, mit Orangen-, Bananen- und Zitronensaft gepresst und mit der Schärfe von Koriander, Nelke und weißem Pfeffer übersät.

Eine letzte Flucht befindet sich am Rande zwischen Bier und Wein. White Winter Brackett, eine Prahlerei, die von White Winter Winery, Inc. aus Iron River, Wisconsin, hergestellt wurde, gießt wie brüniertes Kupfer und ist mit einem schlanken, hellen Kopf bedeckt. Süßes, mit Honig bemaltes Schwarzbrot tränkt die Luft mit seinem sauberen Aroma. Auf der Zunge entwickeln sich die Aromen voll und ganz, verstärkt mit Zimt, Nelke, Vanille, Eiche, Beeren und Marmelade.

Bier ist nicht länger das langweilige Getränk alter Männer. Nehmen Sie sich Zeit, um in den Flaschengeschäften nach schönen, formschönen Flaschen oder Grafiken zu suchen, die für Kunstmuseen geeignet sind. Beachten Sie auch die Vereinfachung. Versteckte Edelsteine ​​sind überall. Die Entdeckung kann Sie in eine Liebesbeziehung führen, die die Fantasie weit übertrifft. Schwelgen Sie in Ihrem Winterweiß.

Prost!

Nie genug Glaswaren? Holen Sie sich etwas Nobles mit gefrosteten Weißen:
Gerades Mattglas mit klarer Lippe, 12 oz - Fall = 48

Führen Sie Ihre Bar wie ein Profi:
OXO SteeL 11-teiliges Barware-Set


Video-Anleitungen: Ich Träume von einer Weißen Weihnacht (September 2022).